Start Routes Mauergedenkstätte Bernauer Straße
Plan a route here Copy route
City Walking

Mauergedenkstätte Bernauer Straße

City Walking · Germany
Profile picture of Klaus Tolkmitt
Responsible for this content
Klaus Tolkmitt
  • Gedenkstätte Bernauer Straße
    / Gedenkstätte Bernauer Straße
    Photo: Klaus Tolkmitt, Community
  • / Mauerstreifen an der Bernauer Straße
    Photo: Klaus Tolkmitt, Community
  • / Mauerreste an der Bernauer Straße in Berlin
    Photo: Klaus Tolkmitt, Community
  • / Ehemaliger Grenzstreifen an der Bernauer Straße
    Photo: Klaus Tolkmitt, Community
m 45 40 35 800 700 600 500 400 300 200 100 m

Mauergedenkstätte / Bernauer Straße

Verzweifelte Menschen sprangen nach dem Mauer der Mauer 1961 aus dem Fenster ihrer Wohnung nach West-Berlin und bezahlten mit dem Leben dafür. Aber auch erfolgreiche Fluchten fanden in der Bernauer Straße statt. 

easy
Distance 0.8 km
0:12 h
11 m
0 m
46 m
35 m

Die gewalttätige Zerstörung des Alltags durch den Bau der Berliner Mauer hat an der Bernauer Straße bis heute deutliche Spuren hinterlassen. Zwischen Brunnen- und Gartenstraße wurde der ehemalige Todesstreifen nicht überbaut und ist in ganzer Breite erhalten geblieben.

Die offizielle Gedenkstätte zur Erinnerung an die Mauerzeit befindet sich in der Bernauer Straße. Die Straße, die die Grenze zwischen Wedding (West) und Mitte (Ost) markierte, war Ort tragischer Fluchtschicksale. Menschen aus dem abgeriegelten Ost-Berlin stürzten sich aus den Fenstern ihrer Häuser, um in den freien Westen zu gelangen. 37 Jahre nach dem Beginn des Mauerbaus, am 13. August 1998, weihte Berlin die Mauergedenkstätte an der Ecke Ackerstraße ein.

Das Mahnmal verzichtet bewusst auf dramatische Effekte, sondern will ein Ort der Besinnung sein. Ein 80 Meter kurzes Stück Grenzland wurde durch zwei sechs Meter hohe Stahlwände eingefriedet. Sehschlitze in diesen Wänden ermöglichen einen Blick in den Todesstreifen.

Zur Mauergedenkstätte gehören ein Dokumentationszentrum und die Kapelle der Versöhnung, die an der Stelle entstand, wo die DDR 1985 eine Kirche aus Gründen der Grenzsicherung sprengen ließ. 

2009 wurde das neue Besucherzentrum an der Bernauer Straße eingeweiht. Geöffnet ist der "Rostkubus" dienstags bis sonntags von 9.30 bis 18 Uhr. Quelle: Gedenkstätte Berliner Mauer, Wikipedia, Text und Fotos: Klaus Tolkmitt

Adresse: Besucherzentrum, Gedenkstätte Berliner Mauer, Bernauer Straße 119, 13355 Berlin

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
46 m
Lowest point
35 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

S-Bahn Nordbahnhof (34 m)
Coordinates:
DD
52.531998, 13.387892
DMS
52°31'55.2"N 13°23'16.4"E
UTM
33U 390648 5821432
w3w 
///parkway.jeeps.casual

Destination

Bernauer Straße/Ecke Strelitzer Straße

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Coordinates

DD
52.531998, 13.387892
DMS
52°31'55.2"N 13°23'16.4"E
UTM
33U 390648 5821432
w3w 
///parkway.jeeps.casual
Arrival by train, car, foot or bike

Recommended maps for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
0.8 km
Duration
0:12 h
Ascent
11 m
Highest point
46 m
Lowest point
35 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Linear route Cultural/historical interest

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view