Start Routes Liesing - Oberrasteralm – Motalpe – Assing – Liesing
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Liesing - Oberrasteralm – Motalpe – Assing – Liesing

Hiking trail · Lesachtal
Responsible for this content
TVB Lesachtal Verified partner  Explorers Choice 
  • Wandern im Lesachtal
    Wandern im Lesachtal
    Photo: Franz GERDL / TVB Lesachtal, CC BY, TVB Lesachtal
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 10 8 6 4 2 km
Lohnende Wandertour in unberührter Landschaft
moderate
Distance 10.6 km
5:00 h
814 m
814 m
1,821 m
1,048 m
(Rund) Wandertour in Liesing im Lesachtal.

Author’s recommendation

Einkehrmöglichkeiten in Liesing und auf der Oberraster Alm.
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,821 m
Lowest point
1,048 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 36.21%Dirt road 21.71%Forested/wild trail 0.67%Path 41.39%
Asphalt
3.8 km
Dirt road
2.3 km
Forested/wild trail
0.1 km
Path
4.4 km
Show elevation profile

Safety information

Erkundigen Sie sich vor der Wanderung über die aktuelle Wegsituation oder eventuelle Wegsperren.

Start

Liesing (1,048 m)
Coordinates:
DD
46.692850, 12.816347
DMS
46°41'34.3"N 12°48'58.8"E
UTM
33T 333039 5173348
w3w 
///intro.reflect.ambiguously
Show on Map

Destination

Liesing

Turn-by-turn directions

Wanderzeit hin und zurück 5 Std. = 10 Punkte

Ausgangspunkt Liesing. Von Liesing wandern wir über den Fahrweg in Richtung Pallas. Nach etwa 2,5 km zweigt rechts im Wald der Weg zur Oberrasteralm ab. Dieser führt über Wald- und Almgebiet zur Oberrasteralm.

Die zweite Möglichkeit ist, dass wir den Fahrweg bis nach Assing wandern und dort den Wanderweg beim höchsten Bauernhof abzweigend zur Oberrasteralm wählen, der anfangs etwas Steigung aufweist, jedoch dann sehr gelegen zur Oberrasteralm führt. Von der Bundesstraße bei Stabenthein gelangt man ebenfalls über einen Forstweg zur Oberrasteralm.

Auf der Oberrasteralm empfehlen wir Ihnen, vom dortigen Quellwasser zu trinken. Diesem Quellwasser, welches vorzüglich schmeckt. wird eine Heilwirkung nachgesagt (Magenkrankheiten).

Von der Oberrasteralm wandern wir in Richtung Nordosten den Weg weiter und kommen zu mehreren Heuhütten am Fuße des Lumkofels zur Motalpe (Seehöhe 1814 m) und sind nun am höchsten Punkt der Wanderung angelangt. An dieser Stelle kann man eine reichhaltige Alpenflora bewundern.

Also kehren wir zum Rückweg. Aber diesmal nicht mehr zurück zur Oberrasteralm, sondern bei den Hütten vorbei in Richtung Südwesten nach Assing. Dieser Weg ist gut markiert und führt meistens durch den Wald. Von Assing können wir nun wieder den Rückweg über Ladstatt-Tscheltsch oder über Pallas nach Liesing wählen. Der Kontrollstempel befindet sich bei den Hütten am Fuße des Lumkofels.

Note


all notes on protected areas

Public transport

mit dem Bus nach Liesing im Lesachtal

Getting there

entweder über Kötschach-Mauthen oder über Sillian (Tassenbach) nach Liesing im Lesachtal.

Parking

In Liesing Ortsmitte (Parkplatz am Dorfplatz / beim Gemeindeamt)

Coordinates

DD
46.692850, 12.816347
DMS
46°41'34.3"N 12°48'58.8"E
UTM
33T 333039 5173348
w3w 
///intro.reflect.ambiguously
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Wanderkarten im Tourismusbüro sowie in den Geschäften im Tal erhältlich

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Voraussetzung: Wanderausrüstung, Bergschuhe, wetterfeste Kleidung

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
10.6 km
Duration
5:00 h
Ascent
814 m
Descent
814 m
Highest point
1,821 m
Lowest point
1,048 m
Out and back Circular route Scenic Family-friendly Insider tip Refreshment stops available

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view