Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes Lenggries - Roß-und Buchstein
Plan a route here Copy route
Mountain Hike recommended route

Lenggries - Roß-und Buchstein

Mountain Hike · Toelzer Land
Responsible for this content
Tourismus Lenggries Verified partner 
  • Tegernseer Hütte am Roß- und Buchstein
    / Tegernseer Hütte am Roß- und Buchstein
    Photo: Tourismus Lenggries
  • / Wanderpaar bei der Rast am Roß- und Buchstein
    Photo: Adrian Greiter, Tourismus Lenggries
  • / Wanderpaar am Roß- und Buchstein
    Photo: Adrian Greiter, Tourismus Lenggries
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 8 6 4 2 km
Überwiegend sonnenseitig führt die klassische Bergtour mit Klettersteig (Trittsicherheit notwendig) zu den Felsgipfeln mit atemberaubenden Panoramablick. Wir empfehlen bis zur Röhrlmoosalm mit dem Rad zufahren!
difficult
Distance 9.4 km
4:05 h
902 m
902 m

Diese Tour in der Grauzone zwischen Isarwinkel und Mangfallgebirge lohnt sich nur, wenn man mit dem Rad bis zur Röhrlmoosalm fährt. Nach dem folgenden kurzen Waldaufstieg zu Fuß, bewegt man sich oben frei über Almwiesen und einen Klettersteig zur Tegernseer Hütte mit ihrer herrlichen Aussichtsterrasse, die wie ein Adlerhorst am Felsen klebt. Der Felskopf des Buchsteins ist nur Bergsteigern anzuraten.

Mit dem Rad geht es vom Parkplatz auf einem geteerten Sträßchen erst südostwärts durch Wiesen leicht aufwärts, dann durch den Wald teils steiler ostwärts weiter zu einem Sattel und abschließend auf gutem Schotterweg eben über Wiesen zur Röhrlmoosalm (1100m). Am linken Rand der Almfläche geht es nun zu Fuß auf der Forststraße in Serpentinen aufwärts und steil zu einer Aussichtsbank an einer Kehre. Oberhalb des Fahrwegs erst parallel ansteigend queren, dann über freie Almwiesen direkt zur Roßsteinalm (1460m). Nun geht es scharf rechts süd- und südostwärts auf gut saniertem Weg unterhalb des Verbindungsrückens zwischen Hochplatte und Roßstein, dann queren wir unter der plattigen Roßstein-Südwand zum Südaufstieg (kommt von Bayerwald im Kreuther Tal). Wir mühen uns links an der Roßsteinnadel vorbei nordwärts hinauf zu einem Klettersteig. Auf diesem geht es gerade und rechts hinauf, gefolgt von einer etwas mühsamen ungesicherten Rechtsquerung zur Tegernseer Hütte (1560m). Für nicht ganz trittsichere Wanderer ist das der Endpunkt der Tour. Wer sich mehr zutraut, kraxelt über den kurzen mühsamen Ostgrat auf den felsigen Roßstein (1697m). Bergsteiger klettern hinter der Hütte eine breite, griffige, aber teils abgespeckte Felsrinne hinauf (II, 30 Hm) und gelangen auf dem etwas schlüpfrigen Gratsteig zum Gipfel des Buchsteins (1701m). Der Abstieg verläuft über die Aufstiegsroute.

Author’s recommendation

  • Bis zur Röhrlmoosalm mit Mountainbike
  • Die Gipfel von Roß- und Buchstein sind nichts für unerfahrene Wanderer!
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,697 m
Lowest point
730 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Landgasthof "Zum Papyrer"
Tegernseer Hütte

Safety information

Trittsicherheit erforderich

Tips and hints

Einkehr: Tegernseer Hütte Tel.: 0175-4115813 (kein Ruhetag)

Start

Lenggries - Fleck - Hohenreuth (729 m)
Coordinates:
DD
47.650950, 11.598360
DMS
47°39'03.4"N 11°35'54.1"E
UTM
32T 695123 5280777
w3w 
///fluidly.chillier.victories

Destination

Lenggries - Fleck - Hohenreuth

Turn-by-turn directions

Parkplatz Hohenwiesen - mit Mountainbike (empfehlenswert) auf der Röhrlmoosstraße -  dann auf der Forststraße 7,5 km zur Röhrlmoosalm - von dort Serpentinen zu den Roßstein-Almen (Almzeit Mitte Juni bis Ende August) - von dort nach rechts - nach 500m Abzweigung nach links auf den "Altweiber-Steig" zur Tegernseer Hütte oder über den Roßstein (nur für Geübte) zur Hütte (Mai-Oktober geöffnet!)

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit dem Zug (BRB) nach Lenggries, von dort aus zu Fuß weiter oder mit dem Bergsteigerbus (Juni - Oktober) nach Fleck

Getting there

Von München auf der A8 bis zur Ausfahrt "Holzkirchen" von dort aus weiter nach Bad Tölz und über die B 13 nach Lenggries und von dort aus weiter in Richtung Fleck/Hohenreuth.

Parking

Wanderparkplatz Hohenreuth

Coordinates

DD
47.650950, 11.598360
DMS
47°39'03.4"N 11°35'54.1"E
UTM
32T 695123 5280777
w3w 
///fluidly.chillier.victories
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Kompass Wanderkarte Nr. 182, Fritsch Wanderkarte Lenggries

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

  • feste Bergschuhe
  • Wanderstöcke
  • Rucksack mit Verpflegung
  • Wechselkleidung

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
9.4 km
Duration
4:05 h
Ascent
902 m
Descent
902 m
Public-transport-friendly Scenic Refreshment stops available Summit route Exposed sections

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view