Start Routes Lattengebirge
Plan a route here Copy route
Mountain Hike recommended route

Lattengebirge

Mountain Hike · Berchtesgadener Land
Profile picture of Anita Kälker
Responsible for this content
Anita Kälker 
  • /
    Photo: Anita Kälker, DAV Se. Bad Griesbach im Rottal-Ortsgruppe Pocking
  • /
    Photo: Anita Kälker, DAV Se. Bad Griesbach im Rottal-Ortsgruppe Pocking
  • /
    Photo: Anita Kälker, DAV Se. Bad Griesbach im Rottal-Ortsgruppe Pocking
  • /
    Photo: Anita Kälker, DAV Se. Bad Griesbach im Rottal-Ortsgruppe Pocking
  • /
    Photo: Anita Kälker, DAV Se. Bad Griesbach im Rottal-Ortsgruppe Pocking
  • /
    Photo: Anita Kälker, DAV Se. Bad Griesbach im Rottal-Ortsgruppe Pocking
  • / Blick bis zum Bayerischen Wald
    Photo: Anita Kälker, DAV Se. Bad Griesbach im Rottal-Ortsgruppe Pocking
  • /
    Photo: Anita Kälker, DAV Se. Bad Griesbach im Rottal-Ortsgruppe Pocking
  • /
    Photo: Anita Kälker, DAV Se. Bad Griesbach im Rottal-Ortsgruppe Pocking
  • /
    Photo: Anita Kälker, DAV Se. Bad Griesbach im Rottal-Ortsgruppe Pocking
  • /
    Photo: Anita Kälker, DAV Se. Bad Griesbach im Rottal-Ortsgruppe Pocking
  • /
    Photo: Anita Kälker, DAV Se. Bad Griesbach im Rottal-Ortsgruppe Pocking
  • /
    Photo: Anita Kälker, DAV Se. Bad Griesbach im Rottal-Ortsgruppe Pocking
  • /
    Photo: Anita Kälker, DAV Se. Bad Griesbach im Rottal-Ortsgruppe Pocking
  • /
    Photo: Anita Kälker, DAV Se. Bad Griesbach im Rottal-Ortsgruppe Pocking
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 12 10 8 6 4 2 km
Lange Tour die nicht so oft begangen wird. Unterwegs keine Einkehr. Viel im Wald aber da die Blätter schon gefallen waren doch sehr viele Aussichten.
moderate
Distance 13.6 km
7:00 h
1,211 m
1,210 m
1,732 m
687 m
Zunächst ein kurzes Stück der Fahrstraße entlang bis uns ein Wegweiser (Steinerne Agnes Karkopf) nach links abbiegen läßt. Dem breiten Weg nun folgen er führt fast eben zur nächsten Weggabelung. Wieder dem Wegweiser Folgen  (Steinerne Agnes Karkopf). Nun geht es steil bergauf. Wir kommen in einen Mischwald mit sehr vielen Kiefern und buchen. Nach etwa 2 Std. haben wir die Agnes erreicht. Um ihre "Schönheit" zu bewundern muß man allerdings einen steilen kurzen Aufstieg machen. Weiter geht es dann über fast flach über den Rotofen. Hier dominieret der Buchenwald, bis der Steig nach nord schwenkt und wieder steiler wird. Nach dem Steilstück wieder flaches gelände mit Kieferlatschen. Nun Queren wir unterhalb der Felswände schottriges Gelände und erreichen schließlich das latschenbewachsene Plateau. Der erste Gipfel ist der Dreisesselberg. Hier genießen wir den Blick nach Norden bis zum Bay. Wald. Unten liegt Bad Reichebhall darüber thront der Hochstaufen. Auch Salzburg liegt uns zu Füßen.  Unweit dann der Karkopf. Von hier ein Rundum-Panorama. über einen schmalen Steig geht es nun zur Törlscharte. Dann Abstieg zum Ausgangspunkt

Author’s recommendation

Man sollte die Tour entweder im zeitigen Frühjahr oder Spätherbst machen da die Bäune kein Laub haben und die Sicht dann besser ist.
Difficulty
moderate
Technique
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
1,732 m
Lowest point
687 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Start

Kleiner Parkplatz Klaushäusl (Winkl) (707 m)
Coordinates:
DD
47.672131, 12.922489
DMS
47°40'19.7"N 12°55'21.0"E
UTM
33T 344050 5281950
w3w 
///dilating.impaled.booth

Destination

Kleiner Parkplatz Klaushäusl

Turn-by-turn directions

Die Wege und Steige sind bis zum Karkopf gut markiert und gut begehbar. Vom Gipfel führt ein schmaler Pfad entlang des Gratesdieser mündet wieder in den ausgewiesenen Steig. Ab jetzt sin die Markierungen nicht mehr so üppig, erst bei der Bergwachthütte sind wieder Wegweiser steil den Hang hinunter weisen  und es geht vorbei an der Mitterkaser Diensthütte. Der Weg wird wieder breiter und mündet in eine breite Forststraße. Es kommen dann gut eingetretene Abzweiger die nicht markiert sind, aber man kann sie durchaus gehen.

Note


all notes on protected areas

Getting there

B20 Zwischen Bad Reichenhall und Berchtesgaden Winkl. Von Bad Reichenhall kommend von dem Campingplatz rechts abbiegen und dem Klaushäuslweg folgen. Parkplatz mit Infotafel

Parking

Parkplatz Klaushäuse (Winkl)

Coordinates

DD
47.672131, 12.922489
DMS
47°40'19.7"N 12°55'21.0"E
UTM
33T 344050 5281950
w3w 
///dilating.impaled.booth
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Basic Equipment for Mountain Hikes

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID

Technical Equipment for Mountain Hikes

  • Climbing helmet as required
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
13.6 km
Duration
7:00 h
Ascent
1,211 m
Descent
1,210 m
Highest point
1,732 m
Lowest point
687 m
Circular route Scenic Geological highlights Summit route

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view