Start Routes Kurpark Baden bei Wien - Die kleine Runde
Plan a route here Copy route
Hiking trail

Kurpark Baden bei Wien - Die kleine Runde

Hiking trail · Wienerwald
Responsible for this content
Alpenverein-Gebirgsverein Verified partner  Explorers Choice 
  • A. Unser Einstieg ist die Hauptallee des Kurparks mit dem Mozarttempel
    / A. Unser Einstieg ist die Hauptallee des Kurparks mit dem Mozarttempel
    Photo: Hans-Christian Egger, ÖTK Sektion Baden
  • / B. Beim Lanner-Straussdenkmal muss man die Entscheidung treffen, in welchem Uhrzeigersinn man den Rundkurs gehen will
    Photo: Hans-Christian Egger, ÖTK Sektion Baden
  • / C. Wir gehen über rechts und erreichen nach kaum 200m den Beethoventempel
    Photo: Hans-Christian Egger, ÖTK Sektion Baden
  • / D. Vom Bellevue blickt man über den Beethoventempel auf Baden mit der Kirche St.Stephan
    Photo: Hans-Christian Egger, ÖTK Sektion Baden
  • / E. Der Rudolfshof lädt mit schönem Ausblick und guter Gastronomie zum Verweilen ein.
    Photo: Hans-Christian Egger, ÖTK Sektion Baden
  • / F. Der Rückweg führt uns zunächst zum renovierten Seerosenteich mit der Bienenburg
    Photo: Hans-Christian Egger, ÖTK Sektion Baden
  • / G. Vom Teich geht es der Farbe Blau folgend über drei Aussichtspunkte zurück zur Hauptallee.
    Photo: Hans-Christian Egger, ÖTK Sektion Baden
m 350 300 250 200 3.0 2.5 2.0 1.5 1.0 0.5 km
Wer nicht viel mehr als eine Stunde Zeit hat und dennoch einen der allerschönsten Kurparks Österreichs kennenlernen will, dem sei dieser Rundkurs empfohlen. Man bewegt sich überwiegend auf schattigen, gepflegten, gut markierten und beschilderten Pfaden.
Distance 3.2 km
1:00 h
126 m
126 m
360 m
234 m
Der Kurpark Baden hat eine Geschichte, die über 200 Jahre zurückreicht. Zunächst nur wenig über die Hauptalle hinausreichend scheiterte eine parkähnliche Erweiterung zunächst am verkarsteten Höhengeländes im Nordwesten. Der Durchbruch mit der erfolgreichen Aufforstung gelang erst unter den Stadtgärtnern Schaffhausen und Krupka ab 1874, wobei die 1902 fertiggestellte städtische Wasserleitung die Arbeit entscheidend erleichterte. So hat sich der Kurpark vom Treffpunkt der Kurgäste zum Paradies für Spaziergänger und Laufsportler weiterentwickelt und dient nicht zuletzt wegen der gut gepflegten und markierten weiterführenden Wege auch als Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen in den Nordwesten der Kurstadt z.B. in Richtung Helenental mit gastlichen Zielen wie der Cholerakapelle, nach Siegenfeld mit seinen Mostheurigen und dem Landgasthaus Skilitz, nach Gaaden mit seiner guten Gastronomie und über die Einöde zum Pfaffstättnerkogel mit der Rudolf Prokschhütte und bis zum Anningerschutzhaus.
Profile picture of Hans-Christian Egger
Author
Hans-Christian Egger 
Update: November 03, 2020
Highest point
360 m
Lowest point
234 m

Start

Coordinates:
DD
48.009882, 16.233695
DMS
48°00'35.6"N 16°14'01.3"E
UTM
33U 592009 5318134
w3w 
///spokes.slab.rated

Turn-by-turn directions

Der Rundweg beginnt beim Haupteingang und führt über die Hauptallee (Bild A) zum Lanner- Strauss- Denkmal (Bild B). Rechtshaltend erreicht man den Beginn des gelb markierten Weges 1, der uns zunächst zum Beethoventempel (Bild C) führt. Der Blick auf Baden vom Tempel selbst und vom Bellevue oberhalb (Bild D) machen den Weg schon hier lohnend. Vom Bellevue weiter der gelben Markierung folgend erreichen wir über das Tiergehege den Rudolfshof (Bild E), das mit schöner Aussicht und einem guten Kaffee zur Rast einlädt. Am Rückweg folgt man zunächst der asphaltierten Straße (Weg 04) hält sich aber dort wo sie nach links unten führt gerade und erreicht nach wenigen Metern den renovierten Seerosenteich mit der Bienenburg (Bild F). Von hier leitet uns der blau markierte Weg 2  über drei schöne Aussichtspunkte (Bild G Raimundaussicht) an der Sommerarena vorbei wieder zum Haupteingang.

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
48.009882, 16.233695
DMS
48°00'35.6"N 16°14'01.3"E
UTM
33U 592009 5318134
w3w 
///spokes.slab.rated
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Kit para bolhas
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Distance
3.2 km
Duration
1:00 h
Ascent
126 m
Descent
126 m
Highest point
360 m
Lowest point
234 m

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view