Start Routes Kulturgeschichtliche Leckerbissen am Rugen
Share
Bookmark
My Map
Plan a route here
Fitness
Hiking trail

Kulturgeschichtliche Leckerbissen am Rugen

· 3 reviews · Hiking trail · Bernese Oberland
Responsible for this content
Berner Wanderwege Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Berner Wanderwege, Berner Wanderwege
  • /
    Photo: Seilpark Interlaken
  • /
    Photo: Berner Wanderwege
Map / Kulturgeschichtliche Leckerbissen am Rugen
400 600 800 1000 m km 1 2 3 4 5 6 7 Ruine Uspunne

Für kulturgeschichtlich interessierte Wanderer hält die Rugen-Rundwanderung etliche Leckerbissen bereit. Am Weg liegen unter anderem die geschichtsträchtige Unspunnen-Ruine, die einstige Richtstätte von Interlaken sowie eine historische Kurhaus-Trinkhalle. Ausserhalb des Siedlungsgebiets kaum Hartbelag.
easy
7.6 km
2:30 h
400 m
400 m
Vom Kreisel südlich des Bahnhofs Interlaken West durch Quartierstrassen zum Rugen-Wald. Dort auf Kieswegen zu einer einst schauerlichen Stätte hinauf: Weitherum sichtbar stand hier der Galgen von Interlaken. Auf breitem, ringförmig angelegtem Promenadenweg wird der Chlyne Ruuge umrundet. Informationstafeln vermitteln Wissenswertes über Leben und Werk der Künstlerin Clara von Rappard, die Ende des 19. Jh. als bekannteste Malerin der Schweiz galt. Ihr Vater war Besitzer des nahen Hotels Regina, zu dem als Dépendence eine Kur-Trinkhalle gehörte. Das nostalgische Bauwerk wird noch heute in der warmen Jahreszeit als Veranstaltungslokal genutzt. Nach der Überquerung der Autobahn bei der Rugen-Brauerei gelangt man zur Burg Unspunnen. Das im 12. Jh. errichtete, einst stolze Bauwerk ist seit Jahrhunderten nur noch eine Ruine. Dank dem traditionsreichen, 1805 erstmals durchgeführten Unspunnen-Alphirtenfest ist es dennoch national bekannt. Über einen im Zweiten Weltkrieg angelegten Betonplattenweg streift man im Büel das Siedlungsgebiet von Wilderswil, zweigt alsbald hangwärts ab und gewinnt auf einem traditionell gepflästerten, mit Trockenmauern eingefassten Viehzügelweg an Höhe. Beim Talweg wird rechts in den Wald abgezweigt, wo es nun spürbar steiler aufwärts geht. Oberhalb von Schwande geht die Route in eine breite Kiesstrasse über, die sich im Wald des Grosse Ruuge wieder senkt. Nach einer kurzen Asphaltstrecke gelangt man auf schmalem, sich durch den Wald schlängelnden Pfad zur Heimwehfluh, wo eine grosse Modelleisenbahn-Anlage nicht nur Kinderherzen höher schlagen lässt. Mit der Nostalgie-Standseilbahn oder auf dem Wanderweg geht es an den Ortsrand von Interlaken hinunter, von wo man innert wenigen Minuten den West-Bahnhof erreicht.
outdooractive.com User
Author
Berner Wanderwege
Updated: February 12, 2015

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
785 m
Lowest point
561 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Diese Route verläuft durchwegs auf Wanderwegen.

Equipment

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Leichte Trekking-Schuhe, leichter Rucksack, Sonnenschutz, Regenjacke, Taschenapotheke, leichtes Picknick, genügend Flüssigkeit.

Tips, hints and links

Verein Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: info@beww.ch, Homepage: www.bernerwanderwege.ch

Start

Interlaken (566 m)
Coordinates:
Geographic
46.682199, 7.851835
UTM
32T 412194 5170489

Destination

Interlaken

Turn-by-turn directions

Interlaken - Chlyne Ruuge - Grosse Ruuge - Interlaken

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wandervorschlag aus dem Wanderbuch Kurzwanderungen, Wanderbuchreihe der BWW, bestellen unter: http://shop.bernerwanderwege.ch

Author’s map recommendations

Swisstopo Wanderkarte 1:50'000 254T Interlaken, bestellen unter: http://shop.bernerwanderwege.ch

Book recommendations for this region:

show more


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

4.7
(3)
Bruno Gafner
May 21, 2018 · Community
Auch für « Einheimische » gibt es viel zu entdecken und zu bestaunen! Die Texte auf den Tafeln auf dem « Weg der Liebe » sind für mein Verständnis sehr esoterisch und wollen nicht so recht in die schöne Natur passen...
show more
Auf dem "Weg der Liebe"
Photo: Bruno Gafner, Community
Ute Richter
June 27, 2016 · Community
sogar etwas für laufmuffel. wird nicht lamgweilig . easy zu erlaufen, wenn die tour in entgegengesetzter richtung gewählt wird.
show more
Anreise mit dem Schiff
Photo: Ute Richter, Community
Am besten, der blümlisalp
Photo: Ute Richter, Community
Die grossen
Photo: Ute Richter, Community
Durst!
Photo: Ute Richter, Community
Unspunnenruine
Photo: Ute Richter, Community
Wilderswil
Photo: Ute Richter, Community
Abreise
Photo: Ute Richter, Community
Only text reviews are shown.

Photos of others

+ 4

Reviews
Difficulty
easy
Distance
7.6 km
Duration
2:30 h
Ascent
400 m
Descent
400 m
Loop With refreshment stops Family friendly

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.