Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 30 days for free Community
Choose a language
Start Routes Kürsingerhütte - Zustieg aus dem Obersulzbachtal
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Kürsingerhütte - Zustieg aus dem Obersulzbachtal

Hiking trail · Venediger Group
Responsible for this content
ÖAV Sektion Salzburg Verified partner  Explorers Choice 
  • Parkplatz Hopffeldboden mit Informationsstelle des Nationalparks.
    Parkplatz Hopffeldboden mit Informationsstelle des Nationalparks.
    Photo: Michael Larcher, ÖAV Sektion Hall in Tirol
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Kürsinger-Hütte "Start Materialseilbahn … fahren."
Ein besonders origineller und kurzweiliger Anstieg, der sowohl Bergsteiger als auch Tagesbesucher mit einer großartigen Aussicht entlohnt.
moderate
Distance 3.1 km
1:25 h
632 m
0 m
2,547 m
1,940 m

Mit dem Kürsinger-Bus von der Bahnhaltestelle Sulzbachtäler (bei öffentlicher Anreise) oder vom Parplatz Hopffeldboden mit dem Bustaxi bis zur Talstation der Materialseilbahn. Der Weg zur Kürsingerhütte ist gut beschildert und gewartet, absturzgefährdete Bereiche sind durch Seile und Zäune gesichert.

 

Author’s recommendation

Für etwas extremere Gemüter bietet sich der Anstieg über den neu errichteten und mit Stahlseilen versicherten Kürsingersteig an (Klettersteigcharakter, Schwierigkeit A/B): Von der Materialseilbahn über den "Gletscherlehrpfad" zur "Türkischen Zeltstadt" (ca. 1 h). Dort über den Gletscherbach (Brücke) zum Beginn des Kürsingersteiges und über diesen zur Kürsingerhütte (ca. 45 Min.).
Profile picture of Toureninformation Alpenverein Salzburg
Author
Toureninformation Alpenverein Salzburg 
Update: July 28, 2022
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,547 m
Lowest point
1,940 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Forested/wild trail 10.14%Path 59%Traces of trail 30.85%
Forested/wild trail
0.3 km
Path
1.8 km
Traces of trail
1 km
Show elevation profile

Safety information

Der Hüttenanstieg ist an den ausgesetzten Stellen versichert und daher auch für Kinder geeignet. Eine gute Betreuung durch Erwachsene (1:1) ist allerdings unerlässlich.

Tips and hints

Handy/Smartphone: Auf der Kürsingerhütte gib es keine Netzverbindung.

Start

Obersulzbachtal, Oberer Keesboden, Talstation Materialseilbahn Kürsingerhütte (1,921 m)
Coordinates:
DD
47.135138, 12.282007
DMS
47°08'06.5"N 12°16'55.2"E
UTM
33T 293890 5223766
w3w 
///sentiment.backward.slanders
Show on Map

Destination

Kürsingerhütte (2547 m)

Turn-by-turn directions

Nur wenige Meter von der Talstation der Materialseilbahn taleinwärts, teilen sich die Wege zur Kürsingerhütte und der "Gletscherweg", der dem Bachverlauf weiter folgt (Wegweiser). Wir steigen an der linken Talseite empor, zunächst in Serpentinen über Wiesen, dann direkt auf die steilen Felswände zu. Beim sogenannten "Klamml" wurde der Weg mitten duch die plattigen und steilen Felsabbrüche gelegt und beidseitig mit Seilversicherungen versehen, was die Begehung einfach und ungefährlich macht. Im weiteren Wegverlauf, bis auf ca. 2300 m, wechseln einfache Bachquerungen, steiles Wiesengelände und hin und wieder Steilstufen, die immer gut gesichert sind. Ab 2300 m wird es insgesamt deutlich flacher und auch die Hütte wird sichtbar. Für den gesamten Anstieg gilt: sehr gut gewarteter Weg, klare Beschilderung und zahlreiche Markierungen machen die Orientierung einfach.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Die Pinzgauer Lokalbahn verkehrt täglich jede Stunde ab Zell am See. Nach Passieren des Bahnhofs Neukirchen muss man die Haltewunschtaste drücken, um an der Haltestelle Sulzbachtäler aussteigen zu können. Die Pinzgauer Lokalbahn bittet um Voranmeldung bei der Fahrradmitnahme (pinzgauerlokalbahn@salzburg-ag.at oder +43/6562/40600). In den Sommerferien besteht auch eine Busverbindung von Zell am Ziller nach Neukirchen Dürnbach.

Das Hüttentaxi „Kürsinger-Bus“ holt Gäste auf Wunsch von der Bahnhaltestelle Sulzbachtäler oder vom Parkplatz Hopffeldboden ab. Fahrräder können nicht befördert werden. Weitere Informationen zu Taxiunternehmen stehen unter dem Punkte Anfahrt.

Getting there

Von Neukirchen am Großvenediger, Ortsteil Sulzau,  ca. 4 km nach Süden in das Obersulzbachtal bis zum Parkplatz Hopffeldboden. Von hier mit dem Taxi (€ 12,- pro Person und Strecke) weiter über die bewirtschaftete Postalm und die Untersulzbachhütte bis zur Materialseilbahn der Kürsingerhütte. Von hier 1,5 Stunden Aufstieg (630 Hm).

Taxiunternehmen Obersulzbachtal:

  • Taxi Kürsingerhütte: +43 (0) 6565 64 50 oder per online Bestellformular (Vormittagsfahrten müssen am Vorabend bis 21.00Uhr angemeldet werden)
  • Taxi Berndlalm: +43 (0) 664 916 6718
  • Taxi Postalm: +43  (0) 664 111 65 20

Parking

Parkplatz Hopffeldboden, gebührenpflichtig (Parkautomat). Parkgebühr: € 3,- für einen Tag, € 6,- ab 2 Tage. Der Parkplatz mit WC-Anlage ist eingezäunt, um Parkschäden durch Weidevieh an den abgestellten Fahrzeugen zu vermeiden. Am Parkplatz gibt es zudem während der Hauptsaison eine von MitarbeiterInnnen des Nationalparks besetzte Informationsstelle.

 

Coordinates

DD
47.135138, 12.282007
DMS
47°08'06.5"N 12°16'55.2"E
UTM
33T 293890 5223766
w3w 
///sentiment.backward.slanders
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Alpenvereinskarte Nr. 36, Venedigergruppe, 1:25000

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Gutes Schuhwerk für leichte Bergwandertouren. Bekleidung für das Hochgebirge (Kälte- Nässe- und Sonnenschutz, Wechselkleidung).

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
3.1 km
Duration
1:25 h
Ascent
632 m
Highest point
2,547 m
Lowest point
1,940 m
Public-transport-friendly Refreshment stops available Family-friendly

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 2 Waypoints
  • 2 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view