Start Routes Kreuzspitze (3.455 m) - Der Hausberg der Martin Busch Hütte
Plan a route here Copy route
Alpine Routerecommended route

Kreuzspitze (3.455 m) - Der Hausberg der Martin Busch Hütte

· 4 reviews · Alpine Route · Oetztal Alps· Open
LogoAVS Sektion Bozen
Responsible for this content
AVS Sektion Bozen Verified partner  Explorers Choice 
  • Die Martin Busch Hütte - unser Ausgangspunkt
    / Die Martin Busch Hütte - unser Ausgangspunkt
    Photo: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • /
    Photo: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • / Panoramablick von der Hütte
    Photo: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • / Blick zur Similaunhütte am Niederjoch
    Photo: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • / Der kleine See am Wegesrand
    Photo: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • / Schneefelder - Im Frühjahr immer anzutreffen
    Photo: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • / Kreuzkogel - Nachbar der Kreuzspitze
    Photo: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • /
    Photo: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • / Am Gipfelgrat
    Photo: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • /
    Photo: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • / Nicht mehr weit zum Gipfel
    Photo: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • / Der aussichtsreiche Gipfel
    Photo: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
  • / Sicht auf die Martin Busch Hütte vom ersten Wegabschnitt
    Photo: Eduard Gruber, AVS Sektion Bozen
m 3800 3600 3400 3200 3000 2800 2600 2400 2200 5 4 3 2 1 km Kreuzspitze Martin-Busch-Hütte
Leichter aber steiler Anstieg zu einer Aussichtskanzel oberhalb der Martin Busch Hütte.
Open
moderate
Distance 5.7 km
4:30 h
930 m
930 m
3,455 m
2,501 m
Die Kreuzspitze in den Ötztaler Alpen ist einerseits als Tagestour von Vent aus oder aber auch als Halbtagestour von der Martin Busch Hütte, für all diejenigen welche diese als Stützpunkt für weitere Touren gewählt haben, möglich. Die knapp 1000 Hm ab Hütte zu bewältigenden Höhenmeter, führen zunächst über steile Bergwiesen später dann über Schotter und Geröll hinauf zum eisfreien Gipfel, vom welchen sich bei entsprechenden Bedingungen, eine faszinierende Rundsicht auf die umliegenden Ötztaler Eisriesen wie Mutmal, Hintere Schwärze und Similaun Richtung Süden, Weißkugel im Westen oder auf den höchsten Gipfel von Tirol, der Wildspitze im Norden, bietet. Als Hausberg der Martin Busch Hütte ist die Kreuzspitze auch relativ viel besucht und auf gut markiertem Weg relativ einfach ohne Gletscherberührung, zu besteigen.

Author’s recommendation

Die Martin Busch Hütte eignet sich hervorragend als Stützpunkt für weitere Hochtouren.
Profile picture of Eduard Gruber
Author
Eduard Gruber 
Update: April 02, 2017
Difficulty
Fmoderate
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
Kreuzspitze, 3,455 m
Lowest point
Martin Busch Hütte, 2,501 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Rest Stop

Martin-Busch-Hütte

Safety information

Eventuell auf Altschneereste achten.

Tips and hints

Informationen zur Martin Busch Hütte

Start

Martin Busch Hütte 2.501 m (2,498 m)
Coordinates:
DD
DMS
UTM
w3w 

Destination

Martin Busch Hütte 2.501 m

Turn-by-turn directions

Hinter der Hütte (Hüttenzustieg siehe hier) führt der gut beschilderte Weg Richtung nordwesten, über steile Bergwiesen hinauf, später etwas flacher auf eine Hochebene, wo man die die Ruine der einstigen Brizzi Hütte passiert. Linker Hand liegt der gleichnamigen See, welcher aber erst weiter oben sichtbar wird. Der Weg führt jetzt etwas rechts haltend durch Geröll und Urgestein wieder recht steil und mühsam in einigen Serpentinen hinauf zu einer Einsattelung . Nun über eine breite Gratschulter hinauf zum aussichtsreichem Gipfel. (2,5-3 Std)

Der Abstieg folgt dem Anstiegsweg. (2 Std bis Hütte)

Note


all notes on protected areas

Public transport

Nähere Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmittel gibt es hier

Getting there

Siehe Tour Hüttenzustieg

Parking

Siehe Tour Hüttenzustieg

Coordinates

DD
DMS
UTM
w3w 
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

AV-Karte 1 - 25:000, Blatt 30/1 Gurgl.

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Normale Bergtourenausrüstung

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(4)
Oliver Vogelsang
September 30, 2018 · Community
Eine der leichteren Möglichkeiten, zu Fuß über die 3000m-Marke zu kommen. Der Weg zur Martin-Busch-Hütte zieht sich, aber dafür belohnt einen die Kreuzspitze mit einem beeindruckenden Rundumblick in die Ötztaler Alpen.
Show more
When did you do this route? September 27, 2018
In der Gipfelscharte eröffnet sich der Blick übers schattige Niedertal zum Ramolkamm.
Photo: Oliver Vogelsang, Community
Der Gipfel wirkt wie eine Marslandschaft.
Photo: Oliver Vogelsang, Community
Aussicht vom Gipfel auf die Hintereisspitzen und den Gepatschferner. Unten im Rofental leuchtet das Hochjoch-Hospiz in der Sonne.
Photo: Oliver Vogelsang, Community
Südwestblick vom Gipfel über den restlichen Kreuzkamm
Photo: Oliver Vogelsang, Community
Marzellferner und Similaun glänzen in der Mittagssonne überm Brizzisee.
Photo: Oliver Vogelsang, Community
Obelisk-artige Felsformationen säumen den Weg durch die Geröllfelder.
Photo: Oliver Vogelsang, Community
Eszter Frindt
September 22, 2018 · Community
Schöne und einsame Tour mit super Aussicht vom Gipfel!
Show more
When did you do this route? July 25, 2018
Der verläuft neben einem kleinen Bergsee
Photo: Eszter Frindt, Community
Schneereste - unproblematisch
Photo: Eszter Frindt, Community
Gipeflgrat
Photo: Eszter Frindt, Community
Gipfel
Photo: Eszter Frindt, Community
:)
Photo: Eszter Frindt, Community
Show all reviews

Photos from others

+ 8

Status
Open
Reviews
Difficulty
Fmoderate
Distance
5.7 km
Duration
4:30 h
Ascent
930 m
Descent
930 m
Highest point
3,455 m
Lowest point
2,501 m
Out and back Scenic Summit route Refreshment stops available

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view