Start Routes Krepelschrofen mit Finzbachklamm 2020
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Krepelschrofen mit Finzbachklamm 2020

Hiking trail · Zugspitz Region
Profile picture of Sabine Spechtner
Responsible for this content
Sabine Spechtner 
  • links gehts hoch
    links gehts hoch
    Photo: Sabine Spechtner, Community
m 1100 1000 900 800 12 10 8 6 4 2 km

gemacht 19.09.2020

Krepelschrofen mit traumhafter Aussicht. Weiter zur Finzbachklamm bis zum Schluchtenblick.

moderate
Distance 12.4 km
4:05 h
407 m
408 m
1,137 m
860 m
Schöne Pfade auf den Krepelschrofen. Für den kleinen Berg auffallend tolle Aussicht. Wieder runter am  Wasserfall und Bärenhöhle vorbei, zur Finzbachklamm. Hier noch rauf bis zum Schluchtenblick und wieder zurück.

Author’s recommendation

Einkehr im "Haus des Gastes"
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,137 m
Lowest point
860 m

Track types

Asphalt 18.44%Dirt road 16.63%Forested/wild trail 15.89%Path 40.92%Road 8.10%
Asphalt
2.3 km
Dirt road
2.1 km
Forested/wild trail
2 km
Path
5.1 km
Road
1 km
Show elevation profile

Safety information

Am Schluchtenblick ist besondere Vorsicht geboten - Absturzgefahr

Start

Wallgau - Zugspitzstraße ganz am Ende (Haus des Gastes) (872 m)
Coordinates:
DD
47.517824, 11.277548
DMS
47°31'04.2"N 11°16'39.2"E
UTM
32T 671468 5265224
w3w 
///sprite.firmness.zing
Show on Map

Destination

Wallgau - Zugspitzstraße ganz am Ende (Haus des Gastes)

Turn-by-turn directions

Wir starten in Wallgau am Haus des Gastes, gehen am Tennisplatz vorbei und dann rechts. Dann links in die "Sonnleiten" Am Waldrand gehts den Pfad hoch, dann rechts und wieder links. Immer weiter rauf bis zum Gipfel des Krepelschrofen.

Runter gehts erst mal den gleichen Weg,dann den Pad rechts rein. An der Forstweggabelung gehts rechts. Dann links den Pfad zur Bärenhöhle und Wasserfall runter. Danach gehts einen schmalen Pfad am Wildzaun zur Wiese entlang. Nach dessen Durchlass gehts rechts an einem kleinen Bach weiter und gelangen so wieder auf einen Forstweg. Hier rechts und dann links in einen Pfad zur Finzbachklamm. Jetzt gehts immer auf der rechten Uferseite der Klamm lang, bis hoch zum Schluchtenblick.

Runter gehts wieder den gleichen Weg bis zum Wehr. Dieses überqueren wir um dann ein kurzes Stück später über Steinstufen den Bach überquerend wieder auf unserem Weg ankommen. Am Forstweg gehts jetzt rechts runter, bis wir aus dem Wald kommend das alte zum Teil schon zugebaggerte trockene Flussbett überqueren. Jetzt gehts links rein, dieser Weg entwickelt sich später zu einem schmalen Pfad über groben Flussschotter, welcher etwas schwierig zu begehen ist. Alternativ kann auch einfach der nächste Weg (Märchenweg) links genommen werden. Beide Wege treffen sich später wieder. Nun gehts nur noch über eine Brücke und der Tennisplatz an unserem Parkplatz ist schon zu sehen.

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
47.517824, 11.277548
DMS
47°31'04.2"N 11°16'39.2"E
UTM
32T 671468 5265224
w3w 
///sprite.firmness.zing
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Normale Wanderausrüstung - Wanderstöcke,

Getränk


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
12.4 km
Duration
4:05 h
Ascent
407 m
Descent
408 m
Highest point
1,137 m
Lowest point
860 m
Circular route Scenic Family-friendly Summit route

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view