Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 30 days for free Community
Choose a language
Start Routes Klettersteig Reinhard Schiestl Längenfeld Ötztal Sart beim Hotel Alpenaussicht Obergurgl
Plan a route here Copy route
Fixed rope route recommended route

Klettersteig Reinhard Schiestl Längenfeld Ötztal Sart beim Hotel Alpenaussicht Obergurgl

Fixed rope route · Oetztal
Responsible for this content
Berg.Vital.Hotel. Alpenaussicht Verified partner 
  • Topo Klettersteig Burgsteinwand
    Topo Klettersteig Burgsteinwand
    Photo: Ronald Ribis, Berg.Vital.Hotel. Alpenaussicht
m 1400 1300 1200 1100 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Einer der sportlichsten Klettersteige im Ötztal schöne senkerchte passagen in festen Fels mit luftiger Querung im oberen bereich.
difficult
Distance 3.7 km
2:00 h
243 m
243 m
1,413 m
1,171 m

Der Reinhard-Schiestl-Klettersteig an der Burgsteiner Wand ist der schwierigste Klettersteig im Ötztal.

Er führt über eine fast senkrechte Granitwand über 200 m in die Höhe, durchgehend mit einem Drahtseil, Klammern und Trittbügeln gesichert. Die Luftige Querug im oberen drittel ist für die meisten ein "schönes" Erlebnis mit viel Tiefblick.  Es gibt ausreichend Tritthilfen und 3 Rastplätze. nach dem Austiegs"kamin" tut siche wunderbarer Panoramablick über den Talboden von Längenfeld auf.

Der Rückweg nach Längenfeld, über die alte Strasse nach Burgsteinführt,  bietet einblick in die frühere Baukunst der Straßenmeister.


Hier finden Sie das passende Pauschalangebot im Hotel Alpenaussicht in Obergurgl. Jetzt Anfragen & Sparen!

Author’s recommendation

Anfahrt mit den Öffis spart die Parkplatzsuche da dieser eher nur in geringer Anzahl vorhanden ist. Haltestelle Astlehn ist fast direkt beim Einstiegsweg. Mit der Premium Card ist das Busfahren kostenlos.

Bei einem frühen Start hat man noch Schatten in der Wand und man schwitzt etwas weniger!!

Profile picture of Ronald Ribis
Author
Ronald Ribis 
Update: August 08, 2017
Difficulty
D difficult
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,413 m
Lowest point
1,171 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 12.11%Forested/wild trail 44.01%Via ferrata 6.77%Unknown 37.09%
Asphalt
0.4 km
Forested/wild trail
1.6 km
Via ferrata
0.3 km
Unknown
1.4 km
Show elevation profile

Safety information

Die Tour sollte nur mit ausreichender Bergerfahrung und entsprechender Ausrüstung gemacht werden. Im speziellen sollte man eine vollständige Sicherheitsausrüstung für den Klettersteig dabei haben. (diese kann auch im Alpincenter gegen eine Gebühr ausgeliehen werden). Die Touren sollten auch der Witterung angepasst werden (bei Schneefall bitte Achtung auf rutschiges Gelände)

 

Die Alpinen Gefahren (Steinschlag, Gewitter etc.) sollten immer berücksichtigt werden.

Tips and hints

Klettersteigtage in Obergurgl/Ötztal im Hotel Alpenaussicht http://www.alpenaussicht.at/pauschalen/sommerpauschalen/klettersteig-tage/

Start

Hotel Alpenaussicht Obergurgl (1,175 m)
Coordinates:
DD
47.057991, 10.964486
DMS
47°03'28.8"N 10°57'52.1"E
UTM
32T 649187 5213481
w3w 
///arrowed.strumming.executive
Show on Map

Destination

Hotel Alpenaussicht Obergurgl

Turn-by-turn directions

Zu Beginn steile Einstiegswand mit kleinem Überhang C/D, dann durchgehend B /C mit teils steilem Wandaufbau, über einen Quergang B und einer Steilstufe D zum Abgang. Drei Rastplätze zum Erholen und Kräftesammeln mit teilweise beeinduckendem Tiefblick isns Tal nach Längenfeld.

200 Höhenmeter und 300 m Seillänge. 1,5 - 2 Stunden, mit dem Abstieg ca. 2,5 - 3 Stunden.

Beschilderter Abgangsweg nach Längenfeld, von dort wieder Richtung Astlehn, Gehzeit ca. 45 Minuten. Die Zufahrt zum Ort Burgstein ist auch mit dem Auto möglich.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Die richtige Verbindung Planen mit diesem Link: https://www.obergurgl.com/anreise-sommer

Die Haltestelle von den öffentlichen Bussen ist direkt vor dem Hotel Alpenaussicht (ca. 20m)

Von Obergurgl Richtung Längenfeld und dann Haltestelle Astlehn

Getting there

Egal ob mit dem Auto, öffentliche Verkehrsmittel oder mit dem Flugzeug unter folgendem Link finden sie die richtigen Infos für Ihre individuelle Anreise: https://www.obergurgl.com/anreise-sommer

Parking

Als Gäste vom Hotel Alpenaussicht können Sie gerne den Hotel Parkplatz nutzen für alle anderen steht der öffentliche Parkplatz bei der Festkogel Gondelbahn am Orstanfang von Obergurgel zur Verfügung

Parkplatz beim Klettersteig Burgsteinwand gibt es bei der Abzweigung nach Astlehn neben der Strasse nur begrenz dehalb am besten mit den ÖFFIS

Coordinates

DD
47.057991, 10.964486
DMS
47°03'28.8"N 10°57'52.1"E
UTM
32T 649187 5213481
w3w 
///arrowed.strumming.executive
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Die Wander- und Tourenausrüstung sollte immer aus Festem Schuhwerk (gute Profilsohle, knöchelhoher Schuhabschluss), Wetterschutzbekleidung (Regenjacke und Hose) Sonnenschutz (Creme und Brille), Wanderstöcke, eventuell Wechsel Bekleidung und entsprechend der Tour Proviant (auf alle Fälle genügend zu Trinken). eventuell Stöcke für den Abstieg

 

Für Hochtouren und/oder Kettersteigtouren kommt dann noch die entsprechende Sicherheitsausrüstung dazu.

 

Bei Klettersteigtouren: Klettersteigset (Gurt +Klettersteigset+Helm)

 

Bei Hochtouren: Gurt, Helm , Eispickel, Steigeisen, Seil und Karabiner und Schlingen für eine eventuelle Gletscherspaltenbergung.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
D difficult
Distance
3.7 km
Duration
2:00 h
Ascent
243 m
Descent
243 m
Highest point
1,413 m
Lowest point
1,171 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Refreshment stops available Completely cable-secured Classic via ferrata sport via ferrata

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view