Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 30 days for free Community
Choose a language
Start Routes Keeskogel (3291m) von der Postalm
Plan a route here Copy route
Back-country skiing recommended route

Keeskogel (3291m) von der Postalm

Back-country skiing · Venediger Group
Responsible for this content
ÖAV Sektion Wels Verified partner 
  • Blick zurück am Keesboden in Richtung Postalm
    Blick zurück am Keesboden in Richtung Postalm
    Photo: Bernhard Wimmer, ÖAV Sektion Wels
m 4000 3500 3000 2500 2000 1500 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Keeskogel (3290m) Postalm
Landschaftlich sehr aussichtsreiche Skihochtour auf den Keeskogel. Unschwieriger aber langer Aufstieg mit Einkehrmöglichkeit auf der Kürsinger Hütte im Zuge der Abfahrt.
moderate
Distance 19.9 km
7:30 h
1,689 m
1,685 m
3,290 m
1,689 m

Die Postalm eignet sich vorzüglich als Standort für Skihochtouren in der Venediger Gruppe. Es sind zwar aufgrund der geringeren Höhenlage die Aufstiege etwas weiter, doch dies nehmen wir angesichts der hervorragenden Unterkunft und Verpflegung gerne in Kauf. Der Aufstieg zum Keeskogel ist wie auch der Gipfelgrat nicht besonders schwierig, aber lange. Vom Gipfel hat man eine hervorragende Aussicht über die Hohen Tauern, insbesondere zum nahe gelegenen Gr. Geiger sowie zum Groß- und Kleinvenediger. Außerdem hat man am Gipfel zur Abwechslung auch wieder einen Mobilfunkempfang.

Im Zuge der Abfahrt kann (wie im Track) bei der Kürsinger Hütte Station gemacht werden. Eine direkte Abfahrt zur Postalm ohne kurzen Gegenanstieg nach der Kürsinger Hütte samt verdienter Stärkung bei der Postalm ist allerdings eher empfehlenswert.

Author’s recommendation

Einkehr und Übernachtung auf der Postalm ist jener auf der Kürsinger Hütte vorzuziehen.
Profile picture of Bernhard Wimmer
Author
Bernhard Wimmer
Update: April 24, 2017
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
Keeskogel, 3,290 m
Lowest point
Postalm, 1,689 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Track types

Show elevation profile

Rest stops

Kürsinger-Hütte
Postalm

Safety information

Da der Gletscher am Keeskar nur mehr fragmenthaft vorhanden ist, kann man bei guter Spurwahl auf Seil und Hüftgurt verzichten.

Start

Postalm (1,694 m)
Coordinates:
DD
47.150242, 12.273761
DMS
47°09'00.9"N 12°16'25.5"E
UTM
33T 293323 5225466
w3w 
///hems.kitty.writing
Show on Map

Destination

Postalm

Turn-by-turn directions

Von der Postalm den Weg Nr. 914 folgen. An der Bergwachthütte vorbei gehen, ein paar Kehren, teilweise abkürzend nach oben in Richtung Materialseilbahn der Kürsinger Hütte. Dem Gletscherweg im Keesboden weiter folgen bis zur ehemaligen türkischen Zeltstadt, die nun der Sulzsee ist. Den See mittig der Länge nach überqueren. Dabei wegen möglicher Steinschlaggefahr nicht zu weit links halten. Anschließend in Richtung Kürsinger Hütte aufsteigen. Der Weg ist mittels Schneestangen markiert. Noch vor Erreichen der Kürsinger Hütte  in einem Rechtsbogen in Richting Kürsinger Eck weiter gehen. Nun am Rücken bzw. linken Rand des Gletschers in Richtung Skidepot empor. Der Gipfelgrat ist teilweise mit Stahlseilen (die jedoch oft unter dem Schnee liegen) gesichert.

Note


all notes on protected areas

Getting there

Ausgangspunkt ist Neukirchen am Großvenediger. Kurz nach dem Ort auf der B165 in Richtung Tirol nach links in die Sulzbachtäler abzweigen. Weiter in Richtung Obersulzbachtal. Kurz vor dem Gasthof Siggen über eine Holzbrücke auf die rechte Talseite wechseln und ca. 3 km taleinwärts zum Parkplatz Hopfeldboden fahren. Von hier aus weiter zu Fuß. Das Hüttentaxi ist derzeit (Stand April/2017) nicht in Betrieb.

Parking

Großer gebührenpflichtiger Parkplatz Hopffeldboden oder kurz vor dem Schranken ein kleinerer Parkplatz

Coordinates

DD
47.150242, 12.273761
DMS
47°09'00.9"N 12°16'25.5"E
UTM
33T 293323 5225466
w3w 
///hems.kitty.writing
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Alpenvereinskarte Nr. 36 Venedigergruppe

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Standard Skitourenausrüstung.

Wenn man sich oberhalb der Kürsinger Hütte beim Keeskar linksseitig hält, vermeidet man das Betreten des Gletscherrestes.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
19.9 km
Duration
7:30 h
Ascent
1,689 m
Descent
1,685 m
Highest point
3,290 m
Lowest point
1,689 m
Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Summit route High-altitude ski tour
1600 m 1800 m
Morning
1600 m 1800 m
Afternoon

Avalanche conditions

·

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 3 Waypoints
  • 3 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view