Start Tours Kaisertour 4. Tag
Share
Bookmark
Plan a route here
Fitness
Mountain Hike Stage

Kaisertour 4. Tag

Mountain Hike • Kaiser Mountains
Responsible for this content
DAV Sektion Oberland
  • Hintersteiner See
    / Hintersteiner See
    Photo: Raimund Fischbacher, Albin Niederstrasser
  • Kaindlhütte
    / Kaindlhütte
    Photo: Raimund Fischbacher, Tourismusverband WILDER KAISER
Map / Kaisertour 4. Tag
500 1000 1500 2000 2500 m km 2 4 6 8 10 12 14 Weinbergerhaus Kaindlhütte Scheffauer (2111 m) Steiner-Hochalm Hintersteiner See
Weather

Die viertägige Kaisertour ist eine "kaiserliche" Traumtour für geübte Bergwanderer

 

medium
14.9 km
7:00 h
1197 m
1841 m

Erleben Sie die grandiose Bergkulisse des Zahmen und des Wilden Kaisers. Verwirklichen Sie sich ein persönliches Abenteuer und durchqueren Sie auf dieser mittelschweren Wanderung das Kaisergebirge durchs Kaisertal und vorbei an beeindruckenden Steilwänden – Klassiker der Klettergeschichte!

 

Diese großartige Hüttentour lässt sich am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln verwirklichen. Lassen Sie also das Auto in der Garage und schonen Sie damit diese einzigartige Berglandschaft!

 

Der vierte Tag der Kaisertour führt uns vom Weinbergerhaus (1272 m) zum Hintersteiner See und zur Bushaltestelle nach Hause. Es kann zwischen einer einfacheren und einer anspruchsvolleren Variante ausgewählt werden:

Entweder geht es über das Hochegg (1470 m) zur Walleralm und ins Tal oder man steigt über den Widauersteig (nicht durchgängig gesichert!) auf den Scheffauer (2111 m). Der Abstieg erfolgt über die Steiner Hochalm und den Hintersteiner See ins Tal zur Bushaltestelle.

 

Difficulty
medium
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Altitude
2111 m
625 m
Highest point
Scheffauer (2111 m)
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Kaindlhütte
Steiner-Hochalm
Weinbergerhaus

Safety information

Die Tour eignet sich für geübte und trittsichere Bergwanderer, die Kondition für die genannten Gehzeiten mitbringen.

 

Equipment

Feste Bergschuhe, Regenjacke, Trinkflasche, 1.-Hilfe-Päckchen, Hüttenschlafsack, Wechselkleidung für eine mehrtägige Rucksack-Tour.

Für die anspruchsvollerer Variante über den Widauersteig wird Klettersteigausrüstung empfohlen!

 

Start

Weinbergerhaus (1269 m)
Coordinates:
Geographic
47.577607 N 12.209511 E
UTM
33T 290155 5273128

Destination

Bushaltestelle „Steinerne Stiege“ an der Bundesstraße nach Kufstein

Turn-by-turn directions

3. Tag: - Einfache Variante: Weinbergerhaus - Hochegg - Walleralm - Steinerne Stiege

           - Anspruchsvollere Variante: Weinbergerhaus - Widauersteig - Scheffauer - Steiner Hochalm - Steinerne Stiege

 

 Nach einem reichhaltigen Frühstück führt uns der Weg zunächst einmal hinüber zur Kaindlhütte. Dort stehen zwei Möglichkeiten zur Wahl.

 

Einfachere Variante:

An der ersten Weggabelung folgen Sie dem Weg hinauf zum Hochegg (1470 m) und ab dann immer gemütlich bergab über die Walleralm und Reher hinab zur Steinernen Stiege (Bushaltestelle).

 

Anspruchsvollere Tour für Geübte über den Scheffauer:

Auf einem Steig geht’s in südöstlicher Richtung zuerst durch Wald bis zu einem Kar unter der Scheffauer-Nordwand. Hier beginnt der nicht durchgängig gesicherte Widauersteig (Klettersteigausrüstung und Helm empfehlenswert!), der auf den Gipfelkamm des Wilden Kaisers und weiter auf den Scheffauer (2111 m) führt. Nach dem Gipfelglück steigen Sie zurück zum Joch, hier nach Süden hinunter und erreichen nach ca. 1,5 Std. eine Weggabelung, an der Sie nach rechts zur Steiner Hochalm (1257 m) abbiegen. An der Steiner Hochalm folgen Sie der Beschilderung nach Bärnstatt/Hintersteiner See und treffen nach einer knappen Stunde bei der Kapelle St. Leonhard und dem Wirtshaus Bärnstatt auf eine Teerstraße, auf der Sie nach rechts abbiegend nach wenigen Minuten den Hintersteiner See beim Café Seestüberl in Bichl erreichen. Für die Umrundung des Sees bieten sich nun zwei Möglichkeiten an: entweder an der Südseite des Hintersteiner Sees dem beschaulichen Seeweg entlang, am namengebenden Hinterstein vorbei nach Hagen oder an der Nordseite des Sees der Fahrstraße folgend durch Hinterstein nach Hagen. Beide Wege treffen hier wieder zusammen. Ab hier folgen Sie der Beschilderung zur Steinernen Stiege. Über diese steil hinab, bis man direkt bei der Bushaltestelle „Steinerne Stiege“ auf die Bundesstraße nach Kufstein trifft.

 

Einfache Variante:  Aufstieg 340 Hm,  Abstieg 980 Hm, 5 Std.

Anspruchsvolle Variante:  Aufstieg 1020 Hm,  Abstieg  1660 Hm, 6–7 Std.

Angegeben ist die Gesamtgehzeit ohne größere Pausen

 

Public transport

Public transport friendly

Die Anreise zur Kaisertour erfolgt idealerweise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Anfangs- und Endpunkt der Tour sind nicht identisch, aber bequem mit Bus und Bahn erreichbar.

 

Die Fahrtzeit beträgt ab München mit der Bahn nach Kufstein gut 1 Std. Weiter mit dem Bus in 15 Min. nach Ebbs. 

Die Rückfahrt erfolgt ab Haltestelle „Steinerne Stiege” mit dem Bus in 15 Min. nach Kufstein und von dort mit der Bahn in gut 1 Std. zurück nach München.

 

 

Getting there

Mit dem Auto auf der Inntalautobahn nach Kufstein Nord und weiter Richtung Ebbs. Von Ebbs den Wegweisern zum Café Zacherl folgen. Nach ca. 2 km noch vor einer Brücke steht ein Wegweiser zur Vorderkaiserfeldenhütte (Parkmöglichkeit).

Bitte beachten Sie: Anfangs- und Endpunkt der Tour sind nicht identisch, aber bequem mit Bus und Bahn erreichbar!

 

Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

AV-Karte 8 „Kaisergebirge“ 1:25 000

Book recommendations for this region:

show more

Recommended maps for this region:

show more

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Tip:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please enter a description.
Difficulty
medium
Distance
14.9 km
Duration
7:00 h
Ascent
1197 m
Descent
1841 m
Public transport friendly Tour route Stage tour Nice views With refreshment stops Botanical highlights Summit tour exposed assured passages

Weather Today

Statistics

: hrs.
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.