Start Routes "In Memo Matthias" Schwgr 8+ ,200m, Öfelekopf Vorbau Südwand-Honkongsektor, Wettersteingebirge
Plan a route here Copy route
Alpine climbing recommended route

"In Memo Matthias" Schwgr 8+ ,200m, Öfelekopf Vorbau Südwand-Honkongsektor, Wettersteingebirge

Alpine climbing · Seefeld
Responsible for this content
ÖAV Sektion Hohe Munde Verified partner  Explorers Choice 
  • Benni in der 2. Schlüsselseillänge
    Benni in der 2. Schlüsselseillänge
    Photo: Bernhard Hangl, ÖAV Sektion Hohe Munde
m 1600 1400 1200 1000 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Delikate Kletterei im besten Wettersteinkalk, Schwgr. 8+ 1 Stelle A0 in der 4. Seillänge an einem Haken.

Mittlerweile wurde auch die A0 Stelle von Martin Feistl im Oktobe 2020 Rotpunkt geklettert, sein Bewertungsvorschlag Schwgr. 9+

Nach längeren Regenfällen ist die 2. Seillänge oft nass. Mit Fernglas vom Parkplatz aus gut zu sehen ob der Riss in der 2. SL trocken ist. Ausweichen in andere Routen der Wand gut möglich. Auch der Klettergarten Hongkong befindet sich an dieser Wand.

difficult
Distance 3 km
6:00 h
659 m
624 m
1,744 m
1,086 m

Lässige Linie mit kurzen Zustieg, moralisch etwas anspruchsvoller alls die Route "Sonne hinter dem Nebel". 

Im Herbst landschaftlich ein Hammer und auch die Route meist trocken.

Profile picture of Bernhard Hangl
Author
Bernhard Hangl 
Update: December 03, 2021
Difficulty
VIII+, 7a+ difficult
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
Letzte Seillänge, 1,744 m
Lowest point
Parkplatz, 1,086 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW
Access
1,500 m, 1:00 h
Wall height
200 m
Climbing length
200 m, 4:00 h
Descent
200 m, 0:45 h
Belay stations
with bolts
Protection
with bolts
Rope length
2 x 60 m
Number of quickdraws
10
First ascent
Bernhard Hangl und Florian Hafele (Vulgo Goggi) im Sommer 2008 1. RP- Begehung Hangl Bernhard eine Stelle A0 in der 4. SL an einem Haken (glatte Platte)

Track types

Nature trail 2.78%Road 7.87%Unknown 89.34%
Nature trail
0.1 km
Road
0.2 km
Unknown
2.7 km
Show elevation profile

Start

Siehe Topo (1,085 m)
Coordinates:
DD
47.388003, 11.175452
DMS
47°23'16.8"N 11°10'31.6"E
UTM
32T 664185 5250577
w3w 
///rosemary.probe.lentil
Show on Map

Destination

siehe Topo

Turn-by-turn directions

Vom Parkplatz Leutasch Hearlach Puite folgt man in westlicher Richtung einem breiten Weg vorbei an zwei Bauerhöfen in einem weiten Rechtsbogen bis zum Gatter.Man nimmt den weitern Weg ca 50m nach links und verfolgt dann einen Holzweg bis zur Wildfütterung und weiter über ein Bachbett bis der Weg zu Ende ist.Ein schmaler Pfad führt dann weiter bis zu einer Gebelung, nun den li. Steig wählen dieser führt uns über ein Bachbett weiter bis zum Klettergarten Hongkong, Anschließend weiter über einen Schotterrücken (Bislehn) und dann der Wand entlang bis zum Einstieg. Der Name der Tour ist angeschrieben und befindet sich leicht links unterhalb der markanten Rissseillänge!

Abstieg abseilen über die Route

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Getting there

Aus dem Inntal (A12) bei Zirl auf der B177 N-wärts nach Seefeld und von dort NW-wärts weiter nach Leutasch bis zum Ortsteil Hoarach Reindlau! Aus Deutschland von der A95 über Garmisch-Partenkirchen und Mittenwald nach Leutasch Reindlau und weiter zum Ortsteil Hoarach Reindlau

siehe  Googl Maps

Coordinates

DD
47.388003, 11.175452
DMS
47°23'16.8"N 11°10'31.6"E
UTM
32T 664185 5250577
w3w 
///rosemary.probe.lentil
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wetterstein Süd, Panico- Verlag

Author’s map recommendations

AV Karte- Wetterstein Ost

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

60m Halbseil, 10 Expressen, alle notwendigen Haken vorhanden, Keile und Friends nicht notwendig.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
VIII+, 7a+ difficult
Distance
3 km
Duration
6:00 h
Ascent
659 m
Descent
624 m
Highest point
1,744 m
Lowest point
1,086 m
Public-transport-friendly Scenic Refreshment stops available Wall Slab overhanging Abseil

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view