Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 30 days for free Community
Choose a language
Start Routes Hüttentour Mittersill - Neue Prager Hütte - Habach
Plan a route here Copy route
Long distance hiking trail recommended route

Hüttentour Mittersill - Neue Prager Hütte - Habach

· 1 review · Long distance hiking trail · Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
Profile picture of Hannes Ritschel
Responsible for this content
Hannes Ritschel
  • Im Felber Tal mit Blick in Richtung St. Pöltner Hütte (im Bild nicht zu sehen)
    Im Felber Tal mit Blick in Richtung St. Pöltner Hütte (im Bild nicht zu sehen)
    Photo: Hannes Ritschel, Community
m 3000 2500 2000 1500 1000 500 60 50 40 30 20 10 km

Hüttentour mit Sicht auf den Groß Venediger.

Einfache Hüttentour für Einsteiger mit vier Übernachtungen

moderate
Distance 60.1 km
24:14 h
4,528 m
4,487 m
2,994 m
786 m

1. Tag: Mittersill - Hintersee - St. Pöltner Hütte

Gemütlicher Wanderweg bis zum Hintersee (man kann das Auto auch in der Nähe des Hintersees parken für mehrere Tage). Wir haben den Trassenweg gewählt, welcher entlang der Stromtrasse zur St. Pöltner Hütte führt. Der Weg hat keine Schwierigkeiten und ist in 3h (Hintersee - St. Pöltner Hütte) gut machbar;

2. Tag: St. Pöltner Hütte - St. Pöltner Westweg - Alte Prager Hütte - Neue Prager Hütte

Wir hatten mit der Gewalt des Wetters zu kämpfen. 4 Grad Celsius mit starkem Wind, Regen, Schnee, daher bin ich auch nicht dazu gekommen Bilder vom Weg zu machen. Wegmarkierungen sind jedoch auch bei Nebel und Schnee noch gut erkennbar. Bei Normalem Wanderwetter sollte es ein schön zu laufender Weg sein, welcher auch von Familien mit Kindern gut gelaufen werden kann. Nach dem Höhenweg (St. Pöltner Westweg) folgt ein Abstieg auf 2215hm und anschließend ein Anstieg bis zur Neuen Prager Hütte mit 2796hm. Die Neue Prager Hütte hat normalerweise einen wunderbare Lage mit Blick auf den Groß Venediger. Auf den Bildern leider nicht erkennbar, da wir den ganzen Tag im Nebel  bzw. in einer Wolke gelaufen sind. Gesamter Weg ist mit 8h ausgeschrieben ist jedoch mit 6h machbar;

3. Tag: Neue Prager Hütte - St. Pöltner Westweg - Fürther Weg - Sandebentörl (2751hm) - Neue Fürther Hütte

2/5 des Weges des vorherigen Tages werden zurückgelaufen bis zum Beginn des Fürther Weges. Aufgrund des Neuschnees und des Nebels geht es recht mühselig voran, da der ganze Weg wie auch manche Wegmarkierungen vom Neuschnee bedeckt waren. Jedoch kann man die meisten Wegmarkierungen auch bei dichtem Nebel noch erkennen. Ab dem Sandebentörl geht es am Anfang noch recht steil nach unten, aber dann geht es schnell in einen gemächlichen Weg über. Weg ist in 4,5h sehr gut machbar;

4. Tag: Neue Fürther Hütte - Larmkogelscharte -Larmkogel(3017hm) - Neue Thüringer Hütte

Sehr viele Familien mit Kindern sind diesen Weg gelaufen. Der Weg hat keine Schwierigkeiten. Kurz vor dem Gipfel gibt es ein sehr kurzes Stück mit Seilen zum Festhalten, welche aber kein Problem darstellen sollten. Vom Larmkogel aus hat man eine weite Sicht und ist ein lohnenswerter Abstecher. Weg ist mit 4,h ausgeschrieben. Je nach Wandergruppe auch schneller zu schaffen (70 min Aufstieg und 40min Abstieg);

5. Tag: Neue Thüringer Hütte - Habach Bahnhof - Mittersill

Es gibt zwei Wege, welche nach Habach führen. Wir haben den kürzeren und steileren von beiden gewählt, welcher aber auch leicht zu Laufen ist. Wir haben 3h von der Hütte bis zum Bahnhof gebraucht;

Der Gesamteindruck der Tour: Im Grunde eine schön zu laufende Strecke ohne schwierige Stellen mit einer wunderschönen Landschaft. Da jedoch 30-40cm Neuschnee gefallen ist, ist Trittsicherheit und Koordination notwendig.

Author’s recommendation

von jeder Hütte aus kann man noch einen kurzen Abstecher auf einen Gipfel machen, was bei gutem Wetter, auseichend Zeit und guter Lust und Laune gemacht werden kann.

Die Tour kann bei starkem Gewitter unterbrochen werden und es gibt immer Wege, welche in ein Tal führen

Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Larmkogel (3017), 2,994 m
Lowest point
Mittersill, 786 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 18.16%Dirt road 1.89%Forested/wild trail 4.17%Path 70.54%Road 5.21%
Asphalt
10.9 km
Dirt road
1.1 km
Forested/wild trail
2.5 km
Path
42.4 km
Road
3.1 km
Show elevation profile

Safety information

Von jeder Hütte aus kann die Tour unterbrochen werden und man kann in ein Tal absteigen.

Man benötigt angemessene Kleidung und gute Bergschuhe.

Start

Mittersill - Touristen Information (787 m)
Coordinates:
DD
47.283797, 12.481916
DMS
47°17'01.7"N 12°28'54.9"E
UTM
33T 309581 5239777
w3w 
///winters.large.gagging
Show on Map

Destination

Habach Bahnhof

Turn-by-turn directions

s.o. "Die Tour"

Note


all notes on protected areas

Public transport

Der Zug von Habach nach Mittersill kostet 4,60€ und fährt,soweit ich es richtig gelesen habe stündlich ab.

Coordinates

DD
47.283797, 12.481916
DMS
47°17'01.7"N 12°28'54.9"E
UTM
33T 309581 5239777
w3w 
///winters.large.gagging
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Wanderkarte:

Region Mittersill- Hollersbach - Stuhlfelden, welche man für 2€ an der Touristen Information in Mittersill kaufen kann.

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

festes Schuhwerk, Regenjacke, je nach Wetter auch Mütze, Handschuhe gegen die Kälte

Similar routes nearby

 These suggestions were created automatically.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(1)
axel baschnagel
August 11, 2020 · Community
Wirklich eine Traumtour - meine 2 (22+24) und ich (60) hatten ein besonderes Erlebnis. Nur eine Bemerkung zu den Zeiten pro Etappe - wir haben für Tag 2 9h gebraucht und es hilft ein extra Müsliriegel um in den letzten 2h 600 Höhenmeter zu machen. Für Tag 3 haben wir 6,5h gebraucht - und dieser Tag war besonders abwechslungsreich.
Show more
Photo: axel baschnagel, Community
Photo: axel baschnagel, Community

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
60.1 km
Duration
24:14 h
Ascent
4,528 m
Descent
4,487 m
Highest point
2,994 m
Lowest point
786 m
Circular route Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Geological highlights

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view