Start Routes Hoher Göll 22.08.2015
Plan a route here Copy route
Mountain Hike

Hoher Göll 22.08.2015

· 1 review · Mountain Hike · Berchtesgadener Land
Profile picture of Bernhard Waitzbauer
Responsible for this content
Bernhard Waitzbauer 
Map / Hoher Göll 22.08.2015
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Parken an der Roßfeldstraße. Hinunter zum Ecker Sattel und über 1500 Stufen wieder hinauf zum Purtsheller-Haus.

Weiter Richtung Göll; Weg führt über viel Geröll und loses Gestein; es gibt auch schon früh kurze Kraxelein

Das letzte Stück auf den Rücken geht über den Kamin, ein 100m langer fast senkrechter Schlauch der aber ausreichend mit Drahtseil und Eisenstiften versichert ist. Trotzdem ist Vorsicht geboten.

Alternativ zum Kamin kann der etwas schwierigere Schusterweg eingeschlagen werden. Einige Wanderer verwenden für den Schustersteig wie auch für den Kamin einen Sicherungsgurt. Bei ausreichender Erfahrung und Trittsicherheit ist dies aber kein Muss

Auf dem Rücken geht es weiter über viel Geröll und leichtem auf und ab zur Spitze

difficult
Distance 3.9 km
7:00 h
1,137 m
131 m
2,516 m
1,412 m
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
2,516 m
Lowest point
1,412 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Dirt road 14.73%Nature trail 17.62%Path 37.27%Road 0.28%Via ferrata 30.06%
Dirt road
0.6 km
Nature trail
0.7 km
Path
1.5 km
Road
0 km
Via ferrata
1.2 km
Show elevation profile

Start

Coordinates:
DD
47.617615, 13.078523
DMS
47°37'03.4"N 13°04'42.7"E
UTM
33T 355612 5275589
w3w 
///beware.hike.settlements
Show on Map

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
47.617615, 13.078523
DMS
47°37'03.4"N 13°04'42.7"E
UTM
33T 355612 5275589
w3w 
///beware.hike.settlements
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Questions and answers

Question from Florian Maurerlehner · June 14, 2020 · Community
Dauert die Tour nur in eine Richtung 7h?
Show more
Answered by Thomas Sperling · June 15, 2020 · Community
Hallo Florian - nein, bei mir für beide Richtungen in Summe. Die Gehzeit hängt sehr stark vom Kletterkönnen und der körperlichen Form ab. Auch die Höhe von 2500m merkt man schon.Ein sportliche(r) 20 Jähriger(e) wird es sicher in 4-5 Stunden schaffen, andere eher nicht.

Rating

5.0
(1)
Thomas Sperling
September 13, 2016 · Community
Eine wunderschöne knackige Tour mit 1 er Kletterstellen. Gerade die gefährlichen feuchten rutschigen Schattenstellen sind teilweise nicht mit Seil versichert ( unterhalb des Kamins bzw. des Schustersteiges) - daher hilft die Ausage anderer Autoren wenig einen Klettersteigset zu empfehlen. Dies muss aber jeder selbst entscheiden - ich bin ohne Sicherung gut durchgekommen. Der Ausblick auf dem Weg vom Zusammentreffen mit dem Mandlgrat bis zum Gipfel ist atemberaubend schön. Fazit - die Tour ist ein Hit aber nur für wirklich Geübte (siehe auch Kommentare bei der Gesamttour zum Hohen Brett/Stahlhaus) .
Show more
When did you do this route? August 31, 2016
Gipfel Hoher Göll
Photo: Thomas Sperling, Community

Photos from others


Reviews
Difficulty
difficult
Distance
3.9 km
Duration
7:00 h
Ascent
1,137 m
Descent
131 m
Highest point
2,516 m
Lowest point
1,412 m
Scenic Summit route Exposed sections Secured passages Scrambling required

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view