Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes Höhenweg aargauSüd - Teilweg 02
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Höhenweg aargauSüd - Teilweg 02

Hiking trail
Responsible for this content
aargauSüd impuls
  • Schloss Liebegg
    / Schloss Liebegg
    Photo: Ernst Marti, aargauSüd impuls
  • / Trostburg
    Photo: Ernst Marti, aargauSüd impuls
  • / Sandsteinhöhlen Gränichen
    Photo: Ernst Marti, aargauSüd impuls
  • / Sandsteinhöhlen Gränichen
    Photo: Ernst Marti, aargauSüd impuls
  • / Sandsteinhöhlen Gränichen
    Photo: Ernst Marti, aargauSüd impuls
  • / Hexenmuseum
    Photo: Ernst Marti, aargauSüd impuls
m 600 550 500 450 400 6 5 4 3 2 1 km
Dürrenäsch - Schloss Liebegg - Bahnhof Teufenthal. Die Wanderung von Dürrenäsch nach Teufenthal führt gleich an zwei Schlössern und den bekannten Gränicher Sandsteinhöhlen vorbei.
Distance 6.8 km
2:00 h
79 m
172 m
Vom Dorfzentrum Dürrenäsch führt der Wanderweg nordwärts über die Höi (608 m) zum Siebe Zwingstei. Der Grenzpunkt zeigt die Grenze zwischen den drei Gemeinden Gränichen, Teufenthal und Seon an. Damit markiert er gleichzeitig die Grenze zwischen drei Bezirken des Kantons Aargau: Lenzburg, Kulm und Aarau. Der Siebenzwingstein liegt auf 607 m ü. M. Nach rund zwei Kilometern erreicht man das Schloss Liebegg, ein Bauwerk aus dem 12. Jahrhundert. Seit 1946 ist das Schloss im Besitz des Kantons Aargau. Es wurde renoviert und dient heute als Tagungs- und Kulturzentrum. Seit 2018 ist auch das Hexenmuseum Schweiz auf der Liebegg untergebracht. Vor der Liebegg ist ein Abstecher zu den imposanten Sandsteinhöhlen signalisiert. Hier haben die Gränicher Sandstein herausgebrochen für den Bau der Kirche, des Kornhauses und mehrerer Brücken. Von der Liebegg führt der Weg weiter, an der Trostburg vorbei, hinunter zum Bahnhof Teufenthal. Die Trostburg, ebenfalls renoviert, ist heute in Privatbesitz.

Author’s recommendation

• Siebe Zwingstei

• Erzähl-Ponkt auf der Höi mit Blick auf den Aargauer Jura

• Schloss Liebegg mit Hexenmuseum (www.hexenmuseum.ch)

• Trostburg, Schlossanlage in Privatbesitz

• Abstecher: Vor dem Erreichen der Liebegg rechts abbiegen zu den Sandsteinhöhlen. Es sind ehemalige Sandsteinbrüche der Gränicher.

Profile picture of Thomas Bachmann
Author
Thomas Bachmann 
Update: October 07, 2021
Highest point
618 m
Lowest point
447 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Dürrenäsch (539 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'654'085E 1'241'441N
DD
47.321622, 8.154036
DMS
47°19'17.8"N 8°09'14.5"E
UTM
32T 436072 5241252
w3w 
///property.perfume.jugs

Destination

Teufenthal

Turn-by-turn directions

Zubringerroute: Dürrenäsch ist erreichbar mit dem Bus ab den Bahnhöfen Teufenthal oder Boniswil.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Zubringerroute: Dürrenäsch ist erreichbar mit dem Bus ab den Bahnhöfen Teufenthal oder Boniswil.

Coordinates

SwissGrid
2'654'085E 1'241'441N
DD
47.321622, 8.154036
DMS
47°19'17.8"N 8°09'14.5"E
UTM
32T 436072 5241252
w3w 
///property.perfume.jugs
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Distance
6.8 km
Duration
2:00 h
Ascent
79 m
Descent
172 m
Public-transport-friendly Circular route Multi-stage route Scenic Family-friendly Cultural/historical interest Dog-friendly

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view