Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 30 days for free Community
Choose a language
Start Routes Himmelberg und Gallner von St. Englmar (TransBayerwald-Abschnitt)
Plan a route here Copy route
Mountainbiking recommended route

Himmelberg und Gallner von St. Englmar (TransBayerwald-Abschnitt)

Mountainbiking · Bayerischer Wald
Responsible for this content
DAV Sektion Straubing Verified partner  Explorers Choice 
  • Pumptrack am Tourbeginn - Stand 2019
    Pumptrack am Tourbeginn - Stand 2019
    Photo: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
m 1000 900 800 700 600 500 400 300 40 30 20 10 km
Rundtour von St. Englmar über Hinterwies nach Gneißen hinunter, weiter über Kriseszell, Streifenau und Rettenbach zum Himmelberg. Über Gossersdorf und Denkzell geht es weiter zum Gallner. Zurück führt die Route über Pöstlasberg, Herrnfehlburg, Weingarten und Elisabethszell nach St. Englmar.
difficult
Distance 46.2 km
5:30 h
1,204 m
1,204 m
983 m
417 m

Stramme und sehr abwechslungsreiche Tages-Tour im Vorderen Bayerischen Wald mit den Zielen Himmelberg (680 m) und Gallner (710 m).
Höhepunkte der Runde sind
- das Panorama im Anstieg zum Himmelberg
- die "Wolfsgrube" an der Abfahrt vom Himmelberg (Beschreibung siehe Bildergallerie),
- das "Gold-Dorf" Denkzell (Auszeichnung "Unser Dorf soll schöner werden")
- die Fernsicht vom Gallner zur Donauebene.

Nach dem Abstecher zum Gallner verläuft die Tour ab Forsting auf der Trans Bayerwald Etappe "Falkenstein - St. Englmar".

Author’s recommendation

Die Tour sollten Sie in der angegebenen Richtung fahren - umgekehrt wären zum Himmelberg und Gallner schwer fahrbare Steilpassagen dabei.
Profile picture of Franz-Xaver Six
Author
Franz-Xaver Six 
Update: July 29, 2022
Difficulty
S1 difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
983 m
Lowest point
417 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 40.50%Dirt road 12.39%Forested/wild trail 38.53%Bike pushing needed 4.16%Road 2.32%Unknown 2.07%
Asphalt
18.7 km
Dirt road
5.7 km
Forested/wild trail
17.8 km
Bike pushing needed
1.9 km
Road
1.1 km
Unknown
1 km
Show elevation profile

Rest stops

Gasthaus Am Predigtstuhl
Berggasthof Hinterwies
Denkzell
Gasthof Reiner
Kramerwirt in Grün
Egidi-Buckel-Rodel- & Freizeitparadies

Safety information

Aufgrund des abwechslungsreichen Wegverlaufs mit überraschenden Richtungsänderungen und teils lückenhafter/unzureichender Markierung ist die Befahrung nur mit GPS-Track sinnvoll (z.B. Nutzung der alpenvereinaktiv-App mit vorheriger Tour-Speicherung).

Schwierigkeits-Einstufung: S1

Tips and hints

Weitere MTB-Touren

> in der Urlaubsregion St. Englmar

> im Bayerischen Wald

Start

Wanderparkplatz in St. Englmar-Predigtstuhl (kostenlos) (900 m)
Coordinates:
DD
49.005923, 12.833651
DMS
49°00'21.3"N 12°50'01.1"E
UTM
33U 341571 5430375
w3w 
Show on Map

Destination

Wanderparkplatz in St. Englmar-Predigtstuhl (kostenlos)

Turn-by-turn directions

Vom Wanderparkplatz beim Ortsteil Predigtstuhl starten wir Richtung Norden, am Pumptrack vorbei, auf dem Wanderweg Nr. 4 nach Hinterwies. Dort biegen wir bei der Wandertafel rechts auf den Hauptwanderweg (grünes 3-Eck) Richtung Norden ab, fahren an einer Wacholderheide vorbei zum Wald, wo wir weiter dem Wanderweg mit dem grünen 3-Eck folgen, der nach dem Zusammentreffen mit dem Goldsteig (gelbes "S") steil nach Kolmberg hinunter führt.

In Kolmberg queren wir die Straße und biken links auf dem Goldsteig zum Waldrand hinunter, dann auf dem Wanderweg Nr. 15 weiter. Später im Wald biegen wir links auf den Wanderweg Nr. 9 und auf diesem nach Gneißen hinunter. Dort queren wir nach ein paar Metern links die Straße, biken zum Bach hinunter und auf dem Wanderweg Nr. 8 vor dem Wanderheim rechts nach Hinter-/Vorderfelling und Kriseszell.

Am Ortsbeginn in Kriseszell geht es links durch den Ort wo wir  weiter der Markierung Nr. 8 nach Umwangen folgen. Noch im Talbogen biegen wir rechts (Nr. 8 grün) nach Stockhaus und Unterholzen ab. In Unterholzen treffen wir auf den Wanderweg Nr. 10 bzw. Ostbayerischen Jakobsweg dem wir links bergauf folgen. Nach der Anhöhe geht der Weg Nr. 10 direkt hinter ein Kapelle (leicht zu übersehen) im Wald nach Streifenau.

Hier fahren wir rechts ein kurzes Stück  auf der Straße und biegen dann links auf den Donau-Regen-Radweg ab, dem wir bis zur ersten Straßenquerung folgen. Hier fahren wir links, anschließend die nächste Straße querend nach Rettenbach hinauf. Dort biegen wir rechts ab und radeln auf den MTB-Weg Nr. 53 bis nach Hofen hinauf.

Am Waldrand nach der Kapelle über Hofen wechseln wir links auf den Wanderweg Nr. 3 über den Himmelberg. Bei der Abfahrt fahren wir auf dem Weg Nr. 3 an der links liegenden "Wolfsgrube" vorbei (Zwischenstopp) über Hintergrub und Geiersberg nach Gossersdorf.

Dort biegen wir vor dem schönen Dorfplatz rechts bergauf ab und biken weiter auf Weg Nr. 3 nach Ichendorf, queren die Straße und rollen zum "Gold-Dorf" Denkzell
Hier biegen wir rechts auf den Wanderweg Nr. 6 nach Höllhof ab und radeln weiter nach Forsting, wo wir am Ortsrand auf die TransBayerwald-Trasse treffen.

Um zum zweiten Ziel (Gallner-Berg) zu kommen, machen wir ab hier auf dem Wanderweg Nr. 6 einen Abstecher zur Gallner-Kirche. Kurz davor geht es links steil auf dem Goldsteig zum Gallner-Kreuz mit schöner Fernsicht (der Gallner-Gipfel selbst liegt im Wald).

Vom Gallner fahren wir wieder zurück nach Forsting und biken rechts auf der TransBayerwald bzw. Wanderweg Nr. 6 um den Blumerberg (Hirsch- und Steinbock-Gehege) nach Blumern. Vor dort geht es auf dem Wanderweg Nr. 3 und TransBayerwald nach Pöstlasberg und Herrnfehlburg hinunter. 

Hier fahren wir weiter zur Kreisstraße, dann auf dieser links ein Stück bis vor Recksberg, wo wir rechts auf den Wanderweg Nr. 3 zum und über den Bach, hinauf zur Kreisstraße radeln. Nach einem Stück Straße geht es rechts auf der TransBayerwald nach Weingarten, wo wir vor dem Landgasthof Dilger links steil bergauf nach Lanzlberg biken. 

Von Lanzlberg geht es auf dem Wanderweg Nr. 8 (Abzweigung von der Straße nicht übersehen) nach Elisabethszell, wo wir an der Kirche vorbei am Parkplatzende rechts die Straße queren und durch den Ort auf dem Goldsteig-Zubringerweg (blaues "S") und TransBayerwald nach Maibrunn hochfahren. Dort queren wir die Straße und rollen links auf der TransBayerwald bis zum Wald, wo es rechts steil bergab und nochmals rechts nach Grün hinunter geht.

In Grün führt die Route über die Kreuzung links am Kramerwirt vorbei auf dem Goldsteig-Zubringerweg und Kapelle St. Bernhard vorbei nach St. Englmar.
Vor der Staatstraße bei St. Englmar biegen wir links nach Hügelhof hinauf ab und folgen der TransBayerwald-Markierung bis zum Ausgangspunkt.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Der Wanderparkplatz St. Englmar-Predigtstuhl liegt an der RBO-Linie Straubing-Viechtach - die Bushaltestelle befindet sich direkt beim Parkplatz/Ausgangspunkt

Getting there

A3-Ausfahrt Bogen nach Viechtach/St. Englmar, nach 18 km auf Passhöhe links in den Wanderparkplatz.

B85-Abfahrt bei Viechtach Richtung Straubing, nach 10 km auf Passhöhe rechts in den Wanderparkplatz.

Parking

Wanderparkplatz an der Staatsstraße in St. Englmar-Predigtstuhl - kostenlos.

Coordinates

DD
49.005923, 12.833651
DMS
49°00'21.3"N 12°50'01.1"E
UTM
33U 341571 5430375
w3w 
///marshmallow.cater.composed
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Wander-/Bikekarte Urlaubsregion St. Englmar

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
S1 difficult
Distance
46.2 km
Duration
5:30 h
Ascent
1,204 m
Descent
1,204 m
Highest point
983 m
Lowest point
417 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical interest Geological highlights Flora and fauna Insider tip Summit route

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 11 Waypoints
  • 11 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view