Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 30 days for free Community
Choose a language
Start Routes Hennenkopf mit wunderschönem, teils weglosem Abstieg
Plan a route here Copy route
Mountain Hike recommended route

Hennenkopf mit wunderschönem, teils weglosem Abstieg

Mountain Hike · Toelzer Land
Responsible for this content
AV-alpenvereinaktiv.com Verified partner  Explorers Choice 
  • Ausblick auf dem Weg oberhalb der Tiefentalalm
    Ausblick auf dem Weg oberhalb der Tiefentalalm
    Photo: Christina Reil, AV-alpenvereinaktiv.com
m 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 6 5 4 3 2 1 km
Wunderschöne, sehr einsame Tour von der Hinteren Längentalalm über die Tiefentalalm auf den Hennenkopf und zurück über eine Scharte und dann teils weglos zur Hinteren Längentalalm.
difficult
Distance 6.6 km
3:30 h
680 m
680 m
1,589 m
1,025 m
Die Tour führt uns von der Hinteren Längentalalm, wo wir das Fahrrad abgestellt haben über das Tiefental von hinten auf den Hennenkopf, von wo aus wir den wunderschönen Ausblick auf die Benediktenwand und die umliegenden Berge genießen dürfen. Nach einem Abstecher zur Probstenwand folgen wir dem Pfad zwischen den beiden Gipfeln steil in eine Senke und queren dann nach rechts, bis wir an der Edelweißhütte wieder auf den Forstweg treffen, der uns zurück zur Hinteren Längentalalm führt.

Author’s recommendation

Ich bin mit dem Fahrrad zur Hinteren Längentalalm gefahren, die Abfahrt ins Längentalm war entsprechend ein Genuss. Man kann die Tour ebenso bei der Längenbergalm oder der Tiefentalalm starten und dort das Fahrrad abstellen, entsprechend würde ich dann den Rückweg anpassen.
Profile picture of Christina Reil
Author
Christina Reil
Update: October 24, 2021
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
1,589 m
Lowest point
1,025 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Track types

Forested/wild trail 40.81%Path 46.89%Traces of trail 0.98%Unknown 11.31%
Forested/wild trail
2.7 km
Path
3.1 km
Traces of trail
0.1 km
Unknown
0.7 km
Show elevation profile

Safety information

Der Abstieg ist zu Beginn sehr steil, aber mit Stöcken gut gehbar.

Start

Hintere Längentalalm (1,025 m)
Coordinates:
DD
47.670033, 11.501200
DMS
47°40'12.1"N 11°30'04.3"E
UTM
32T 687759 5282657
w3w 
///unhinge.slumped.december
Show on Map

Destination

Hintere Längentalalm

Turn-by-turn directions

Direkt nach der Hinteren Längentalalm queren wir nach rechts über den Bach und folgen dem Weg in den Wald hinein. Nach kurzer Zeit stoßen wir auf eine Abzweigung, an welcher wir den linken Weg nehmen, der uns weiter hinauf in Richtung Längenberg führt. Der Weg ist nicht beschildert, doch nach einiger Zeit stoßen wir auf eine Forststraße. Wir überqueren diese un folgen dem kleinen Holzschild Richtung Tiefental. Nun geht es in einigem Auf und Ab weiter durch den Wald, bis wir schließlich hinter der Tiefentalalm aus dem Wald kommen. Falls wir unterwegs den Weg verlieren, der nicht immer klar sichtbar ist, können wir einfach nach rechts hinauf in die Lichtung steigen und dort der Forststraße die letzten Meter zur Alm folgen. Von der Alm orientieren wir uns nun zunächst an der Beschilderung in Richtung "Tutzinger Hütte" und "Benediktenwand", bis wir auf einem Sattel die nächsten Schilder erreichen. Dort halten wir uns links und folgen einem Trampelpfad, der mal gut sichtbar hinaufführt zum Hennenkopf. Die letzten Meter müssen wir etwas klettern, für die wunderschöne Aussicht auf die Benediktenwand und die umliegenden Berge lohnt sich die kurze Kraxelei. Anschließend steigen wir die Felsen wieder hinab zum Pfad und halten uns unterhalb des Gipfelaufbaus nun direkt links Richtung Probstenwand. Nach ein paar Metern geht es bereits links hinunter in eine steile Rinne, der wir dann im Abstieg folgen. Wer möchte, kann zunächst noch das kleine Stück durch die Latschen zur Probstenwand zurücklegen. Der Abstieg ist zunächst sehr steil und teils geröllig. Wir gehen auf diesem Pfad bis unterhalb eines größeren Geröllstücks, hier biegen wir nun an einer geeigneten Stelle nach rechts ab und folgen der Rinne, die uns um die Probstenwand herumführt nun weglos über die Wiese. Weiter unten gelangen wir an einen Bach, wobei sowohl links als auch rechts des Baches jeweils ein Trampelpfad verläuft, dem wir folgen können. Die beiden Pfade führen am Waldrand zusammen und werden zu einem breiteren Pfad, dem wir bis zur Forststraße bei der Edelweißhütte folgen. Auf dieser wenden wir uns nach links und gehen die letzten Meter zurück zur Hinteren Längentalalm.

Note


all notes on protected areas

Getting there

Entweder mit dem Auto bis zum Parkplatz am Arzbach im Längental und dann zu Fuß bis zur Hinteren Längentalalm oder mit dem Fahrrad zur Hinteren Längentalalm.

Parking

Parkplatz am Arzbach im Längental

Coordinates

DD
47.670033, 11.501200
DMS
47°40'12.1"N 11°30'04.3"E
UTM
32T 687759 5282657
w3w 
///unhinge.slumped.december
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Kleidung je nach Saison und Wetterlage, Bergstiefel, Wanderstöcke

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
6.6 km
Duration
3:30 h
Ascent
680 m
Descent
680 m
Highest point
1,589 m
Lowest point
1,025 m
Circular route Insider tip Summit route Scrambling required

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view