Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 30 days for free Community
Choose a language
Start Routes Hadriwa-Runde von Kreuzhaus
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Hadriwa-Runde von Kreuzhaus

· 4 reviews · Hiking trail · Bavarian Forest
Responsible for this content
DAV Sektion Straubing Verified partner  Explorers Choice 
  • Hansl-Hütte
    Hansl-Hütte
    Photo: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
m 900 850 800 5 4 3 2 1 km Berggasthof Kreuzhaus Berggasthof Kreuzhaus
Schöne Rundwanderung von Kreuzhaus entlang des Hadriwa-Westhanges und zurück über den Hadriwa-Höhenweg.
easy
Distance 5.8 km
2:00 h
110 m
110 m
922 m
818 m

Der Hadriwa (922 m) ist ein Höhenrücken über Elisabethszell im Vorderen Bayerischen Wald mit sehr guter Fernsicht zur Donauebene.

Das Kreuzhaus ist ein uriger Berggasthof mit schöne Terrasse mit Tal- und Fernblick nach Norden.

Author’s recommendation

Mit einer Einkehr im Kreuzhaus kann man die Tour gut ausklingen lassen.
Profile picture of Franz-Xaver Six
Author
Franz-Xaver Six 
Update: January 03, 2023
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Hadriwa, 922 m
Lowest point
818 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 3.39%Forested/wild trail 82.29%Unknown 14.31%
Asphalt
0.2 km
Forested/wild trail
4.8 km
Unknown
0.8 km
Show elevation profile

Rest stops

Hansl-Hütte
Berggasthof Kreuzhaus

Safety information

Für den Hadriwa-Höhenweg sollte man etwas trittsicher sein.
Für ungeübte Wanderer gibt es darunter auf dem Hauptwanderweg eine Alternativ-Strecke, die bei Riedelswald mit dem Höhenweg zusammentrifft.

Tips and hints

Urlaubsregion St. Englmar - Touristische Infos;

Weitere Touren und Freizeit-Infos des Autors;

Start

Parkplatz Kreuzhaus (873 m)
Coordinates:
DD
49.045689, 12.754424
DMS
49°02'44.5"N 12°45'15.9"E
UTM
33U 335908 5434964
w3w 
///bandits.boxer.loaning
Show on Map

Destination

Parkplatz Kreuzhaus

Turn-by-turn directions

Vom Parkplatz gehen wir zum höchsten Punkt (Schilderbaum) und folgen von dort dem Goldsteig (gelbes "S") nach Süden bis zur Straße bei der Hansl-Hüttn.

Wir queren die Straße und wandern rechts an der Hansl-Hüttn vorbei im Wald talwärts, wo wir auf den Wanderweg von Schuhchristleger kommend treffen. Wir wandern auf diesem links nach Schuhchristleger und unter dem Hadriwa entlang auf Wanderweg Nr. 5 Richtung Riedernkreuz.

Der Wanderweg mündet in den Hauptwanderweg nach Riedern. Bei der Einmündung wandern wir scharf links auf dem Hauptwanderweg (grünes 3-Eck) nach Norden. Nach einem steileren Anstieg beginnt links der Hadriwa-Höhenweg, dem wir folgen.

Nach dem Abstieg im Höhenweg treffen wir in Riedelswald wieder den Hauptwanderweg, dem wir bis zur Hansl-Hüttn folgen.

Ab der Hansl-Hüttn gehen wir auf dem Goldsteig den Hinweg nach Kreuzhaus zurück.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Kreuzhaus ist über die Bus-Linie 13 von Straubing nach Steinachern (Haltestelle Kufhäuser) erreichbar - an Sonn- und Feiertagen kein Betrieb.

Getting there

Zum Parkplatz beim Kreuzhaus kommt man über
- St. Englmar > Grün > Maibrunn > Kufhäuser
- Elisabethszell > Kufhäuser

Parking

Parkplatz vor dem Berggasthof Kreuzhaus (kostenlos), wo unmittelbar der Wanderweg beginnt.

Coordinates

DD
49.045689, 12.754424
DMS
49°02'44.5"N 12°45'15.9"E
UTM
33U 335908 5434964
w3w 
///bandits.boxer.loaning
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Bruckmann - Entdeckertouren Bayerischer Wald 
Bruckmann - Vergessene Pfade Bayerischer Wald
Bergverlag Rother - Bayerischer Wald
Marko Roeske - 111 Orte im Bayerischen Wald, die man gesehen haben muss

Author’s map recommendations

Wander-/MTB-Karte mit Führer "Urlaubsregion St. Englmar"

Kompass-Wanderkarte "Nördlicher Bayerischer Wald"

Fritsch Wandkarte Nr. 57 "Vorderer Bayerischer Wald"

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Wanderschuhe zu empfehlen;

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.8
(4)
Wolfgang B.
November 29, 2020 · Community
Eher ein Spaziergang als eine Wanderung.
Show more
When did you do this route? November 29, 2020
Heiko R.
September 16, 2019 · Community
Schöner Wanderweg, der Höhenweg ist allerdings nicht unbedingt für Personen ohne Trittsicherheit geeignet - eine Alternativroute besteht allerdings und ist ausgeschildert.
Show more
Photo: Heiko Reichle, Community
Steiler Teil des Weges - Trittsicherheit vorausgesetzt. Alternativroute möglich.
Photo: Heiko Reichle, Community
Show all reviews

Photos from others

+ 3

Reviews
Difficulty
easy
Distance
5.8 km
Duration
2:00 h
Ascent
110 m
Descent
110 m
Highest point
922 m
Lowest point
818 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Insider tip Summit route

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 2 Waypoints
  • 2 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view