Start Routes Großer Proles - Kleiner Proles 16. Oktober 2018
Share
Bookmark
My Map
Plan a route here Copy route
Fitness
Mountain Hike

Großer Proles - Kleiner Proles 16. Oktober 2018

Mountain Hike · Muerzsteg Alps
Responsible for this content
ÖAV Sektion Wiener Neustadt Verified partner  Explorers Choice 
  • Blick zu Göller und Gippel
    / Blick zu Göller und Gippel
    Photo: Ernst Köppl, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • / im hohen Gras hinauf zur Höhe 1406 m
    Photo: Manfred Gugler, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • / Hochstand, gleich einem Baumhaus nach der Höhe 1406 m
    Photo: Manfred Gugler, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • / da ging es weiter nach der Höhe 1406 m
    Photo: Manfred Gugler, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • / erster Blick zur Proleswand
    Photo: Manfred Gugler, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • / Proleswand
    Photo: Manfred Gugler, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • / Großer Proles
    Photo: Ernst Köppl, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • / am Großen Proles
    Photo: Ernst Köppl, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • / vom Großen zum Kleinen Proles
    Photo: Manfred Gugler, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • / Kleiner Proles Gipfelsteinmann
    Photo: Gerhard Bollauf, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • / mit dynamischem Schritt am Kleinen Proles
    Photo: Manfred Gugler, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • / Abstiegshang vom Kleinen Proles
    Photo: Manfred Gugler, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
  • / Karte mit 2 Touren
    Photo: Ernst Köppl, ÖAV Sektion Wiener Neustadt
ft 6000 5500 5000 4500 4000 3500 3000 2500 2000 8 6 4 2 mi

Eine Wanderung über Forstwege, unbekannte etwas markierte, so wie unmarkierte und auch durchgehend markierte Steige. Natürlich, wie kann es anders sein, war auch teilweise ein unwegsames, steiles, felsiges Gelände im Hinauf und Hinunter zu bewältigen.Etwas eigentümlich ist, dass der Kleine Proles 1579 Meter hoch ist und der Große Proles 1565 Meter hoch.

Auf einer unter den Bildern eingefügten Karte habe ich zwei von einigen Tourenmöglichkeiten eingezeichnet.

moderate
15.1 km
5:30 h
909 m
909 m
Auf der nur kundigen und sicheren Berggehern zu empfehlenden Tour gibt es keine Einkehrmöglichkeiten.
outdooractive.com User
Author
Ernst Köppl
Updated: October 17, 2018

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Kleiner Proles, 1579 m
Lowest point
Frein, 859 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Frein (864 m)
Coordinates:
DD
47.742473, 15.484330
DMS
47°44'32.9"N 15°29'03.6"E
UTM
33T 536308 5287791
w3w 
///pundits.armloads.deficit

Destination

Frein

Turn-by-turn directions

Vom Freinerhof geht es zuerst ca. 250 Meter in Richtung Mürzsteg zu einer nach rechts abzweigenden viel benutzten Forststraße. Diese entsprechend der Karte hinauf bis zu einer nach rechts hinauf führenden Waldschneise. Am Ende der Waldschneise nach rechts unwegsam im Unterholz zu Felsen der Bockmauer. Nun steil stufig durchs rechtsseitige Felsgelände unterhalb eines Hochstandes vorbei zur Forststraße, welche nach ca. 200 Metern zu einem links hinaufführenden bewachsenem Karrenweg verlassen wird. Oben geht es zuerst zur Höhe 1406 und von dieser hinunter zu einer Wiese, welche wie auf beiliegendem Bild überschritten wird. Nach dem nach links hinauffürendem Hang steigt man nach rechts einen Wiesenhang empor und kommt zu einem Steig rechts der Proleswand dem man folgt, mit kleinen etwas ausgesetzten Stellen. Auf diesem überschreitet man den Großen zum Kleinen Proles. Vom Kleinen Proles ist teilweise unwegsam und steil rechts der Felsen in der Rinne laut Karte zu den Krautgärten abzusteigen. Von dort geht es anhand von Markierungen am Steig 428 hinunter nach Gschwand und von dort zurück nach Frein.

Die auf der Karte eingefügte im Jahr 2017 gemachte Tour ist im Abstieg von den Krautgärten im Bereich der Törlleiten etwas unangenehm.

Note


all notes on protected areas

Parking

beim Freinerhof

Coordinates

DD
47.742473, 15.484330
DMS
47°44'32.9"N 15°29'03.6"E
UTM
33T 536308 5287791
w3w 
///pundits.armloads.deficit
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

show more

Equipment

Festes Schuhwerk und Wanderausrüstung, so wie genug zu Trinken.

Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
15.1 km
Duration
5:30h
Ascent
909 m
Descent
909 m
Loop Scenic Botanical highlights Insider tip Exposed sections

Statistics

  • 2D 3D
  • My Map
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.