Start Routes Großer Friedrich 3.134m
Plan a route here Copy route
Mountain Hike recommended route

Großer Friedrich 3.134m

Mountain Hike · Holiday Region Hohe Tauern National Park
Responsible for this content
Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Nationalpark Region Hohe Tauern Kärnten, Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten
  • /
    Photo: Nationalpark Region Hohe Tauern Kärnten, Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten
  • / Nebelmeer über Großkirchheim beim Aufstieg
    Photo: TVB Heiligenblut am Großglockner 1, Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten
  • / Kurze Rast & Sonne genießen bevors zum Klettern kommt
    Photo: TVB Heiligenblut am Großglockner 1, Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten
  • / Klettern macht einfach Spaß
    Photo: TVB Heiligenblut am Großglockner 1, Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten
m 3000 2500 2000 1500 1000 8 6 4 2 km

Start der Bergtour ist der Ende des Weges hinter der Schoberalm im Ortsteil Ranach (Großkirchheim); Zunächst geht es recht gemütlich bergauf; Achtung bei den mit wasserüberspülten Felsen, die zu queren sind! Hier ist es oft eisig (rutschig). Nach ca. 2/3 des Weges erreichen Sie den seilversicherten Einstieg und hier beginnt eine leichte Kletterei bis zum Gipfel.

Der Große Friedrich ist ein äußerst lohnender Berg mit einer atemberaubenden Aussicht sowie leichter Kletterei. Kondition erforderlich!

difficult
Distance 9.7 km
5:30 h
1,921 m
132 m
3,134 m
1,347 m

Zuerst befinden Sie sich auf einen ganz normalen Wanderweg, relativ angenehm zu gehen. Später wird der Untergrund steinig/felsig. Der letzte Anstieg zum Einstieg ist sehr geröllig, deshalb wären Wanderstöcke sehr von Vorteil. Die Stöcke können Sie gerne am Einstieg zurück lassen.

WICHTIG: Bleiben Sie nach der Seilversicherung auch weiterhin in der Nähe des Grates (nicht weiter als 10-15m entfernen)!

 

Author’s recommendation

Klettersteigset ist nicht unbedingt notwendig, aber empfohlen. Klettererfahrung ist von großem Vorteil. Wanderstöcke sind bis zum Einstieg empfohlen. 
Profile picture of Nationalpark Region Hohe Tauern Kärnten
Author
Nationalpark Region Hohe Tauern Kärnten
Update: November 05, 2021
Difficulty
difficult
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Großer Friedrichskopf, 3,134 m
Lowest point
Ortsteil Ranach, 1,347 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Voraussetzungen für diese Tour sind Klettererfahrung, Kondition für 8 Stunden Gehzeit, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit!

Start

Großkirchheim/Ranach/Schoberalm (1,352 m)
Coordinates:
DD
46.970242, 12.881905
DMS
46°58'12.9"N 12°52'54.9"E
UTM
33T 338883 5204034
w3w 
///suspends.acrylic.experiments

Destination

Großer Friedrichskopf 3.134m

Turn-by-turn directions

Die Tour wird hier ab dem Ausgangspunkt Schoberalm beschrieben. Hierzu führt eine Straße in den Ortsteil Ranach, wo geparkt wird. Anschließend folgt eine Wanderung  (ca. 1,5 h) bis zur Schoberalm.

Hinter der Schoberalm geht der Forstweg weiter (links halten). Am Wegende beginnt gleich die Markierung in Richtung Friedrichskopf. Auch leuchtet das Objekt der Begierde direkt vor Ihnen auf, ...fast zum Greifen nah... aber der Weg ist noch weit.

Folgen Sie immer der Markierung, die stetig bergauf geht bis zu einem Plateau, welches umrundet wird, ehe der Wegverlauf wieder nach oben geht. Das Gebiet wird rauher, die Wiesen verschwinden langsam und es wird gerölliger. 

ACHTUNG bei der Stelle mit den Felswänden. Durch die Wasserlauf ist der Felsen rutschig.  

Weiter geht es über felsiges Gestein und kurz vor dem Einstieg in die Kletterei über ein steileres, steiniges Geröllfeld. Ist dieses überwunden, sehen Sie bereits die Seilversicherung für den letzten Aufstieg. Die Kletterpassage dauert noch ca. 30-45 Minuten, bis Sie den Gipfel erreichen. 

Sobald Sie den seilversicherten Abschnitt hinter sich haben, werden Sie nicht mehr so viele, bis gar keine Wegmarkierungen mehr entdecken. Wichtig ist beim Aufstieg nur, dass Sie sich immer in max. 10-15m Entfernung des Grats nach oben bewegen. 

Note


all notes on protected areas

Getting there

Sie fahren mit dem Auto nach Großkirchheim, weiter in die Ortschaft Kraß. Hier einbiegen und in Richtung Schoberalm (Ortsteil Ranach) weiter fahren.

Das Auto beim Parkplatz in Ranach abstellen und weiter zur Schoberalm wandern. 

Parking

Parkplatz in Ranach

Coordinates

DD
46.970242, 12.881905
DMS
46°58'12.9"N 12°52'54.9"E
UTM
33T 338883 5204034
w3w 
///suspends.acrylic.experiments
Arrival by train, car, foot or bike

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Feste Bergschuhe, Wanderstöcke, ev. Kletterhandschuhe, Tagesrucksack mit Getränk und warmer Jacke;

Basic Equipment for Mountain Hikes

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID

Technical Equipment for Mountain Hikes

  • Climbing helmet as required
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
9.7 km
Duration
5:30 h
Ascent
1,921 m
Descent
132 m
Highest point
3,134 m
Lowest point
1,347 m
Out and back Scenic Summit route Exposed sections Secured passages Scrambling required

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view