Start Routes Großer Barmstein (851m) von Kaltenhausen
Plan a route here Copy route
Mountain Hike recommended route

Großer Barmstein (851m) von Kaltenhausen

· 1 review · Mountain Hike · Berchtesgaden Alps
Responsible for this content
ÖAV Sektion Braunau Verified partner  Explorers Choice 
  • Start in Kaltenhausen
    Start in Kaltenhausen
    Photo: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
m 800 700 600 500 400 4 3 2 1 km
steile nordseitige Wanderung mit recht exponiertem und nur kurz gesicherten Gipfelaufstieg über den Nordwestgrat.
moderate
Distance 4.6 km
2:00 h
400 m
400 m
851 m
440 m
om Parkplatz P3 weg ist der Pfad gutX
X

 

Author’s recommendation

Der etwas einfachere Kleine Barmstein kann ohne großem Aufwand zusätzlich bestiegen werden.
Profile picture of Wolfgang Lauschensky
Author
Wolfgang Lauschensky 
Update: July 11, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Großer Barmstein, 851 m
Lowest point
Kaltenhausen, 440 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Rest stops

Bräustübl Kaltenhausen & Spezialitäten Manufaktur Hofbräu Kaltenhausen

Safety information

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit am Gipfelstock notwendig.

Tips and hints

Einkehrmöglichkeit im Bräugasthof Kaltenhausen

Start

Kaltenhausen (443 m)
Coordinates:
DD
47.695062, 13.078574
DMS
47°41'42.2"N 13°04'42.9"E
UTM
33T 355830 5284196
w3w 
///racehorse.backpack.scrimp

Destination

Großer Barmstein

Turn-by-turn directions

Ab dem Parkplatz P3 ist der Weg zu den Barmsteinen gut beschildert und rotweißrot markiert. Kurz eine Gasse in den Wald zu einer querenden Forststraße. Wenige Meter auf ihr links, dann auf einem schmalen Pfad rechts in den steilen Bergwald. In mehreren Kehren schlängelt sich der teilweise recht erdige (und bei Nässe rutschige) Steig durch den Steilwald und mündet dann in einen Karrenweg, der bald in eine Forstraße leitet. Kurz auf ihr bis zur nächten Kurve, ab hier auf einem Karrenweg bzw. breiten Wanderweg südwärts bis zur Wegverzweigung am Fuß des Großen Barmsteins (gerade ginge es über Schrofen bis zur Abflachung der Südflanke des Barmsteins und dahinter zur Scharte zwischen beiden Barmsteinen, wo sich der Einstieg für den Kleinen Barmstein befindet, der leicht mitbestiegen werden kann). Wir zweigen links ab und erreichen über Wurzelwerk schnell die mit einem Stahlseil gesicherte schrofige Einstiegswand. Diese Wand wird gut gestuft und etwas exponiert an speckigen Tritten entlang des Seils bis unter den Nordgrat hinaufgequert. Nun führt ein erdiger Pfad, der von kurzen Schrofenrinnen unterbrochen wird, rechts der Abbruchskante sehr steil und etwas exponiert auf den flachen Gipfelkamm. Am bewaldeten Kamm in leichtem Auf und Ab zum schönen Gipfelkreuz und evtl. wenige Meter weiter zur Markierungsstange des Großen Barmsteins.

Herrlicher Tiefblick auf Hallein, ansonsten durch den Gipfelwald eingeschränktes Panorama.

Abstieg entlang des Anstiegs (evtl. Mitnahme des Kleinen Barmsteins). wobei man die Forststraße weiter verfolgen kann. In einem weiten Rechtsbogen führt die bald geteerte Straße ebenfalls nach Kaltenhausen zurück.

Note


all notes on protected areas

Getting there

Von der A10 Abfahrt Hallein durch die Stadt Richtung Salzburg bis zur Brauerei Kaltenhausen

Parking

P3 Parkplatz bei Brauerei Kaltenhausen

Coordinates

DD
47.695062, 13.078574
DMS
47°41'42.2"N 13°04'42.9"E
UTM
33T 355830 5284196
w3w 
///racehorse.backpack.scrimp
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Amap

ÖK50 Blatt 93/94 oder 3210

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Wanderausrüstung

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.0
(1)
Markus Unterberger 
September 04, 2019 · Community
When did you do this route? September 04, 2019

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
4.6 km
Duration
2:00 h
Ascent
400 m
Descent
400 m
Highest point
851 m
Lowest point
440 m
Out and back Refreshment stops available Exposed sections Summit route Secured passages Scrambling required Ridge traverse

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 4 Waypoints
  • 4 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view