Start Routes Gröhrkopf 1562m
Plan a route here Copy route
Back-country skiing recommended route

Gröhrkopf 1562m

Back-country skiing · Bavarian Alps
Responsible for this content
ÖAV Sektion Braunau Verified partner  Explorers Choice 
  • Ausgangspunkt Wanderparkplatz Vorderbrand
    Ausgangspunkt Wanderparkplatz Vorderbrand
    Photo: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 10 8 6 4 2 km
Langer Güterweghatscher zur Thoraualm, dahinter freie und steile Nordosthänge auf den Gröhrkopf.
moderate
Distance 11.9 km
3:30 h
880 m
880 m
1,562 m
687 m
Der erste Teil des langen und relativ flachen Güterweganstiegs zur Thoraualm ist häufig bis zum Schotterbelag geräumt. Ein milder Rücken führt von der Alm zum steilen Nordosthang, der sichere Lawinenbedingungen verlangt. Das Gipfelkreuz befindet sich etwas unter dem höchsten Punkt des Gröhrkopfes am Verbindungsrücken zur Haaralmschneid.
Profile picture of Wolfgang Lauschensky
Author
Wolfgang Lauschensky 
Update: February 12, 2018
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
Gröhrkopf, 1,562 m
Lowest point
Vorderbrand, 687 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Track types

Show elevation profile

Safety information

Der Gipfelhang ist steil und ungegliedert und bedarf absolut sicherer Lawinenbedingungen.

Tips and hints

Keine Einkehr während der Tour möglich.

Start

Vorderbrand (713 m)
Coordinates:
DD
47.742833, 12.613348
DMS
47°44'34.2"N 12°36'48.1"E
UTM
33T 321088 5290476
w3w 
///raisin.affinity.stereotypes
Show on Map

Destination

Gröhrkopf

Turn-by-turn directions

Wir starten beim Wanderparkplatz, überqueren die Langlaufloipe nach links und folgen dem freien Hang im weiten Rechtsbogen bis zur Glockenschmiede, wo wir auf den Güterweg stoßen. Der erste Kilometer ist häufig bis zum Schotterbelag geräumt, was etwas erschwerend ist. Danach geht es flach bis zu einer Aufzweigung: rechts zur Fahrnbödenalm Richtung Hochfelln und links zur Thoraualm (unsere Wahl). Um die Südhänge der Thorauschneid herum erreichen wir flach ansteigend das freie Almgelände, dem wir ohne wesentlichen Höhengewinn bis zu einem Marterl folgen. Leicht fallend geht es halblinks zu den Gebäuden der Thoraualm. Wir übersetzen den Bach auf einem schmalen Steg und wandern am breiten Rücken westwärts auf den Weißgrabenkopf zu. Vor seinem Felsfuß schwenken wir nach links und queren südwärts zum steilen Gipfelhang, wobei ein bewaldeter Graben durchschritten wird. Eine angedeutete Rippe im steilen Südosthang bildet den halbwegs sicheren Anstieg zum Ostgrat. Direkt an der steilen Gratschneide oder rechts etwas tiefer im Steilhang wird nun zum breiten Gipfelrücken, der schnell zum höchsten Punkt abflacht, angestiegen. Zum Gipfelkreuz wird kurz am breiten Verbindungsrücken Richtung Haaralmschneid abgestiegen.
Zurück zum höchsten Punkt. Abfahrt entlang des Anstiegs. Bei sicheren Bedingungen kann direkt vom Gipfel am Nordostrücken abgefahren werden. Vor den Abbrüchen wird rechts in eine steile Rinne eingefahren, die direkt zum Hangfuß hinunterführt. Nun am Anstiegsweg links den Graben querend zurück zum Rücken, der zur Thoraualm zurückführt. Flach über die Güterwege hinunter zum Ausgangspunkt.

Note


all notes on protected areas

Getting there

Auf der A8 bis Traunstein, hier südwärts bis Ruhpolding. Den Wegweisern zum Märchenpark folgen.

Parking

Beim Märchenpark rechts abbiegen, 30 Meter dahinter befindet sich der kostenfreie und geräumte Wanderparkplatz.

Coordinates

DD
47.742833, 12.613348
DMS
47°44'34.2"N 12°36'48.1"E
UTM
33T 321088 5290476
w3w 
///raisin.affinity.stereotypes
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

AV-Karte By 18: Chiemgauer Alpen Mitte

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Skitourenausrüstung

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
11.9 km
Duration
3:30 h
Ascent
880 m
Descent
880 m
Highest point
1,562 m
Lowest point
687 m
Out and back Scenic Summit route Forest roads Clear area
1600 m 1800 m
Morning
1600 m 1800 m
Afternoon

Avalanche conditions

·

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 3 Waypoints
  • 3 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view