Start Routes Grjotagja - warmer See in Felsenkluft
Share
Bookmark
My Map
Plan a route here Copy route
Fitness
Hiking trail

Grjotagja - warmer See in Felsenkluft

Hiking trail · Iceland
Responsible for this content
DAV Sektion Teisendorf Verified partner  Explorers Choice 
  • mystisch
    / mystisch
    Photo: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / Parkplatz bei Reykjahlid
    Photo: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / Wegweiser am Beginn des Wanderweges
    Photo: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / überall dampft und brodelt es
    Photo: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / Heidelandschaft und der Aussichtsfels vorne zu erkennen
    Photo: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / auf dem Aussichtsfels
    Photo: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / der Hverfell Krater ist auch eine Besichtigung Wert
    Photo: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / über schwarzen Lavasand geht es weiter
    Photo: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / Dampf steigt vom warmen Wasser auf
    Photo: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / weiter hinten gibt es einen zweiten Eingang
    Photo: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / Vulkan Hlidarfjall am Horizont
    Photo: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / für Enten ist der Myvatn ein Paradies
    Photo: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / der Parkplatz direkt bei der Grjotagja
    Photo: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
ft 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 mi Grjotagja Felsenkluft … See Parkplatz bei Reykjahlid

Anfangs durch eine Heidenlandschaft und dann über schwarzen Sand wandert man im Naturschutzgebiet Myvatn zur Felsenkluft. Die Erde hat sich hier wie ein Reisverschluss geöffnet. Natürlich kann auch bis direkt vor die Grjotagja mit dem Auto gefahren werden, doch die kurze Wanderung lockert die Besichtigung dieses Naturschauspieles auf. Auch für die, die mit Öffis anreisen ist die beschriebene Wanderung der Weg zur Grjotagja.

easy
4.8 km
1:30 h
20 m
20 m

Gebückt steigen wir vorsichtig Schritt für Schritt in das schwarze Loch. Die Augen passen sich nur langsam an die dunkle Umgebung an. Vom Wasser unter uns steigt uns Dampf in´s Gesicht. Vorsichtig halten wir einen Finger in das Wasser. Es ist sehr warm! Leider ist Baden im ca. 43 Grad warmen unterirdischen See nicht (mehr) erlaubt! Aber im nahe gelegenen öffentlichen Naturbad kann im warmen Wasser ein erholsames Bad genommen werden!

Author’s recommendation

Weiter zum Hochtemperaturgebiet Hverir!

 https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/20675019

outdooractive.com User
Author
Stefan Stadler 
Updated: July 24, 2018

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Aussichtsfels, 300 m
Lowest point
Warmwasserhöhle, 280 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Bei nassem Wetter beim Überqueren der Felsenschlucht aufpassen, dort ist der Fels dann ebenso rutschig wie in der Höhle.

Tips, hints and links

 Touristinfo Myvatn ; amtlicher WetterberichtStraßenzustand inkl. Webcams ; aktuelles vom Autor auf Facebook

Start

Parkplatz südlich Reykjahlid (283 m)
Coordinates:
DD
65.639895, -16.909730
DMS
65°38'23.6"N 16°54'35.0"W
UTM
28W 412114 7281107
w3w 
///ruffles.overture.onto

Destination

Parkplatz südlich Reykjahlid

Turn-by-turn directions

Vom Parkplatz in südöstlicher Richtung über die romantische Heidelandschaft erreicht man einen Felsen, der für eine schöne Aussicht leicht erklettert werden kann. Immer in gleicher Himmelsrichtung, jetzt über schwarzem Sand den Markierungspfosten folgend kommt man zur Grjotagja. Diese an geeigneter Stelle überqueren und jenseits hinunter zum Parkplatz wo sich auch der Eingang zur Felsenhöhle mit dem warmen Wasser befindet.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Reykjahlid kann von Akureyri mit dem Bus Nr. 56 erreicht werden. Aber da nur ein Bus pro Tag fährt muss die Anreise (und Übernachtung!?) mit dem Bus genau geplant werden (Stand 2017).

Getting there

Wir fahren auf der Ringstraße (Straße Nr. 1) von Akureyri weiter nach Osten. Um den Myvatn herum befindet sich südlich von Reykjahlid an der Abzweigung der Ausgangspunkt.

Parking

Direkt neben der Straße können in einer Nische wenige Autos abgestellt werden!

Coordinates

DD
65.639895, -16.909730
DMS
65°38'23.6"N 16°54'35.0"W
UTM
28W 412114 7281107
w3w 
///ruffles.overture.onto
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Ein allgemeiner Reiseführer über Island leistet gute Dienste. Eine große Auswahl ist im online-Shop bei Freytag & Berndt verfügabar!

Author’s map recommendations

Akureyri – Myvatn – Dettifoss, Sérkort 8: Island topographische Wanderkarte im Maßstab 1:120.000 mit Detailkarte Myvatn im Maßstab 1:50.000 ; erhältlich bei Freytag & Berndt

Book recommendations for this region:

show more

Equipment

Wanderschuhe


Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
4.8 km
Duration
1:30h
Ascent
20 m
Descent
20 m
Loop Scenic Family friendly Cultural/historical value Geological highlights Botanical highlights Insider tip Healthy climate

Statistics

  • 2D 3D
  • My Map
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.