Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes Gipfeltraumtour Setzberg und Risserkogel
Plan a route here Copy route
Mountain Hike recommended route

Gipfeltraumtour Setzberg und Risserkogel

· 6 reviews · Mountain Hike · Tegernsee-Schliersee
Responsible for this content
Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee Verified partner  Explorers Choice 
  • Wallbergkircherl
    / Wallbergkircherl
    Photo: Tourismusverband Alpenregion Tegernsee Schliersee e.V.
  • / Wallberghaus
    Photo: Joern Perschbacher, Outdooractive Editors
  • / Rottachfall
    Photo: Tourimusverband Alpenregion Tegernsee Schliersee
  • / Westrinne Risserkogel
    Photo: Herwig Landenberger, Community
  • / Blick vom Gipfel
    Photo: Sara Haußleiter, Community
  • / Blick zum Risserkogel vom Setzberg
    Photo: km, Community
  • / Blick vom Setzberg auf die Tour mit Risserkogel links im Bild
    Photo: kirstin lehmann, Community
  • / Blick vom Risserkogel auf den Setzberg, Tegernsee und den Wallberg
    Photo: kirstin lehmann, Community
  • / Blick von der Terrasse des Wallberghauses
    Photo: Petra Hirschfeld, Community
  • / Blick aus der Wallbergbahn ins TAl
    Photo: Thorsten Schär, Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
  • / Blick auf den Setzberg
    Photo: Thorsten Schär, Kommunalunternehmen Alpenregion Tegernsee Schliersee
m 2000 1500 1000 500 16 14 12 10 8 6 4 2 km Panorama-Restaurant Rottach-Alm Talstation Wallbergbahn Risserkogel Grubereck-Gipfel Kistenwinterstube Sibli-Wasserfall Rottachfälle
Eine leichte Wanderung mit Bergfahrt (Wallberg), vorbei an Almwiesen und kleinen Seen. Tolle Aussichtsreiche Wanderung über Setzberg, Grubereck, Blankensteinsattel und Risserkogel.
moderate
Distance 17.2 km
6:15 h
623 m
1,458 m

- Wallberg Bergfahrt mit der Wallbergbahn

- Hoher Pfadanteil

- Ab in die Bayrischen Kalkalpen

- Letzter Teil könnte ab Hufnagelstube auch mit dem Bus zurückgelegt werden (Umstieg Rottach-Egern Post RI Wallbergbahn).

Author’s recommendation

Teil des Weges verläuft auf dem Geologischen Lehrpfad
Profile picture of Holger Wernet
Author
Holger Wernet
Update: January 09, 2019
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
1,818 m
Lowest point
763 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Gasthof Alpenwildpark
Altes Wallberghaus-Berghotel

Safety information

Alle Angaben ohne Gewähr. Das Begehen und Befahren der hier beschriebenen Touren erfolgt auf eigenes Risiko.

Tips and hints

Hinweise zu den Öffnungszeiten der Wallbergbahn unter www.wallbergbahn.de

 

 

 

 

Start

Rottach-Egern Wallbergbahn (1,615 m)
Coordinates:
DD
47.661372, 11.793796
DMS
47°39'40.9"N 11°47'37.7"E
UTM
32T 709757 5282445
w3w 
///weans.retrace.finishers

Destination

Rottach-Egern Wallbergbahn

Turn-by-turn directions

Unsere Tour beginnt mit einer Bergfahrt mit der Wallbergbahn von der Talstation aus. Natürlich können wir auch alternativ von der Wallbergbahn Talstation über das Wallbergmoos nach oben wandern. Nach der Fahrt und herrlichen Blicken aus der Bergahn führt uns der Weg zuerst hinab in den Sattel zwischen Wallberg und Setzberg und schließlich zum Wallberghaus. An diesem vorbei beginnt kurz danach für uns der erste Anstieg hinauf zum Setzberg. Dort angekommen führt uns der Weg weiter in südlicher Richtung in einem ständigen Auf und Ab auf den Grad bis zum Grubereck und weiter nach Osten bis zum Risserkogel. Nun folgt ein alpiner Steig hinab zum Riederecksee und den Almwiesen unterhalb des Kletterbergs Blankenstein. Über den Blankenstein Sattel gelangen wir zu einem kleinen Karsee, dem Röthensteiner See, wo wir uns kurz die Füße abkühlen können. Ab jetzt wandern wir fast nur noch bergab, vorbei an den Rottachalmen hinab ins Tal der Valepp und auf einfachem Fußweg nach Enterrottach. Ab Enterrottach verläuft ein Wanderweg auf ebener Strecke entlang den Hängen des Wallbergs zurück zur Talstation der Wallbergbahn.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Züge der Bayerischen Oberlandbahn verkehren stündlich ab München nach Tegernsee, RVO-Linie 9556 bis Wallbergbahn.

Getting there

A8 bis Ausfahrt Holzkirchen, über B318 nach Rottach-Egern

Parking

Rottach-Egern Wallbergbahn

Coordinates

DD
47.661372, 11.793796
DMS
47°39'40.9"N 11°47'37.7"E
UTM
32T 709757 5282445
w3w 
///weans.retrace.finishers
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Wanderkarte Tegernsee Schliersee Wendelstein, erhältlich für 7,50€ z.B. in der Tourist Information Rottach-Egern.

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Bergschuhe

Basic Equipment for Mountain Hikes

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID

Technical Equipment for Mountain Hikes

  • Climbing helmet as required
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.7
(6)
Herwig Landenberger
June 12, 2016 · Community
Wir haben die Tour auch etwas abgewandelt - um den outdooractive-Strömen aus dem Weg zu gehen. Talstation - Enterrottach - Kistenwinterstube - Siebli-Alm (mit Getränken im Brunnen 👍🏻) - Via alpina - Risserkogel durch Westrinne (Sehr steil und brüchig - Absturzgefahr !) - Grubereck -Setzberg -Wallberghaus (keine Selbstbedienung - aber auch keine Bedienung ?!) Bergstation Wallberg. Talfahrt 10,50€/Erw Einkehren waren wir in dem unscheinbaren Gasthaus am östlichen Parkplatz: war alles sehr gut ! Wir haben insgesamt mit Talfahrt und 2längeren Pausen etwa 7Stunden benötigt. Eigentlich nur gemütlich gewandert. Auf dem eigentlichen Weg haben wir nicht mehr als 30 Mitstreiter -alle entgegengesetzte Richtung - getroffen 😋
Show more
Show all reviews

Photos from others

Westrinne Risserkogel
Blick vom Gipfel
Blick zum Risserkogel vom Setzberg
Blick vom Setzberg auf die Tour mit Risserkogel links im Bild
+ 1

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
17.2 km
Duration
6:15 h
Ascent
623 m
Descent
1,458 m
Public-transport-friendly Scenic Refreshment stops available Cableway ascent/descent Summit route

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view