Start Routes Geliebte Reiteralpe am 8.7.20
Plan a route here Copy route
Alpine climbing

Geliebte Reiteralpe am 8.7.20

Alpine climbing · Salzburger Saalachtal
Profile picture of uta philipp
Responsible for this content
uta philipp
  • Panorama Südwest bis zum Wilden Kaiser im Dunst
    / Panorama Südwest bis zum Wilden Kaiser im Dunst
    Photo: uta philipp, Community
  • /
    Photo: uta philipp, Community
  • / Route Zeller Weg durch die Wagendrischlhorn Südwestwand. Oberster Teil nicht einsehbar
    Photo: uta philipp, Community
  • / Der letzte Eisbär? In der Zeller "Eishöhle" war vor 10 Jahren noch Eis. Nun ein See .
    Photo: uta philipp, Community
  • / Blick aus dem Zeller Loch
    Photo: uta philipp, Community
  • / Veilchenfarn
    Photo: uta philipp, Community
  • / Ausstiegsrinne
    Photo: uta philipp, Community
  • / Dolinenlabyrinth
    Photo: uta philipp, Community
  • / auf der Reiteralpe... Stadelhorn (höchster Gipfel) rechts der Bildmitte
    Photo: uta philipp, Community
  • / Hintersee, Hoher Göll, Hochkalter
    Photo: uta philipp, Community
  • / aus Korallen wurde Stein
    Photo: uta philipp, Community
  • / Durchblick
    Photo: uta philipp, Community
  • / Trailfinale
    Photo: uta philipp, Community
m 2000 1500 1000 500 12 10 8 6 4 2 km

Ein sonniger Traumtag auf der Reiteralpe. Sobald man auf unmarkierten Pfaden unterwegs ist, trifft man keinen Menschen mehr an. Der Zeller Weg durch die Südwestwand des Wagendrischlhorns ist immer wieder ein Gedicht! Abwechslungsreiche Kraxelei in großartiger Umgebung. Die Zeller "Eishöhle" hat nur noch ein kleines Eisrestchen, das sich über einem See an den Felsen klammert.

Eigentlich wollte ich weiter zum Häuselhorn-Grat, aber zwei Verhauer an Felstürmen und im Dolinenlabyrinth lassen mich umkehren.

Abstieg über den Klettersteig und Gegenanstieg zum Stadelhorn.

Zwei schöne Gipfel, damit reicht es für heute, es kommen ja noch der lange Abstieg über die Mayerbergscharte und der Mountainbiketrail zurück zum Auto.

moderate
Distance 13.7 km
6:10 h
1,747 m
1,747 m
2,282 m
890 m
Difficulty
IIImoderate
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
2,282 m
Lowest point
890 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW
Rope length
1 x 40 m
Number of quickdraws
4

Safety information

Es gibt einiges an Haken in der Route, aber Achtung! - nicht allen darf man vertrauen!

Start

Coordinates:
DD
DMS
UTM
w3w 

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
DMS
UTM
w3w 
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Abhängig vom persönlichen Können - und mentaler Stärke!

Ob man den Zeller Weg mit Seilsicherung gehen muss oder frei? Sicheres Klettern im brüchigen Gelände bis III kein Problem für dich?

Klettersteigset nötig für Abstieg B/C ausgesetzt?


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
IIImoderate
Distance
13.7 km
Duration
6:10 h
Ascent
1,747 m
Descent
1,747 m
Highest point
2,282 m
Lowest point
890 m
Scenic Out and back Geological highlights Botanical highlights Summit route Descending on foot Wall

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view