Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Choose a language
Community Try Pro 1 month free of charge
Start Routes Geigelstein, 1813 m
Share
Bookmark
My Map
Plan a route here Copy route
Fitness
Snowshoeing

Geigelstein, 1813 m

Snowshoeing · Chiemsee-Alpenland
Responsible for this content
Rother Bergverlag Verified partner 
  • Talalm
    / Talalm
    Photo: Evamaria Wecker, Primus Wecker, Rother Bergverlag
  • / Priener Hütte
    Photo: Evamaria Wecker, Primus Wecker, Rother Bergverlag
  • / Geigelstein
    Photo: Evamaria Wecker, Primus Wecker, Rother Bergverlag
  • / Geigelstein
    Photo: Evamaria Wecker, Primus Wecker, Rother Bergverlag
  • / Geigelstein
    Photo: Evamaria Wecker, Primus Wecker, Rother Bergverlag
  • / In der Westmulde des Geigelstein
    Photo: Evamaria Wecker, Primus Wecker, Rother Bergverlag
m 2000 1500 1000 500 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Unterwegs im Naturschutzgebiet

Das Gebiet rund um den Geigelstein ist eine Besonderheit in den Bayerischen Bergen. Hier finden wir eine Fülle seltener Tier- und Pflanzenarten, darunter alle vier heimischen Raufußhuhnarten (Auer-, Birk-, Hasel- und Schneehuhn), deren Lebensraum es zu erhalten und zu schützen gilt. Seit 1991 ist der Geigelstein Naturschutzgebiet, nachdem Jahre zuvor ein erbitterter Kampf um die Erweiterung des kleinen Skigebiets an der Wuhrsteinalm oberhalb von Schleching getobt hatte; die einmalige Natur an Breitenstein und Geigelstein wäre unwiederbringlich verloren gewesen. Die Proteste der Naturschützer, eine Bürgerinitiative und ein schweres Lawinenunglück brachten schließlich alle Erschließungspläne zu Fall. Heute gelten feste Regeln im Schutzgebiet, für die sensiblen Bereiche bestehen in der Zeit vom 1.12. bis 31.5. Betretungsverbote. Die interessanten und beliebten Schneeschuhrouten dürfen jedoch weiterhin betreten werden. Informationen über die Schutzzonen finden wir auf Tafeln im Gelände und auf der Alpenvereinskarte Chiemgauer Alpen West, Hochries, Geigelstein (Blatt BY17).
easy
16.9 km
6:00 h
1151 m
1151 m
Zur Priener Hütte können wir bequem auf der Fahrstraße aufsteigen; wir haben aber auch zwei Abkürzungsmöglichkeiten: Wie bei Tour »Mühlhornwand« über die Talalm, oder wir gehen an der Talalm-Abzweigung vorbei und weiter auf der Straße, bis diese eine Linkskehre macht; hier zweigt rechts der Grünbodensteig ab, auf dem wir ein langes Straßenstück zur Priener Hütte, 1410 m, abkürzen können. Kurz unterhalb der Hütte beschreibt die Fahrstraße einen weiten Linksbogen – hier zweigt rechts der Anstieg zum Breitenstein ab (Tour »Geigelstein«). Von der Priener Hütte ziehen wir unsere Spur in nördlicher Richtung, kommen an einer Bergwachthütte vorbei und erreichen die herrliche Westmulde, durch die wir in gleichbleibender Steilheit zum Geigelsteinsattel aufsteigen. Hier wenden wir uns nach rechts und erreichen durch die steile, latschenbewachsene Nordflanke den aussichtsreichen Gipfel des Geigelsteins, den ein großes Kreuz und eine Miniaturkapelle schmücken. Im Abstieg laufen wir durch die Mulde direkt zur Bergwachthütte hinunter, dann führt uns der Weg über die Priener Hütte zurück zum Parkplatz.
Profile picture of Evamaria Wecker
Author
Evamaria Wecker
Updated: July 11, 2017

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Highest point
1804 m
Lowest point
731 m
Exposition / cardinal direction
NESW

Safety information

Überwiegend leichte Schneeschuhtour, nur der Gipfelaufbau ist steil und kann verblasen und unangenehm harschig sein, evtl. besser ohne Schneeschuhe.

Start

Sachrang, großer Parkplatz 200 m nördlich des Ortseingangs, 738 m. (732 m)
Coordinates:
DD
47.692941, 12.267929
DMS
47°41'34.6"N 12°16'04.5"E
UTM
33T 295000 5285788
w3w 
///roundish.feuds.quieter

Note

Nature protection area Geigelstein: December 01 – December 31 and January 01 – May 31
all notes on protected areas

Coordinates

DD
47.692941, 12.267929
DMS
47°41'34.6"N 12°16'04.5"E
UTM
33T 295000 5285788
w3w 
///roundish.feuds.quieter
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

show more

Recommended maps for this region:

show more


Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.

Profile picture

Photos from others


Difficulty
easy
Distance
16.9 km
Duration
6:00h
Ascent
1151 m
Descent
1151 m
Refreshment stops available
1600 m 1800 m
Morning
1600 m 1800 m
afternoon

Avalanche conditions

·

Statistics

  • 2D 3D
  • My Map
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.