Start Routes Frauenalpe Tour
Plan a route here Copy route
Mountainbiking recommended route

Frauenalpe Tour

Mountainbiking · Murau · Open
Responsible for this content
Tourismusverband Region Murau Verified partner  Explorers Choice 
  • Mountainbiken auf der Frauenalpe
    / Mountainbiken auf der Frauenalpe
    Photo: Tourismusverband Region Murau, ikarus.cc/TVB Murau-Kreischberg
  • / Apollonia Kapelle beim Frauenalpe-Gipfel
    Photo: Tourismusverband Region Murau, ikarus.cc/TVB Murau-Kreischberg
  • / Frauenalpe-Gipfel
    Photo: Tourismusverband Region Murau, ikarus.cc/TVB Murau-Kreischberg
  • / Mountainbiken in der Region Murau-Kreischberg
    Photo: Tourismusverband Region Murau, Tourismusverband Region Murau
m 2000 1500 1000 500 10 8 6 4 2 km Frauenalpe 1.997m Apollonia Kapelle Murauerhütte Info-Pavillon
Diese wunderbare Mountainbiketour mit Fernblick zu den Niederen Tauern, Gurktaler Alpen und Karawanken beginnt in der Bezirkshauptstadt Murau und führt auf den 1.997m hohen Murauer Hausberg die Frauenalpe.
Open
difficult
Distance 11.7 km
3:10 h
1,189 m
2 m
1,995 m
807 m
Vom Info-Pavillon im Stadtpark Murau  folgen wir den Schildern entlang der asphaltierten Frauenalpestraße bis zum großen Parkplatz der Murauerhütte. Von dort radeln wir zum Frauenalpe-Gipfel. Am Gipfel angekommen, genießen wir eine wunderbare Rundumsicht. Die Panoramatafel zeigt uns die umliegenden Berge.

Author’s recommendation

  • Machen Sie eine Rast bei der Apollonia Kapelle kurz unter dem Gipfel und genießen Sie die wunderbare Aussicht.
  • Die Panoramatafel am Gipfel mit grenzenloser Rundumsicht beschreibt die umliegenden Berge.
  • Am Rückweg vom Gipfel können Sie bei der Murauerhütte Einkehr machen.
Profile picture of Tourismusverband Region Murau
Author
Tourismusverband Region Murau
Update: August 26, 2020
Difficulty
S1 difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Frauenalpe-Gipfel, 1,995 m
Lowest point
Murau, Schlatting, 807 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

  • Fußgänger haben Vorrang!
    Wir nehmen Rücksicht und sind freundlich zu Fußgängern und Wanderern. Bei Begegnungen benützen wir eine Fahrradklingel und fahren langsam vorbei. Wir meiden stark begangene Wege.
  • Rücksicht auf die Natur!
    Wir hinterlassen keine Abfälle und vermeiden unnötigen Lärm. Aus Rücksicht auf die Jägerschaft und die freilebenden Tiere fahren wir nur bei vollem Tageslicht.
  • Nur auf Wegen fahren!
    Wir fahren niemals abseits von Straßen und Wegen.
  • Auf Sicht fahren!
    Wir fahren mit kontrollierter Geschwindigkeit und sind immer bremsbereit. Wir rechnen mit Gegenverkehr und fahren daher auf Sicht.
  • Nie ohne Helm fahren!
    Wir fahren prinzipiell immer (auch bergauf) mit Helm.
  • Regeln beachten!
    Wir halten auch auf Forstwegen die Straßenverkehrsordnung ein. Wir benützen markierte Strecken und beachten Fahrverbote.
  • Weidegatter schließen!
    Wir nähern uns dem Weidevieh im Schritttempo und schließen nach der Durchfahrt sämtliche Weidegatter. Dadurch vermeiden wir Flucht- und Panikreaktionen der Tiere. Wir halten uns von Weidetieren fern.
  • Nur technisch einwandfreie Mountainbikes benützen!
    Wir kontrollieren und warten unsere Mountainbikes regelmäßig.
  • Notfallpaket mitnehmen!
    Wir führen immer ein Reparaturset sowie Verbandszeug mit.
  • Richtige Selbsteinschätzung!
    Wir überfordern uns selbst weder in fahrtechnischer noch in konditioneller Hinsicht

Quelle: http://www.steiermark.com/de/urlaub/bewegen-und-natur/rad-und-bike/mountainbiken/10-mountainbike-grundsaetze

Tips and hints

Tourismusverband Region Murau: www.regionmurau.at

 

Intersport Pintar (Verleih und Sportrgeschäft, 8850 Murau)

www.sportpintar.at

Start

Info-Pavillon im Stadtpark Murau (809 m)
Coordinates:
DD
47.108658, 14.169434
DMS
47°06'31.2"N 14°10'10.0"E
UTM
33T 436983 5217573
w3w 
///cobbles.timeless.drainer

Destination

Frauenalpegipfel

Turn-by-turn directions

Vom Info-Pavillon im Stadtpark Murau weiter über die Schlatting folgen wir den Schildern auf der asphaltierten Frauenalpestraße bergwärts etwa 9 Kilometer bis zum großen Parkplatz der Murauerhütte. Hier ist der Beginn der eigentlichen Mountainbike-Strecke. Von der Murauerhütte (1.583m) radeln wir entlang des markierten und ausgeschilderten Weges vorbei an der Käsereihütte (nicht bewirtschaftet) zur Bernhard Fest Hütte (nicht bewirtschaftet) bis wir zum Gipfelkreuz gelangen. Am Gipfel genießen wir die traumhafte Rundumsicht. Der Rückweg erfolgt auf der schon vom Hinweg bekannten Strecke.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Der Ausgangspunkt ist mit mit Bus und Bahn gut erreichbar; nähere Informationen unter www.oebb.at

Getting there

https://www.google.at/maps/dir//Stadtpark,+Friesacher+Str.+3a,+8850+Murau/@47.1092481,14.1350904,13z/data=!4m8!4m7!1m0!1m5!1m1!1s0x4770561b5125f7fb:0x29736def74997646!2m2!1d14.1701097!2d47.109195

 

Parking

  • Öffentliche Parkplätze in der Stadt Murau, sowie auch in der Nähe des Stadtparkes Murau (beachten Sie die Parkdauer der einzelnen Plätze)

Coordinates

DD
47.108658, 14.169434
DMS
47°06'31.2"N 14°10'10.0"E
UTM
33T 436983 5217573
w3w 
///cobbles.timeless.drainer
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Freytag & berndt, Wander-Rad-Freizeitkarte, WK 211, Naturpark Zirbitzkogel Grebenzen, Murau, Sölkpass, 1:50 000, ISBN 978-3-85084-680-6

Author’s map recommendations

Radkarten in den Informationsbüros erhältlich. 

Informationsbüro Murau: Liechtensteinstraße 3-5 8850 Murau Tel.: +43 3532 2720, info@regionmurau.at
Informationsbüro Kreischberg: Am Bahnhof 8861 St. Georgen/Kreischberg Tel.: +43 3537 360, info@regionmurau.at

www.regionmurau.at

Equipment

  • Nie ohne Helm fahren!
    Wir fahren prinzipiell immer (auch bergauf) mit Helm.
  • Notfallpaket mitnehmen!
    Wir führen immer ein Reparaturset sowie Verbandszeug mit.

 

Quelle: http://www.steiermark.com/de/urlaub/bewegen-und-natur/rad-und-bike/mountainbiken/10-mountainbike-grundsaetze

 

(Verleih und Sportgeschäft) 

Intersport Pintar 

Bundestrasse 7a, 8850 Murau 

+43 (0) 3532/2397

www.sportpintar.at

Basic Equipment for Mountain Biking

  • Cycling helmet
  • Cycling gloves
  • Sturdy, comfortable and preferably waterproof footwear
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket)
  • Sunglasses
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass

Technical Equipment for Mountain Biking

  • Air pump or CO2 pump including cartridges
  • Puncture repair kit
  • Replacement inner tube
  • Tire levers
  • Chain tool
  • Hex keys
  • Phone / device holder as required  
  • Bike lock as required
  • Where applicable, the bike must meet requirements for road use by having a bell, front and rear lamps and spoke reflectors
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Status
Open
Difficulty
S1 difficult
Distance
11.7 km
Duration
3:10 h
Ascent
1,189 m
Descent
2 m
Highest point
1,995 m
Lowest point
807 m
Public-transport-friendly Scenic Refreshment stops available Linear route Summit route

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view