Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 30 days for free Community
Choose a language
Start Routes FKT Austria - Fuschlseeberge
Plan a route here Copy route
Trail Running

FKT Austria - Fuschlseeberge

Trail Running · Fuschlsee
Profile picture of Lukas Lukas
Responsible for this content
Lukas Lukas
  • Photo: Lukas Lukas, Community
m 1200 1000 800 600 20 15 10 5 km
Die Fuschlseebergtour umrundet den Fuschlsee an Wasser und auf Berg. Eine abwechlungsreiche, schnell laufbare Tour ist dir durch varrierenden Untergrund, Höhe und Ausblick garantiert!
Distance 22.4 km
7:30 h
1,436 m
1,377 m
1,325 m
664 m

Gestartet wird am Wander-Pavillion des Seeufers Fuschl am See. Von hier aus geht es unmittelbar hinauf zum ersten Ansteig und Gipfel des Tages: Dem Frauenkopf. Über bewaldete trails zieht sich der Weg bis zum Ende der Baumgrenze empor. Mit Erreichen des Frauenkopfes eröffnet sich der Ausblick auf den kompletten See und den gegenüberliegenden Berggipfel, der sich im weiteren Tourenverlauf widerfindet. Nun aber geht es auf direktem Weg zum benachbarten Gipfel, den Schober. Diesen erreicht folgt der erste längere downhill der Tour. Im ersten Teil dessen findet sich eine Stahlversicherung wieder - achtsames hinab steigen ist an dieser Stelle sicherlicherlich ratsam. Bergab geht es nun bis zur Burgruiene Wartenfels, wo der Streckenmarkierung Richtung Fuschlsee gefolgt werden sollte. Zurück am Seegelände orientiert sich der Weg der FKT Strecke an jener, die die Fuschlseeumrundung inkludiert. Gelaufen wird nun über flowige trails bis kurz vor dem Erreichen des Schloßes Fuschl.

Nun folgt die FKT Strecke einem Pfad in Richtung Filbling, der dritte Berg unserer Umrundung. Ist die Straße passiert, so zeigen gelbe Streckenmarkierungen den Aufstieg zum Filbling an. Viele wurzelige trails warten an dieser Stelle auf euch LäuferInnen.

Das Gipfelkreuz erreicht geht es über den Filbling-Grat geradeaus weiter und letztlich in den letzten downhill der beschriebenen Tour. Es wird solange bergab gelaufen, bis sich der Pfad gabelt und Richtung Filblingsee trennt. An dieser Stelle verläuft die FKT Strecke nach links - zum Filblingsee und an diesem vorbei. Nun wird auf einer breiteren Forststraße bergab gelaufen bis der downhill an der Hauptstraße sein Ende findet. Beim Brunnwirt wird hier die Straße gequert um dann auf den trail des See-Rundwanderwegs zu gelangen. Diesen lauft ihr schlussendlich bis zum Ausgangspunkt, dem Wander-Pavillion

Viel Spaß!

Highest point
1,325 m
Lowest point
664 m

Track types

Asphalt 1.28%Dirt road 23.16%Forested/wild trail 24.16%Path 50.29%Road 1.09%
Asphalt
0.3 km
Dirt road
5.2 km
Forested/wild trail
5.4 km
Path
11.3 km
Road
0.2 km
Show elevation profile

Start

Coordinates:
DD
47.797963, 13.299258
DMS
47°47'52.7"N 13°17'57.3"E
UTM
33T 372639 5295245
w3w 
///incised.stubbornly.filtration
Show on Map

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
47.797963, 13.299258
DMS
47°47'52.7"N 13°17'57.3"E
UTM
33T 372639 5295245
w3w 
///incised.stubbornly.filtration
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Distance
22.4 km
Duration
7:30 h
Ascent
1,436 m
Descent
1,377 m
Highest point
1,325 m
Lowest point
664 m

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view