Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 30 days for free Community
Choose a language
Start Routes Etappe 7 Wechselbergland-Höhenweg: Vorau - Pinggau
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Etappe 7 Wechselbergland-Höhenweg: Vorau - Pinggau

Hiking trail · Hartberg-Fürstenfeld
Responsible for this content
ÖAV Sektion Anger Verified partner 
  • Stift Vorau
    Stift Vorau
    Photo: Helmuth Peer, ÖAV Sektion Anger
m 900 800 700 600 500 400 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Vom Stift Vorau über St. Lorenzen am Wechsel nach Pinggau
moderate
Distance 20.7 km
4:59 h
573 m
701 m
885 m
492 m
Vom Parkplatz des Stiftes Vorau wandern wir Richtung Ortszentrum von Vorau. Nach der Marktkirche Vorau folgen wir dem Ostösterreichischen Grenzlandweg 07A, dem Vorauer Weg W 5 bis Kammerholz und dem Wanderweg 937 von Vorau über Lafnitzmühle nach St. Lorenzen am Wechsel. Nach St. Lorenzen treffen wir auf dem Ostösterreichischen Grenzlandweg 07A auch den Wanderweg 936, der uns ebenfalls den Weg nach Friedberg und Pinggau weist.

Author’s recommendation

Einkehr im Lorenzerhof in St. Lorenzen am Wechsel.

Einkehr im Cafe Florentino in Pinggau.

Profile picture of Helmuth Peer
Author
Helmuth Peer 
Update: February 01, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
885 m
Lowest point
492 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Show elevation profile

Rest stops

St. Lorenzer Hof

Safety information

Notruf Bergrettung: 140

Tipp zur Notfallmeldung – Antworten auf die sechs W-Fragen geben:

Was ist passiert?
Wieviele Verletzte?
Wo ist der Unfall passiert (eventuell GPS-Koordinaten)?
Wer meldet (Rückrufnummer)?
Wann ist der Unfall passiert?
Wetter am Unfallort?

Tips and hints

https://www.freytagberndt.com/produkt/9998850034041-grenzlandweg-fuehrer-zum-oesterreichischen-weitwanderweg-07/

Start

Stift Vorau (689 m)
Coordinates:
DD
47.401980, 15.887947
DMS
47°24'07.1"N 15°53'16.6"E
UTM
33T 566998 5250218
w3w 
///seafront.swirly.pasting
Show on Map

Destination

Bahnhof Markt Pinggau

Turn-by-turn directions

Vom Stift Vorau gehen wir in das Ortszentrum von Vorau und folgen weiter der rot-weiß-roten Markierung des Ostösterreichischen Grenzlandweges 07A und dem Wanderweg 937 nach St. Lorenzen am Wechsel und weiter entlang des Weitwanderweges 07a und Wanderweg 936 zum Banhof Markt Pinggau.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Der Kreuzwirt ist mit den Regionalbussen 326 und 343 oder SAM erreichbar
Haltestelle: Weiglhof (Miesenbach bei Birkfeld) Kreuzwirt

SAM: WZ 3906, Wirtshaus Kreuzwirt

Verbundlinie Steiermark verkehrsauskunft.verbundlinie.at

APP BusBahnBim

ÖBB. SCOTTY – der Routenplaner für Öffis.

SAM, Haltestelle HF 5343 (Vorau Stift)

 

 

 

Getting there

Von Wien oder Graz kommend die A2/Südautobahn bei der Abfahrt Pinggau in Richtung Haideggendorf verlassen und anschließend der Bundesstraße B54 Richtung Hartberg bis Rohrbach Schlag folgen. Dort entlang der Landesstraße L405 Richtung Rohrbach an der Lafnitz und Vorau weiter fahren.

Parking

Parkplatz beim Stift Vorau

47°24'06.2"N 15°53'17.7"E
47.401730, 15.888250

 

Coordinates

DD
47.401980, 15.887947
DMS
47°24'07.1"N 15°53'16.6"E
UTM
33T 566998 5250218
w3w 
///seafront.swirly.pasting
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Ost-Steiermark. Vom Joglland ins Thermenland und Vulkanland.

Autor: Günter Auferbauer
Verlag: Bergverlag Rother
ISBN-10: 3763343121
ISBN-13: 978-3763343126

Wandererlebnis Oststeiermark: Vom Hochwechsel bis zu den Mur-Auen im Süden

Autor: Hans Hödl
Verlag: Steirische Verlagsgesellschaft
ISBN-10: 385489175X
ISBN-13: 978-3854891758

Author’s map recommendations

Kompass Karte 221, Grazer Bergland, Fischbacher Alpen
1:50.000
EAN: 9783990440209
Erscheinungsjahr: 2015

BEV-Karte 4223-Ost, Weiz
1:25.000
Verlag: BEV – Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen
EAN: 9007868058977
Erscheinungsjahr: 2018

BEV-Karte 4224-West, Birkfeld
1:25.000
Verlag: BEV – Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen
EAN: 9007868059011
Erscheinungsjahr: 2012

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment

Wanderausrüstung: Rucksack, festes Schuhwerk, Kleidung nach Wetterlage und Jahreszeit, Sonnenschutz, Wanderkarte, Wanderstöcke

Verpflegung: Getränke, Jause


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
20.7 km
Duration
4:59 h
Ascent
573 m
Descent
701 m
Highest point
885 m
Lowest point
492 m
Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical interest Linear route

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 2 Waypoints
  • 2 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view