Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 30 days for free Community
Choose a language
Start Routes Eibenseekopf-Marienköpfl-Plomberg
Plan a route here Copy route
Mountain Hike recommended route

Eibenseekopf-Marienköpfl-Plomberg

· 1 review · Mountain Hike · Salzkammergut Mountains
Responsible for this content
ÖAV Sektion Braunau Verified partner  Explorers Choice 
  • Abzweig vom Eibenseeweg
    Abzweig vom Eibenseeweg
    Photo: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
m 1200 1100 1000 900 800 700 600 10 8 6 4 2 km
Der Eibenseekopf und der Plomberg sind unbedeutende bewaldete Erhebungen um den Eibensee, die auf unmarkierten Pfaden begangen werden können. Hauptziele sind jedoch der Eibensee und das Marienköpfl.
moderate
Distance 10.8 km
4:00 h
700 m
700 m
1,205 m
713 m
Am Ende der Forstwege gelangt man zu unmarkierten Steigspuren, die über den Südwestgrat auf den Eibenseekopf führen. Meist weglos geht es am Ostrücken hinunter zum Sattel und weiter zum Eibensee. Auf markiertem Weg wird zum Marienköpfl und danach auf unmarkiertem Pfad zum Plomberg angestiegen.

Author’s recommendation

Das Marienköpfl ist ein beliebtes Ziel nahe des Eibensees. Auch vom Ausgangspunkt Kleinerkapelle kann die Gipfelrunde durchgeführt werden.
Profile picture of Wolfgang Lauschensky
Author
Wolfgang Lauschensky 
Update: June 30, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
1,205 m
Lowest point
Fuschl, 713 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Track types

Show elevation profile

Safety information

unmarkierte Pfade, gutes Orientierungsvermögen ist nötig.

Tips and hints

keine Einkehrmöglichkeit während der Tour

Start

Abzweig Eibensee/Fuschl (713 m)
Coordinates:
DD
47.801210, 13.316686
DMS
47°48'04.4"N 13°19'00.1"E
UTM
33T 373952 5295577
w3w 
///splurge.thought.goatees
Show on Map

Destination

Eibenseekopf/Plomberg

Turn-by-turn directions

Wir wandern auf dem Eibenseeweg bis kurz nach der ersten Überbrückung des Baches, wo wir scharf rechts in den breiten Güterweg abbiegen. Ihm folgen wir an zwei Abzweigungen vorbei bis zu seinem Ende. Nun muss ein schwach erkennbarer Pfad gesucht werden, der durch die steile Nordflanke hinauf zum Westgratrücken mit kleinem Gipfelkreuz und schönem Blick zum Fuschlsee führt. Ab hier wird weglos über die Gipfelkuppe gegangen. Beim Abstieg über den mit Windwurf übersäten, steilen Südostgratrücken hält man sich tendenziell rechts, damit man möglichst bald auf den Ziehweg stößt, der in wenigen Kehren zum Eibenseesattel hinunterführt.

Nun am markierten Wanderweg links hinunter zum Eibensee, entlang des Ostufers zum Forstweg, dem wir rechts kurz folgen. In der ersten Kurve wählen wir den abkürzenden Wanderweg, der in einem Rechtsbogen zum felsigen Marienköpfl hinaufführt. Den Gipfelpfad zurück zum Forstweg, diesen hinab bis zur Verzweigung.

Nun muss man einen zuerst kaum sichtbaren Pfad suchen, der im dichten Wald in wenigen Steilaufschwüngen hinauf zum versteckten Gipfelkreuz des Plombergs führt. Auf Pfadspuren nordwärts hinab. Findet man den verwachsenen Hohlweg, folgt man ihm westwärts bergab bis in die Eimundung in einen Forstweg, der zum Eibenseeweg hinunterführt. Nun zurück zum Ausgangspunkt.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit dem Regionalbus 150 von Salzburg über Fuschl oder von Bad Ischl über St. Gilgen zur Haltestelle Abzweig Eibensee.

Getting there

Von Salzburg auf der Wolfgangseestraße B 158 durch Fuschl. Danach geht es bei der Abzweigung zum Eibenseeweg links.

Von Mondsee oder Bad Ischl über St. Gilgen auf der Wolfgangsee Straße B158 zum kleinen Parkplatz Abzweigung Eibensee.

Parking

Mehrere Parkplätze für Wanderer.

Coordinates

DD
47.801210, 13.316686
DMS
47°48'04.4"N 13°19'00.1"E
UTM
33T 373952 5295577
w3w 
///splurge.thought.goatees
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Amap

ÖK50 Blatt 3204/3205

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment

Wanerausrüstung

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(1)
Silvia Fesl-Schrott 
June 14, 2022 · Community
Schöne einsame Tour
Show more
When did you do this route? May 29, 2022

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
10.8 km
Duration
4:00 h
Ascent
700 m
Descent
700 m
Highest point
1,205 m
Lowest point
713 m
Circular route Summit route

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 5 Waypoints
  • 5 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view