Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes Durch den Ostergau
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Durch den Ostergau

Hiking trail · Switzerland · closed
Responsible for this content
Berner Wanderwege Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Berner Wanderwege, Berner Wanderwege
m 700 650 600 550 500 12 10 8 6 4 2 km
Leichte Wanderung auf historischem Weg, vorbei an idyllischen Weihern und über liebliche Hügel. Ganzjährig begehbar, am schönsten aber im Frühling, wenn die Bäume blühen. Ausserhalb der Siedlungen grössernteils Naturbelag.

This route passes through an inaccessible area and is therefore closed. Current information

closed
easy
Distance 12.7 km
3:10 h
363 m
335 m
Vor Antritt dieser Wanderung darf ein Rundgang durch das hübsche Willisau nicht fehlen. Man verlässt das historische Städtchen Richtung Osten, überquert die Bahnlinie und die Hauptstrasse beim Goldwasch-Laden mit seinem kleinen Museum. Entlang des Gebäude-Komplexes der stillgelegten Legoproduktion ist man bald im Ostergau mit seinen 17 Weihern. Beim Wanderwegweiser „Ostergau“ lohnt sich ein kurzer Abstecher zu den Teichen. Hier in dieser reichen Fauna und Flora wurde bis nach dem zweiten Weltkrieg Torf gestochen. Bald steigt der Weg steil an und nach einigen Grastreppen – mit schöner Aussicht auf die Weiher - ist man auf der Höhe angelangt. Gemütlich verläuft die Route dann nahe der Geländekuppe südostwärts, überquert bei Studeweid die Strasse Menznau – Grosswangen und erreicht nach rund 2 Stunden den hübschen Weiler Geiss (Etappenort an der Luzerner Route des Jakobsweges), gerade zur richtigen Zeit für eine Mittagsrast im stattlichen Gasthaus. Frisch gestärkt verlässt man Geiss und wandert weiter durch Feld und Wald Richtung Pilatus, der von weitem grüsst. Kurz vor Wolhusen, bei Burg, trifft man auf das neue Tropenhaus Wolhusen.  EIn Besuch ist zu empfehlen! Anschliessend hat man die Wahl: Entweder nimmt man den Bus vom nahegelegenen Kantonsspital zum Bahnhof oder man rafft sich noch für eine weitere halbe Stunde auf. Dabei lohnt sich der kurze Aufstieg zur Burgruine von Wolhusen. Von diesem prächtigen Aussichtspunkt geht es dann recht steil hinunter ins Ortszentrum und weiter zum Bahnhof. Nach 1½ Stunden (ab Geiss) ist das Ziel erreicht.
Profile picture of Berner Wanderwege
Author
Berner Wanderwege
Update: June 20, 2019
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
699 m
Lowest point
549 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Diese Route verläuft ausschliesslich auf signalisierten Wegen der Kategorie Wanderweg

 

Tips and hints

Verein Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: info@beww.ch, Homepage: www.bernerwanderwege.ch

Start

Wilisau (552 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'642'413E 1'219'216N
DD
47.122576, 7.997566
DMS
47°07'21.3"N 7°59'51.2"E
UTM
32T 423964 5219273
w3w 
///lengthen.denim.windpipe

Destination

Wolhusen

Turn-by-turn directions

Wilisau - Geissrüggen - Wolhusen

Note


all notes on protected areas

Coordinates

SwissGrid
2'642'413E 1'219'216N
DD
47.122576, 7.997566
DMS
47°07'21.3"N 7°59'51.2"E
UTM
32T 423964 5219273
w3w 
///lengthen.denim.windpipe
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Swisstopo Wanderkarte 1:50'000 234T Willisau, bestellen unter: http://shop.bernerwanderwege.ch

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Leichte Trekking-Schuhe, leichter Rucksack, Sonnenschutz, Regenjacke, Taschenapotheke, leichtes Picknick, genügend Flüssigkeit.

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Status
closed
Difficulty
easy
Distance
12.7 km
Duration
3:10 h
Ascent
363 m
Descent
335 m
Linear route Refreshment stops available

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view