Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 30 days for free Community
Choose a language
Start Routes Distelberg und Kollnburg von St. Englmar
Plan a route here Copy route
Mountainbiking recommended route

Distelberg und Kollnburg von St. Englmar

· 2 reviews · Mountainbiking · Bavarian Forest
Responsible for this content
DAV Sektion Straubing Verified partner  Explorers Choice 
  • Pröllergipfel
    Pröllergipfel
    Photo: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
m 1100 1000 900 800 700 600 500 400 25 20 15 10 5 km
Rundtour vom Wanderparkplatz in St. Englmar, OT Predigtstuhl zum Pröller, nach Hinterwies und über den Hauptwanderweg (grünes 3-Eck) um die Käsplatte nach Kolmberg. Weiter über Münchshöfen nach Schwaben und über den Distelbergrücken nach Rechertsried. Anschließend um den Schlossberg, Kollnburg und Hochstraß zurück.
moderate
Distance 25.5 km
3:09 h
798 m
798 m
1,048 m
522 m

Anspruchsvolle und sehr abwechslungsreiche Tour mit tollen Fernblicken.

Die Runde verläuft teilweise auf der mit Nr. 55 markierten MTB-Strecke. Die Abweichungen machen die Tour sportlicher und interessanter.

Author’s recommendation

Bei der Abfahrt nach Kolmberg kann man nach dem ersten Steilstück rechts haltend über ein weiteres Steilstück direkt zum Wanderweg Nr. 16 nach Münchshöfen gelangen. Für sportliche Biker eine interassante Variante.
Profile picture of Franz-Xaver Six
Author
Franz-Xaver Six 
Update: June 16, 2022
Difficulty
S1 moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Pröller, 1,048 m
Lowest point
522 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Show elevation profile

Rest stops

Gasthaus Am Predigtstuhl
Berggasthof Markbuchen
Berggasthof Hinterwies
Zum Wurzelsepp

Start

Wanderparkplatz bei der Bushaltestelle in St. Englmar, Ortsteil Predigtstuhl (899 m)
Coordinates:
DD
49.005732, 12.833523
DMS
49°00'20.6"N 12°50'00.7"E
UTM
33U 341561 5430354
w3w 
///bumpkins.mortgaged.headline
Show on Map

Destination

Wanderparkplatz bei der Bushaltestelle in St. Englmar, Ortsteil Predigtstuhl

Turn-by-turn directions

Vom Wanderparkplatz fahren wir auf der mit Nr. 55 markierten MTB-Strecke bis zur Abzweigung zum Pröller. Dort fahren wir links zum Pröllergipfel (1048 m) weiter und dann zum Wanderparkplatz Hinterwies hinab.

Dort verlassen wir die 55er-MTB-Strecke und biken auf dem Hauptwanderweg (grünes 3-Eck) Richtung Norden östlich an der Käsplatte bzw. Hanichelriegel entlang. Am Beginn eines Steilstückes treffen wir auf den von Käsplatte herabkommenden Goldsteig (gelbes "S"). Nach Bewältigung des Steilstückes geht es auf dem breiter werdenden Weg nach Kolmberg hinunter.

Hier fahren wir rechts ein Stück auf der Straße und am Waldrand rechts auf dem Wanderweg Nr. 16 nach Münchshöfen. Im Ort kommen wir wieder auf die MTB-Markierung 55, die nach der Kapelle links auf dem Weg in den Wald und bald rechts auf den Wanderweg Nr. 12/rot führt. Auf einem schönen leicht anspruchsvollen Singletrail fahren wir nach verlassen des Waldes rechts durch den Weiler Stein. Nach Durchquerung eines weiteren Waldstückes kommen wir vor Ramersdorf zur Straße, die überquert wird. Nach einem Abschnitt entlang von Feldrainen fahren wir beim folgenden Weg oberhalb Ramersdorf links bergauf an einer Kapelle vorbei zur Anhöhe mit schöner Fernsicht. Dort zweigt rechts der Weg nach Schwaben ab.

In Schwaben biken wir rechts zum "Schwabenwirt" und daran vorbei flach in den folgenden Wald. Der MTB-Markierung 55 folgend gehts es dann auf einer steileren Auffahrt zum Distelberg. Auf anfangs sehr steiler Abfahrt (evtl. kurze Schiebepassage) geht es nach Rechertsried zum tiefsten Punkt. Hinweis: Am Ende der Steilabfahrt und einer engen Rechtskurve besteht Sturzgefahr an einem tiefen Graben!

Beim ersten Hof in Rechtsried fahren wir links zum und über den Bach nach Oberhofen. Die Ortschaft durchqueren wir auf einem Fahrweg und fahren dann rechts kurz auf der Straße weiter. Anschließend biegen links bergauf ab und biken danach beim Quersträßchen rechts weiter. Bei der nächsten Abzweigung biegen wir links bergauf ab und erreichen auf der Anhöhe den markierten Goldsteigzubringerweg (blaues "S") dem wir rechts an einem Anwesen mit Ziegen und am Fußballplatz vorbei nach Kollnburg folgen.

In Kollnburg biegen wir links zum Parkplatz des Hotels "Zum Bräu" ab, fahren entlang des Hotels bergab und biegen rechts in den Burgstallweg ein, dem wir bis zur Straßen-Einmündung am südöstlichen Ortsrand von Kollnburg folgen. Bei der Straße fahren wir zuerst rechts auf der Schulstraße und dann links durch die Holzäckerstraße in einem Bergaufbogen zum Ortsrand und auf dem schmalen Wanderweg zum Oberer Berg (691 m), queren die nächste Straße und fahren Richtung Baulesberg (763 m) hinauf.

Bei einem Schilderbaum geht es rechts dann steil bergab zum Wieshof, ein kurzes Stück flach. Hier verlassen wir die MTB-55-Strecke und biegen bei Bach gleich links ab um bergauf durch zwei Anwesen zu fahren. Über dem oberen Haus geht es rechts flach durch Wiesen zum Waldrand, wo wir links bergauf nach Hochstraß gelangen.

Beim erreichen der Straße fahren wir rechts entlang dieser bis zum Waldrand und dann rechts auf dem Forstweg bis zu dessen Ende (auf halber Strecke liegt links eine Kneipp-Tretanlage). Am Ende des Forstweges biken wir auf Weg Nr. 2/blau links anfangs steil bergauf zum Ausgangspunkt zurück.

Note


all notes on protected areas

Public transport

St. Englmar liegt an der RBO-Linie Straubing-Viechtach - die Bushaltestelle befindet sich direkt beim Parkplatz/Ausgangspunkt.

Getting there

A3-Ausfahrt Bogen nach Viechtach/St. Englmar, nach 18 km auf Passhöhe links in den Wanderparkplatz.

B85-Abfahrt bei Viechtach Richtung Straubing, nach 10 km auf Passhöhe rechts in den Wanderparkplatz.

Parking

Wanderparkplatz (Kletterwald-Parkplatz) in St. Englmar-Predigtstuhl, Am Hirschensteinweg (im Sommer kostenlos).

Coordinates

DD
49.005732, 12.833523
DMS
49°00'20.6"N 12°50'00.7"E
UTM
33U 341561 5430354
w3w 
///bumpkins.mortgaged.headline
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Wander-/MTB-Karte mit Führer "Urlaubsregion St. Englmar" 

"Kompass-Wanderkarte "Nördlicher Bayerischer Wald"

Fritsch Wandkarte Nr. 57 "Vorderer Bayerischer Wald"

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.0
(2)
Steffi F. 
October 04, 2020 · Community
Schöne, sehr abwechslungsreiche Runde - man sollte auch bergauf sicher im Sattel sein, um flowig durchzukommen.
Show more
When did you do this route? October 03, 2020

Photos from others


Reviews
Difficulty
S1 moderate
Distance
25.5 km
Duration
3:09 h
Ascent
798 m
Descent
798 m
Highest point
1,048 m
Lowest point
522 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Insider tip

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 10 Waypoints
  • 10 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view