Start Tours Die Pitztaltour - Tag 4: Der gemütliche Abstieg von der Kaunergrathütte ins Tal nach Plangeroß
Share
Bookmark
Plan a route here
Fitness
Hiking trail Stage

Die Pitztaltour - Tag 4: Der gemütliche Abstieg von der Kaunergrathütte ins Tal nach Plangeroß

Hiking trail • Oetztal Alps
Responsible for this content
DAV Sektion München
  • Der 4. Tag der Pitztaltour - Eine Übersicht
    / Der 4. Tag der Pitztaltour - Eine Übersicht
    Photo: Thomas Gesell, DAV Sektion München
  • Jetzt geht es bergab - Blick von der Kaunergrathütte talwärts
    / Jetzt geht es bergab - Blick von der Kaunergrathütte talwärts
    Photo: Thomas Gesell, DAV Sektion München
  • Noch mal ein Blick zurück - ein letzter Gruß der Watzespitze, dann gehts ins Tal
    / Noch mal ein Blick zurück - ein letzter Gruß der Watzespitze, dann gehts ins Tal
    Photo: Thomas Gesell, DAV Sektion München
  • Fast geschafft - Plangeroß ist schon zu sehen, die Bushaltestelle nicht mehr weit
    / Fast geschafft - Plangeroß ist schon zu sehen, die Bushaltestelle nicht mehr weit
    Photo: Thomas Gesell, DAV Sektion München
  • Hier steht (fast) alles drin: Der Tourenflyer zur Pitztaltour zum downlaod unter www.pitztaltour.de
    / Hier steht (fast) alles drin: Der Tourenflyer zur Pitztaltour zum downlaod unter www.pitztaltour.de
    Photo: Thomas Gesell, DAV Sektion München
Map / Die Pitztaltour - Tag 4: Der gemütliche Abstieg von der Kaunergrathütte ins Tal nach Plangeroß
1800 2100 2400 2700 3000 m km 1 2 3 4 5 Kaunergrathütte Steinbock Watzespitze Blick ins Tal Bergfrühstück Wasserfall
Weather

Der vierte und letzte Tag der Pitztaltour führt uns von der Kaunergrathütte gemütlich hinunter ist Tal nach Plangeroß.
medium
5.6 km
2:30 h
0 m
1215 m
Die 4. Tagesetappe ist ebenfalls bewusst etwas kürzer gehalten, damit sie ganz entspannt absteigen und ihren Heimweg antreten können.

Author’s recommendation

Eine lohnenswerte Alternative für den Abstieg ist der Weg über den Karle: Von der Kaunergrathütte folgt man dem Steig zunächst Richtung Norden. Langsam ansteigend wendet sich der Steig mehr und mehr Richtung Osten zum Karle.  Rund 15 Minuten nach einem malerischen Bergsee auf der linken Seite folgt man dem Steig dann wieder talabwärts Richtung Süden und gelangt so wieder auf den ursprünglichen Talweg nach Plangerroß. Für diese Variante des Abstieges bitte 3,5 Std. Gehzeit einplanen.
outdooractive.com User
Author
Thomas Gesell
Updated: 2016-05-14

Difficulty
medium
Stamina
Experience
Landscape
Altitude
2815 m
1600 m
Highest point
Kaunergrathütte (2815 m)
Lowest point
Bushaltestelle Plangeroß (1600 m)
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Kaunergrathütte
Kirchenwirt Pitztal
Kaunergrathütte
Kaunergrat Hütte

Tips, hints and links

Hier ein Link zu den Busfahrplänen

Start

Kaunergrathütte (2814 m)
Coordinates:
Geographic
46.993902 N 10.806808 E
UTM
32T 637377 5206070

Destination

Bushaltestelle in Plangeroß

Turn-by-turn directions

Wegskizze: Kaunergrathütte – Plangeroß-Tal – Plangeroß

 

Auch die schönste Runde schließt sich einmal. Letzte Panoramablicke, vielleicht sieht man noch ein paar Steinböcke, dann führt der lange Weg ins Tal. Dieser führt von der Kaunergrathütte zunächst ins Karle, geht fallend an zwei kleinen Seeaugen vorbei und steigt zum Hüttenweg im Plangeroß-Tal ab. Der Lußbach weist den Weiterweg. Meter für Meter wird die Vegetation wieder üppiger, die Almmatten saftiger, und schließlich geht es ein paar letzte Serpentinen hinab in den Talgrund des Pitztals, den wir bei Plangeroß erreichen. Füße kühlen im Bach, ein erfrischendes Getränk und nochmals den schönen Stunden der Pitztalrunde nachsinnen – dann bringt uns der Postbus heimwärts, oder wieder ein kurzes Stück taleinwärts zum Parkplatz der Rifflseebahn in Mandarfen.

 

Public transport

Public transport friendly

Mit der Bahn:

Von München besteht eine Zugverbindung über Rosenheim, Kufstein und Innsbruck nach Imst (je nach Verbindung 1–3 Mal umsteigen, Fahrzeit 2:45 bis 3:30 Std.) 

Fahrplanauskunft der Bahn und der Österreichischen Bundesbahn

 

Mit dem Bus:

Von Imst geht es mit dem Bus weiter nach Mandarfen (Fahrzeit 1 Stunde, Bus verkehrt im Sommer fast stündlich)

Verkehrsverbund Tirol

Getting there

Mit dem Auto:

Mit dem Auto von München über die A 95 nach Garmisch-Partenkirchen, weiter über Lermoos und den Fernpass ins Inntal nach Imst. Gegenüber ins Pitztal und nach Mandarfen. 187 km, Fahrzeit 2,5–3 Std.

Oder auf der A 8 zum Inntaldreieck, weiter über die A 93 nach Kufstein und auf der Inntalautobahn über Innsbruck bis zur Ausfahrt 132 (Imst); von dort ins Pitztal und nach Mandarfen. 256 km, Fahrzeit 2,5–3 Std.

Anfahrtsrouten bei Google Maps

Parking

Kostenfreie Parkplätze stehen an der Talstation der Rifflsee-Seilbahn in Mandarfen zur Verfügung.
Gleich in der Nähe ist auch die Bushaltestelle, an der sie am vierten Tag der Pitztaltour von Plangeroß aus ankommen.
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Alpenvereinskarte 30/3 "Ötztaler Alpen – Kaunergrat" 1:25.000

Book recommendations for this region:

show more

Recommended maps for this region:

show more

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Tip:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please enter a description.
Difficulty
medium
Distance
5.6 km
Duration
2:30 h
Ascent
0 m
Descent
1215 m
Public transport friendly Stage tour With refreshment stops

Weather Today

Statistics

: hrs.
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.