Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 30 days for free Community
Choose a language
Start Routes Der Ridnauner Höhenweg
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Der Ridnauner Höhenweg

· 1 review · Hiking trail · Eisacktal
Responsible for this content
AVS Sektion Sterzing Verified partner 
  • Am Ridnauner Höhenweg
    Am Ridnauner Höhenweg
    Photo: Alfons Fassnauer, AVS Sektion Sterzing
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 12 10 8 6 4 2 km Bushaltestelle Bergstation Rosskopfbahn Prischeralbl Ochsenalm
Wanderung vom Rosskopf nach Maiern
moderate
Distance 12.5 km
4:40 h
660 m
1,140 m
2,328 m
1,369 m
Wir begeben uns auf der Ridnauner Sonnenseite auf eine lange und aussichtsreiche Bergtour. Durch die hochalpine Umgebung gestaltet sich die Wanderung sehr abwechslungsreich. Die herrliche Aussicht auf die Dreitausendergipfel und Gletscher der Stubaier Alpen begleitet uns auf der gesamten Wanderung. Erwähnenswert sind u.a. das Zuckerhütl, der Wilde Freiger und die Sonnklarspitze. Bemerkenswert ist die Vielfalt der Flora.

Author’s recommendation

Bequem gelangen wir mit der Rosskopfbahn zum Ausgangspunkt unserer Wanderung. Bereits in der Gondel erwartet uns ein atemberaubender Tief- und Weitblick.

Wer noch Lust hat kann in Maiern beim Südtiroler Bergbaumuseum einkehren und sich über die jahrhundertealte Knappentradition informieren.

Wandern ohne Auto: Diese Tour eignet sich besonders zur An- und Abfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Profile picture of Alfons Fassnauer
Author
Alfons Fassnauer
Update: August 16, 2022
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,328 m
Lowest point
Maiern, 1,369 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 1.42%Dirt road 14.16%Forested/wild trail 30.67%Path 53.39%Road 0.33%
Asphalt
0.2 km
Dirt road
1.8 km
Forested/wild trail
3.8 km
Path
6.7 km
Road
0 km
Show elevation profile

Safety information

Trittsicherheit erforderlich.

Tips and hints

Preisinformationen, Betriebszeiten und allgemeine Infos unter Freizeitberg Rosskopf.

Infos zur Bergbauwelt Ridnaun Schneeberg.

Tourismusverein Ratschings.

Start

Bergstation Rosskopfbahn (1,858 m)
Coordinates:
DD
46.912344, 11.397489
DMS
46°54'44.4"N 11°23'51.0"E
UTM
32T 682565 5198213
w3w 
///timetables.believable.dataset
Show on Map

Destination

Bushaltestelle Maiern

Turn-by-turn directions

Von der Bergstation auf breitem Weg Nr. 24 und 23 zu Geländerücken aufsteigen. Ohne große Höhenunterschiede an Kuh- und Ochsenalm vorbei. Nach Ochsenalm auf Oberem Ridnauner Höhenweg bleiben und immer dem Weg Nr. 7 folgen. An der Seebergalm und dem Seebergsee vorbei – dort ist der höchste Punkt der Wanderung. Ohne großen Höhenunterschied weiter bis zum Prischeralbl. Ab Albl auf Weg Nr. 27 steiler Abstieg nach Maiern.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit dem Zug von Innsbruck bzw. Brixen nach Sterzing. In ca. 15 Gehminuten bis zur Talstation der Rosskopfbahn.

Rückfahrt mit dem öffentlichen Bus von Maiern nach Sterzing Bahnhof.

Fahrplan unter Südtirol Mobil.

Getting there

Von Innsbruck bzw. Brixen über die Brennerautobahn A22 nach Sterzing. Von der Ausfahrt durch Sterzing bis zur Talstation der Rosskopfbahn.

Parking

Bei der Talstation der Rosskopfbahn, kostenfrei

Coordinates

DD
46.912344, 11.397489
DMS
46°54'44.4"N 11°23'51.0"E
UTM
32T 682565 5198213
w3w 
///timetables.believable.dataset
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wanderführer "Wandern ohne Auto - Wipptal" des Alpenverein Südtirol.

Author’s map recommendations

Tabacco Blatt 038, 1:25.000 / Kompass WK 44, 1:50.000 und WK 058, 1.25.000 / mapgraphics WK 30, 1:25.000 / freytag&bernd S 8, 1:50.000

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Normale Bergausrüstung.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(1)
Stephan Szwajda
October 22, 2017 · Community
Wunderbar, abwechslungsreich aber auch nicht zu unterschätzen.
Show more

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
12.5 km
Duration
4:40 h
Ascent
660 m
Descent
1,140 m
Highest point
2,328 m
Lowest point
1,369 m
Public-transport-friendly Scenic Refreshment stops available Linear route Cableway ascent/descent

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 4 Waypoints
  • 4 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view