Start Routes Denneberg von der Schwand-Alpe
Share
Bookmark
My Map
Plan a route here Copy route
Fitness
Mountain Hikes

Denneberg von der Schwand-Alpe

· 1 review · Mountain Hikes · Allgäu
Responsible for this content
DAV Sektion Ulm Verified partner 
  • Obere Mittelberg-Alpe
    / Obere Mittelberg-Alpe
    Photo: Manfred Korger, DAV Sektion Ulm
  • / Konstanzer Tal in Richtung Immenstadt
    Photo: Manfred Korger, DAV Sektion Ulm
m 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 8 7 6 5 4 3 2 1 km

Diese Wanderung führt uns von der Schwand-Alpe auf den 1427 m hohen Denneberg. Dort genießen wir eine unvergleichliche Aussicht auf die Nagelfluhkette und in das Konstanzer Tal.

moderate
8.6 km
4:15 h
530 m
530 m

Diese landschaftlich sehr reizvolle Wanderung führt uns von der Schwand-Alpe auf den 1427 m hohen Denneberg. Auf Fahrwege und schmalen Wanderwegen durch Wälder geht es zum Denneberg empor. Dort werden wir mit einer herrlichen Aussicht über den Naturpark Nagelfluhkette und in das Konstanzer Tal belohnt.

Author’s recommendation

Keine Einkehrmöglichkeit, ausreichend Flüssigkeit mitnehmen.

outdooractive.com User
Author
Manfred Korger
Updated: November 08, 2018

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1427 m
Lowest point
930 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Exposition
NESW

Start

Schwand-Alpe (929 m)
Coordinates:
Geographic
47.545077, 10.082976
UTM
32T 581492 5266307

Destination

Schwand-Alpe

Turn-by-turn directions

Wir starten unsere Wanderung an der Schwandalpe. Gehen den Fahrweg bergauf und nehmen dann Rechts den Wanderweg zum Denneberg. Auf dem Schotterweg geht es an der Oberen Mittelberg-Alpe vorbei zur Gipfelstation des Prodelliftes. Von dort schlängelt sich der schmale Wanderweg im Wald bergauf, bis auf den Bergrücken vom Denneberg. Dort werden wir mit einer herrlichen Aussicht über den Naturpark Nagelfluhkette belohnt. Weiter Richtung Osten erreichen wir das Gipfelkreuz vom Denneberg auf 1427m. Von dort geht es kurz bergab über einen geschotterten Weg, bis wir an der Wegegabelung dem Schild in Richtung Thalkirchdorf bergab folgen. ACHTUNG bei Nässe ist der Abstieg etwas rutschig. Der Weg führt bergab über die Herreberg-Alpe, wo wir den Wald verlassen und über Wiesen in Richtung Fahrweg wandern. An der Weggabelung (östlich) gehen wir über einen Teer-Schotterweg in Richtung Untere Klamm-Alpe und dort der Beschilderung nach Thalkirchdorf Links folgend weiter. Nach dem 2.ten Zaungatter laufen wir über die Wiese nach Westen zum Einstieg in den Dobel den wir durchqueren. Anschließend kommen wir wieder auf den geteerten Fahweg der uns bergab zur Schwand-Alpe wieder führt.

Note


all notes on protected areas

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

show more

Recommended maps for this region:

show more


Questions & answers

Ask the first question

Got any questions regarding this content? You can ask them here.


Reviews

5.0
(1)
Simon Manz
December 28, 2019 · Community
Toller Pfad und gigantische Aussicht
show more
Done at December 28, 2019

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
8.6 km
Duration
4:15h
Ascent
530 m
Descent
530 m
Loop

Statistics

  • 2D 3D
  • My Map
  • Contents
  • New Point
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.