Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes Dachsteinhüttenrunde
Plan a route here Copy route
Long distance hiking trail recommended route Multistage route

Dachsteinhüttenrunde

Long distance hiking trail
Responsible for this content
alpenvereinaktiv.com Verified partner  Explorers Choice 
  • Die Austriahütte vor der Dachstein Südwand
    / Die Austriahütte vor der Dachstein Südwand
    Photo: ÖAV Alpenverein Austria
  • / Blick zur Dachstein Südwand
    Photo: Harald Herzog, ÖAV Alpenverein Austria
  • / Das Austriamuseum 1
    Photo: Harald Herzog, ÖAV Alpenverein Austria
  • / Hüttentafel Guttenberghaus
    Photo: Harald Herzog, OeAV Alpenverein Austria
  • / Zur Simonyhütte
    Photo: Harald Herzog
  • / Die Adamekhütte
    Photo: Harald Herzog, ÖAV Alpenverein Austria
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 35 30 25 20 15 10 5 km Austriahütte Adamekhütte Guttenberghaus Simonyhütte Austriahütte

Hier findest Du den aktuellen Folder zur Runde zum Gratisdownload und Videos zu jeder Etappe: https://alpenverein-austria.at/austria/news/details/detail_kurse.php?newsId=7347

Hier sind Videos zu jeder einzelnen Etappe: https://www.youtube.com/user/George1977395  

Die Dachsteinhüttenrunde ist eine alpine, anspruchsvolle Rundwanderung, die Austriahütte, Guttenberghaus, Simonyhütte und Adamekhütte miteinander verbindet. Landschaftlich sehr abwechslungsreich führt sie von Latschenfeldern unter mächtigen Felsspitzen vorbei nahe an die Gletscherwelt des Dachsteins ohne einen Gletscher zu betreten.

difficult
Distance 38.7 km
25:00 h
3,019 m
3,019 m

Die Dachsteinhüttenrunde ist eine alpine, anspruchsvolle Rundwanderung, die Austriahütte, Guttenberghaus, Simonyhütte und Adamekhütte miteinander verbindet. Landschaftlich sehr abwechslungsreich führt sie von Latschenfeldern unter mächtigen Felsspitzen vorbei nahe an die Gletscherwelt des Dachsteins ohne einen Gletscher zu betreten.

Hinweis: Es handelt sich um hochalpine Übergänge, die Schwindelfreiheit, Trittsicherheit und sicheren Umgang mit Restschneefeldern voraussetzen.

Der Alpenverein Austria und die Hüttenwirte freuen sich über Euren Besuch!

Author’s recommendation

Das Alpinmuseum in der Austriahütte ist einen Besuch wert.
Profile picture of Harald Herzog
Author
Harald Herzog
Update: July 22, 2020
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Edelgrieshöhe, 2,491 m
Lowest point
Parkplatz Dachsteinseilbahn, 1,609 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Austriahütte
Adamekhütte
Guttenberghaus
Austriahütte
Simonyhütte

Safety information

Hinweis: Es handelt sich um hochalpine Übergänge, die Schwindelfreiheit, Trittsicherheit und sicheren Umgang mit Restschneefeldern voraussetzen.

Start

Austriahütte (1,638 m)
Coordinates:
DD
47.442811, 13.619764
DMS
47°26'34.1"N 13°37'11.2"E
UTM
33T 395937 5255297
w3w 
///unpacked.abetted.knocks

Destination

Austriahütte

Turn-by-turn directions

Am ersten Tag nach der Anreise betritt man die Gletscherwelt des Dachsteins über das Edelgries. Von diesem geht es über eine Felslandschaft weiter zum Guttenberghaus.

Die zweite Etappe ist eine weniger steile und dominiert von Latschen und Fernblicken. 

Am dritten Tag ist man wieder voll in der Felswelt unterwegs. 

Bei der letzten Etappe verlässt man die Gletscherwelt und begibt sich unterhalb der mächtigen Südwand wieder zurück zum Ausgangspunkt. 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Vom Bahnhof Schladming mit dem Bus zum Parkplatz Dachsteinseilbahn. Von dort in einer halben Stunde zur Austriahütte.

Coordinates

DD
47.442811, 13.619764
DMS
47°26'34.1"N 13°37'11.2"E
UTM
33T 395937 5255297
w3w 
///unpacked.abetted.knocks
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Folder der Runde auf www.alpenverein-austria.at zum Download verfügbar. 

Author’s map recommendations

Alpenvereinskarte Dachstein 1:25.000

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Basic Equipment for Long-Distance Hikes

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID

Camping Equipment

  • Tent (3- or 4-season)
  • Stove (including fuel and utensils)
  • Sleeping mat. Sleeping bag with suitable temperature rating.
  • Food
  • Toiletries and medication
  • Toilet paper

Things to Bring if Staying in a Mountain Hut

  • Toiletries and medication
  • Quick-drying towel  
  • Ear plugs
  • Sleeping bag liner
  • Sleepwear
  • Alpine club membership card if applicable / ID
  • Coronavirus mask and hand sanitizer
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Question from Gabor Olgyai  · May 23, 2020 · Community
Welche Richtung ist empfelhlenswert? Im Uhrzeigersinn oder entgegen ?
Show more
Answered by Günter Sanchen · May 23, 2020 · Community
Ich bin im Uhrzeigersinn gegangen. Die anstrengendste Etappe ist dann am ersten Tag. Ich würde es auch genau so empfehlen.
1 more reply

Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
38.7 km
Duration
25:00 h
Ascent
3,019 m
Descent
3,019 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical interest Geological highlights

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 4 Stages
recommended route Difficulty moderate Stage 1
Distance 7.2 km
Duration 5:30 h
Ascent 971 m
Descent 441 m

Von der Austriahütte folgt man dem marktierten Weg ins Edelgries und steigt dort in Gehrichtung rechts über ein steiles Geröllfeld auf zur ...

from Harald Herzog,   alpenvereinaktiv.com
Mountain Hike · Ramsau am Dachstein
Etappe 2: Vom Guttenberghaus zur Simonyhütte
recommended route Difficulty moderate Stage 2
Distance 14.5 km
Duration 6:30 h
Ascent 716 m
Descent 655 m

Der Weg vom Guttenberghaus zur Simonyhütte ist zur Hälfte eine angenehme Wanderung über das Dachsteinplateau zwischen Latschen. Biegt man dann beim ...

from Harald Herzog,   alpenvereinaktiv.com
Mountain Hike · Inneres Salzkammergut
Etappe 3: Von der Simonyhütte zur Adamekhütte
recommended route Difficulty difficult Stage 3
Distance 6.7 km
Duration 5:30 h
Ascent 561 m
Descent 569 m

Von der Simonyhütte geht es Richtung Westen über den Hohen Trog 2.350m bergauf und danach wieder bergab in die Karstlandschaft. Um dne Hosskogel ...

from Harald Herzog,   alpenvereinaktiv.com
Mountain Hike · Ramsau am Dachstein
Etappe 4: Von der Adamekhütte zur Austriahütte
recommended route Difficulty difficult Stage 4
Distance 9.1 km
Duration 7:30 h
Ascent 718 m
Descent 1,259 m

Von der Adamekhütte über Linzerweg 614, teilweise ausgesetzt und seilversichert zur Windlegerscharte. Von hier bergab bis zum Talboden und auf ...

from Harald Herzog,   alpenvereinaktiv.com
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view