Start Routes Dachsteinhüttenrunde Etappe 3: Simonyhütte - Guttenberghaus
Plan a route here Copy route
Mountain Hike recommended route Stage 3

Dachsteinhüttenrunde Etappe 3: Simonyhütte - Guttenberghaus

· 3 reviews · Mountain Hike · Dachstein Mountains
Responsible for this content
Alpenverein Austria Verified partner  Explorers Choice 
  • Bergtour im Dachstein-Gebirge: Dachsteinhüttenrunde Etappe 3: Simonyhütte - Guttenberghaus
    / Bergtour im Dachstein-Gebirge: Dachsteinhüttenrunde Etappe 3: Simonyhütte - Guttenberghaus
    Video: Outdooractive – 3D Flüge
  • / Zur Simonyhütte
    Photo: Harald Herzog
  • / Simonyhütte vor Schöberl und Hohem Kreuz
    Photo: Harald Herzog
  • / Aufbruchstimmung
    Photo: Günther Brandstätter
  • / Dachstein von der Hütte im Winter
    Photo: Günther Brandstätter
  • / Dachstein und Schöberl in der Früh
    Photo: Harald Herzog
  • / Abstiegsweg Richtung Krippenstein
    Photo: Harald Herzog
  • / Seilversicherungen beim Abstieg
    Photo: Harald Herzog
  • / Blick zurück zur Simonyhütte
    Photo: Harald Herzog
  • / Blick zurück aus der Zirbengrube
    Photo: Harald Herzog
  • / Blick zum Oberfeld
    Photo: Harald Herzog
  • / Gjaidalm und Krippenstein
    Photo: Harald Herzog
  • / Gjaidalm
    Photo: Harald Herzog, Alpenverein Austria
  • / weiterer Wegverlauf zur Feistererscharte
    Photo: Harald Herzog
  • / am Plateau unterwegs
    Photo: Harald Herzog
  • / Tiefblick zum Silberkarsee
    Photo: Harald Herzog
  • / Seilversicherte Stellen
    Photo: Harald Herzog
  • / Das Guttenberghaus von der Feistererscharte
    Photo: Harald Herzog
  • / Guttenberghaus
    Photo: Rene Perhab, René Eduard Perhab
  • / Abendstimmung am Guttenberghaus
    Photo: Harald Herzog
  • / Dachsteinhüttenrunde Etappe 3/4
    Video: alpin - tour
m 2400 2300 2200 2100 2000 1900 1800 1700 1600 14 12 10 8 6 4 2 km Guttenberghaus Feistererscharte Simonyhütte Gjaidalm
Die Verbindung von der Simonyhütte zum Guttenberghaus ist landschaftlich sehr reizvoll und führt durch Latschenfelder und sanfte Hügel, die zum Verweilen einladen. Versicherungen kurz vor dem Guttenberghaus geben der Tour einen alpinen Abschluss bevor an der Feistererscharte zwischen Eselstein und Sinabell das Guttenberghaus sichtbar wird. Der Blick in die Ramsau und die Niederen Tauern bis zum Großglockner lassen den Tag auf der Terrasse angenehm enden.
moderate
Distance 14.6 km
5:30 h
755 m
817 m
2,203 m
1,713 m
Es gibt mindestens drei Wege zwischen Simonyhütte und Guttenberghaus. Wir haben uns hier für den sanftesten und angenehmsten entschieden. Der Weg über das steinige Gjaidkar oder den Gletscher sind landschaftlich ganz anders als dieser Weg, zudem lädt die Gjaidalm zu einem zweiten Frühstück auf der Terrasse ein. Diese erreicht man durch Abstieg von der Simonyhütte über die Zirbengrube. Hier kann es an warmen Tagen ganz schön heiß werden. 

Von der Gjaidalm folgt man dem markierten Weg Nr. 616 durch die Latschen schlängelnd Richtung Sinabell. Kurz vor der Feistererscharte trifft man auf Versicherungen, die leicht ansteigend überwunden werden können. Auf der Feistererscharte angekommen kann man sich entscheiden den Sinabell noch über die zahme Rückseite zu besteigen oder den Tag am Guttenberghaus ausklingen zu lassen.

Author’s recommendation

Die Sonnenterrasse des Guttenberghauses lädt zur entspannten Pause ein, also früh genug von der Simonyhütte aufbrechen!
Profile picture of Harald Herzog
Author
Harald Herzog 
Update: December 22, 2020
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
Feistererscharte, 2,203 m
Lowest point
Gjaidalm, 1,713 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Safety information

Der Fels bei den Versicherungen kurz vor der Feistererscharte sollte trocken sein, Tour nur bei gutem Wetter machen. Am Verbindungsweg von der Gjaidalm zum Guttenberghaus ist stabiles gutes Wetter ebenso Vorraussetzung. 

Alpine Notausrüstung ist auf dem ganzen Weg erforderlich. 

Start

Simonyhütte 2.203m (2,202 m)
Coordinates:
DD
47.500981, 13.623624
DMS
47°30'03.5"N 13°37'25.0"E
UTM
33T 396343 5261756
w3w 
///glug.flashbacks.rounders

Destination

Guttenberghaus 2.146m

Turn-by-turn directions

Von der Simonyhütte folgt man dem Weg zum Krippenstein über die Zirbengrube Weg Nr. 650. Nicht den Trägerweg Richtung Taubenkogel nehmen. Auf der Gjaidalm angekommen folgt man noch kurz dem Weg Richtung Seilbahn. Kurz vor dieser geht ein Weg Nr. 616 schräg rechts weg in die Latschen. Nun folgt man dem Weg Richtung Guttenbergaus über das Dachsteinplateau. An der Feistererscharte sieht man die Hütte. 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Siehe Zustieg Simonyhütte. bzw. Bahnhof Obertraun. 

Getting there

Siehe Zustieg Simonyhütte. 

Parking

Siehe Zustieg Simonyhütte bzw. Parkplatz Dachsteinseilbahn Obertraun.

Coordinates

DD
47.500981, 13.623624
DMS
47°30'03.5"N 13°37'25.0"E
UTM
33T 396343 5261756
w3w 
///glug.flashbacks.rounders
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Alpenvereinskarte Nr. 14 Dachstein 1:25.000

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Bei dieser hochalpinen Tour müssen feste, knöchelhohe Bergschuhe, Regenkleidung, Erste Hilfe Set und Biwaksack mit dabei sein. Haube und Handschuhe sind ebenso zu empfehlen. 

Basic Equipment for Mountain Hikes

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID

Technical Equipment for Mountain Hikes

  • Climbing helmet as required
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(3)
Steffen Schalk
August 04, 2016 · Community
Landschaftlich traumhaft, Von der Steinlandschaft des Dachsteins wieder hinein in grüne Vegetation und umgekehrt. Längste Etappe, Dauer mit den Kids ca 7 Std.
Show more
When did you do this route? July 19, 2016
Show all reviews

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
14.6 km
Duration
5:30 h
Ascent
755 m
Descent
817 m
Highest point
2,203 m
Lowest point
1,713 m
Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Secured passages

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view