Start Routes Corona Party
Plan a route here Copy route
Alpine climbing recommended route

Corona Party

· 2 reviews · Alpine climbing · Innsbruck and its surroundings
Responsible for this content
ÖAV Alpenverein Innsbruck Verified partner  Explorers Choice 
  • Photo: Jef Verstraeten, ÖAV Alpenverein Innsbruck
m 700 600 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
Eine neutour am Sockel der Martinswand.
difficult
Distance 1.3 km
3:00 h
218 m
218 m
814 m
596 m

Gegen Ende der Corona Krise neu eingerichtetete Tour in der nähe von flying grass führt die route eine bisher jungfräulicher pfeiler empor. Die Tour wurde social distancing konform eingerichtet, während mehrere Abseilvorgänge eingebohrt und geputzt. Erstbegangen wurde es rope-solo.

Die Route war tw. sehr grasig und die Putzarbeiten sind noch nicht abgeschlossen. Am Einstieg befinden sich Untensilien. Motivierte wiederholer sind gerne eingeladen etwas beizutragen. Ein bischen putzen durch den jeweiligen nachsteiger, oder sogar ein abseilen über die tour werden sehr wertgeschätzt. 

Ich habe selber 4 Tage investiert, und hatte mehrmals blasen auf den händen vom werkzeug. Da ich jetzt mal für ein paar Wochen auf dem Sprung bin wäre ich dankbar für deine Hilfe.

Author’s recommendation

Die erste Wiederholung ist noch zu holen
Profile picture of Jef Verstraeten
Author
Jef Verstraeten 
Update: April 03, 2021
Difficulty
VII+, 6c difficult
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
814 m
Lowest point
596 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW
Access
50 m, 0:10 h
Wall height
120 m
Climbing length
140 m, 2:15 h
Descent
300 m, 0:30 h
Rope length
1 x 50 m
Number of quickdraws
13
First ascent
Jef Verstraeten

Safety information

Steinschlaghelm empfehlenswert.

Start

Parkplatz AV klettergarten (596 m)
Coordinates:
DD
47.266653, 11.280802
DMS
47°16'00.0"N 11°16'50.9"E
UTM
32T 672531 5237320
w3w 
///ruffle.catacomb.quicker

Destination

Parkplatz AV klettergarten

Turn-by-turn directions

Vom AV klettergarten Parkplatz hinauf richtung die Sockeltouren. An 2. Tafel: Bereich Flying grass links abbiegen. ca 20 m links vom eintieg vom Flying grass, auf einen kleinen pfeiler befindet sich der Einstieg markiert mit ein Seilstück und putzuntensien.

Note


all notes on protected areas

Getting there

Zirl West abfahren und über Bundesstraße richtung innsbruck. Nach ca 1,5 km Parkplatz auf der linken Seite.

Parking

Parkplatz AV klettergarten

Coordinates

DD
47.266653, 11.280802
DMS
47°16'00.0"N 11°16'50.9"E
UTM
32T 672531 5237320
w3w 
///ruffle.catacomb.quicker
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

10? exen?

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.0
(2)
Hermann Hammer 
March 31, 2021 · Community
Insgesamt schöne Tour. 3. SL meiner Meinung nach die anspruchsvollste. Stand machen bei "Fremdstand" (lt. dem händischen Topo in der Mitte der 3. SL) sinnvoll, so gibt es weniger Seilwiderstand in den folgenden Passagen. Besser dann oben den nächsten Stand überklettern.
Show more
When did you do this route? March 28, 2021
jakob haberfellner
June 21, 2020 · Community
Sehr schöne Tour nur zu empfehlen. Wenig begangen aber noch etwas putzbedarf
Show more
When did you do this route? June 20, 2020

Photos from others


Reviews
Difficulty
VII+, 6c difficult
Distance
1.3 km
Duration
3:00 h
Ascent
218 m
Descent
218 m
Highest point
814 m
Lowest point
596 m
Circular route Scenic Botanical highlights Wall Descending on foot Pleasure

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view