Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes Brechhorn von der Oberlandhütte über Brechhornhaus
Plan a route here Copy route
Mountain Hike recommended route

Brechhorn von der Oberlandhütte über Brechhornhaus

Mountain Hike · Kitzbühel Alps
Responsible for this content
DAV Sektion Oberland Verified partner  Explorers Choice 
  • Perfekt für Familien: Die Oberlandhütte
    / Perfekt für Familien: Die Oberlandhütte
    Photo: Maximilian Draeger, DAV Sektion Oberland
  • / Das Brechhornhaus
    Photo: Alois Herzig, alpenvereinaktiv.com
  • / Brechhornkreuz 2032m mit Rettenstein
    Photo: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Im Sommer 2021 ist/war der direkte Anstieg über die Wirtsalmen nicht begehbar, weshalb hier alternativ der Anstieg über das Brechhornhaus vorgestellt wird.
moderate
Distance 20.3 km
7:00 h
1,267 m
1,267 m
Dieser verläuft zunächst etwa 30 Minuten im Talboden nach Norden bis zur Einmündung des Brügglbachs, über den es zunächst recht schattig dann über Almwiesen zum Brechhornhaus hinauf geht. Südlich von diesem leitet ein schöner Gebigrskamm zum höchsten Punkt hinauf. Der Anstieg über die Wirtsalmen soll übrigens ab Herbst 2021 wieder geöffnet werden.

Author’s recommendation

Wer mit Bus oder Auto zum Ausgangspunkt fährt, spart sich in der Summe etwa eine Stunde.
Profile picture of Michael Pröttel
Author
Michael Pröttel 
Update: August 12, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
2,010 m
Lowest point
932 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Safety information

Gute Kondition und Trittsicherheit sind erforderlich. Wegen der Länge und im letzten Drittel Exponiertheit nicht bei Gewittergefahr unternehmen.

DAV-Versicherung

Tips and hints

www.alpenverein-muenchen-oberland.de/huetten/alpenvereinshuetten/oberlandhuette

Start

Oberlandhütte (999 m)
Coordinates:
DD
47.379673, 12.307166
DMS
47°22'46.8"N 12°18'25.8"E
UTM
33T 296736 5250873
w3w 
///advising.crumble.spacings

Destination

Oberlandhütte

Turn-by-turn directions

Von der Oberlandhütte aus folgt man erst dem "Falkensteinweg" ein Stück nach Südosten, um dann scharf nach rechts abzuzweigen und somit bald den kleinen Talort Aschau zu durchwandern. Immer in Nordrichtung geht es hinter dem Ort auf landwirtschaftlichen Wegen weiter, wobei man den Weiler Gründau durchquert. 

An einem Bach geht es dann nach links und man stößt auf die Autostraße, der man ein Stück lang nach Norden folgt. Noch vor der Brücke über die Aschauer Ache kann man die Straße wieder nach rechts verlassen und geht wieder auf landwirtschaftlichen Wegen parallel zum Bach nach Norden.  In Höhe der gegenüberliegden Bergbahn überquert man die Aschauer Ache.

Vom Parkplatz bzw. von der Bushaltestelle "Aschau b. Kitzbühel/Brechhornhaus" in Brügglbach folgt man ein kurzes Stück westwärts dem markierten Wanderweg zum Brechhornhaus. Dann hält man sich an einer Weggabelung geradeaus und nimmt den unmarkierten Weg auf der linken Seite des Brügglbachs (nicht den markierten Wanderweg links). Dann überquert man den Bach und folgt dem Weg auf der rechten Seite des Bachs bis zu einer Rechtskurve. Hier geht man geradeaus und steigt somit auf einem Pfad, auf dem man im Bergwald in Serpentinen an Höhe gewinnt. Am Ende des Waldes steigt man über einen Wiesenhang zur Unterschnappalm hinauf, wandert an dieser in Richtung Westen vorbei und trifft  wieder auf den markierten Wanderweg trifft. Über diesen geht es zum Brechhornhaus (1660 m).

Nun folgt man dem Weg nach Süden abwärts zum Kreuzjoch (1619 Meter). Dort beginnt der teils steile Aufstieg zum Brechhorn, zunächst über den anfangs noch bewaldeten Nordrücken des unscheinbaren Schledererkopfs (1802 Meter). Durch offenes Gelände geht es – vorübergehend mit nur schwacher Steigung – weiter zum Ostgrat des Brechhorns, wo der letzte Anstieg noch einmal steil wird und stellenweise etwas Trittsicherheit erfordert.

Der Abstieg erfolgt auf dem Aufstiegsweg.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit der Bahn über Wörgl nach Kirchberg in Tirol. Von dort weiter mit ÖBB-Postbus 4004 bis "Aschau bei Kitzbühel, Dorf"

 

Getting there

Auf der Inntalautobahn bis Ausfahrt "Wörgl" und auf er B170 bis Kirchberg in Tirol. Hier rechts ins Spertental abzweigen und der "Aschauer Straße" noch 8,5, km bis zur Oberlandhütte folgen.

Parking

Parkplatz der Oberlandhütte

Coordinates

DD
47.379673, 12.307166
DMS
47°22'46.8"N 12°18'25.8"E
UTM
33T 296736 5250873
w3w 
///advising.crumble.spacings
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

S. Brandl, Rother Wanderführer "Kitzbüheler Alpen", 2020

Author’s map recommendations

Alpenvereinskarte 34/1 "Kitzbüheler Alpen West", mit Wegmarkierung 1:50 000

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Normale Bergwanderausrüstung

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
20.3 km
Duration
7:00 h
Ascent
1,267 m
Descent
1,267 m
Public-transport-friendly Scenic Refreshment stops available Summit route

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view