Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 30 days for free Community
Choose a language
Start Routes Braunberg, Gr. Stiftungsberg und Buchberg, Mühlviertel
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Braunberg, Gr. Stiftungsberg und Buchberg, Mühlviertel

Hiking trail · Mühlviertler Alm - Freistadt
Responsible for this content
ÖAV Sektion Linz Verified partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Photo: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 1000 900 800 700 600 16 14 12 10 8 6 4 2 km Gr.Stiftungsberg 897m Braunberg-Hütte Aussichtsturm 790m
Besuch von drei Gipfeln und einer grandiosen Aussichtswarte im Tourengebiet von Lasberg bei Freistadt.
moderate
Distance 16.2 km
4:35 h
765 m
765 m
912 m
590 m
Vom Parkplatz zum Braunberg und zur gleichnamigen Alpenvereins-Hütte am Nordwaldkammweg. Übergang zum Gr.Stiftungsberg, Abstieg und über den Buchberg zur Aussichtswarte Hoh-Haus. Ab- und Anstieg zum Güterweg Grensberg.

Author’s recommendation

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

Profile picture of Karl Linecker
Author
Karl Linecker 
Update: March 21, 2019
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Braunberg, 912 m
Lowest point
Bachquerung, 590 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 36.95%Forested/wild trail 15.16%Path 34.24%Road 8.31%Unknown 5.31%
Asphalt
6 km
Forested/wild trail
2.5 km
Path
5.5 km
Road
1.3 km
Unknown
0.9 km
Show elevation profile

Safety information

Problemlose Wanderung für Kinder geeignet, je nach Alter können ein, zwei oder alle 3 Gipfel erstiegen werden.

Tips and hints

Braunberghütte, Rudolf Bründl, Witzelsberg 20 in 4271 Witzelsberg. 1. April 2016 - 31. Oktober geöffnet, jeweils Montags geschlossen, Telefon +43/7945/7666

Am Buchberg-Aussichtspunkt beim Hoh-Haus und am Lärchenturm ist es vorallem für Kinder sehr interessant.

Start

Güterweg Grensberg (707 m)
Coordinates:
DD
48.469278, 14.582464
DMS
48°28'09.4"N 14°34'56.9"E
UTM
33U 469137 5368544
w3w 
///water.athletes.hovered
Show on Map

Destination

Güterweg Grensberg

Turn-by-turn directions

Wegbeschreibung: Siehe auch detailliertes "Zeit-Weg-Diagramm in der Bildergalerie".

AUFSTIEG: Vom Güterweg Grensberg ein Stück am Güterweg und dann bei der Wegtafel (WEG 170) links abbiegen. Durch Vorholz und bei der Wegtafel rechts zum Wald und bergan. Nach dem Waldende (links gute Sicht nach Lasberg) zu einem Hof mit Wegtafel (860 m). Gerade geht es direkt zur Hütte, wir gehen rechts eben am Güterweg weiter und erreichen bald Witzelsdorf (855 m), hier gibt es einen Parkplatz. Links zum Wald und ansteigen, bis wir um 890 m zur Forststraße kommen. Links ist man in wenigen Minuten am Ostgipfel (~904 m) mit Bank und Marterl. Nun kurz zurück und am Forstweg gerade weiter, dann bei der Gabelung links halten. Rechts ist der Hauptgipfel vom Braunberg (912 m), nur wenige Meter oberhalb der beiden Forststraßen. Wenige m ab und wir erreichen die einzige AV-Hütte vom Mühlviertel auf 902 m. Die Lichtung gewährt eine großartige Aussicht nach Süden, natürlich kann man hier gut einkehren. 225 HM und 1 1/4 Std. Anstiegszeit.

ÜBERGÄNGE: Wir steigen am direkten Weg ab zum Hof (860 m) und folgen links 5 Min. dem bekannten, ebenen  Gütterweg nach Witzelsdorf. Hier links haltend bergab, an der Rössel-Alm vorbei und zur Wegtafel in der Senke (~805 m). Vor uns ist der Ort Stiftung nahe, dort links, rechts und an der Ortsende-Tafel (Holztafel "Gipfelkreuz") links dem Forstweg folgen. Leicht steigend bergan, in den Wald, links halten und zuletzt wenige Schritte rechts zum Gipfelkreuz nahe der Forststraße. Die Zeitangaben zum Gr. Stiftungsberg (897 m) stimmen nur bei flottem Tempo.

Am Anstiegsweg zurück bis zum Hof auf (860 m) und am bekannten  WEG 170 zum Güterweg Grensberg nach Vorholz. Rechts, vorbei an unserem Parkplatz (710 m) und zur Wegtafel 690 m. Hier weist die Tafel links hinab, an einem Hof vorbei und zu einer Tafel bei einem Hof (600 m). Hier kann man auch parken. Wir zweigen rechts ab, über ein Bacherl und nun im Wald bergan. Nach dem Wald durch einen Hof (660 m), über den Güterweg und zum Waldrand. Links, dann rechts haltend bergan bis wir den Buchberg (813 m) mit Wegtafeln erreichen. Der Gipfel ist im Wald, aber rechts geht's bergab zum Aussichtspunkt. Eine kleine Hütte (780 m) mit Getränken und Sitzplatz ist noch ziemlich neu. 370 HM und ca. 2 1/2 Std. Gehzeit.

AB- und ANSTIEG: Wenige m bergan zu einem Felsen mit Kreuz und Ausblick nach Lasberg. Noch besser ist die Sicht natürlich, wenn wir die Wendeltreppe im Aussichtsturm hinaufsteigen. Grandiose Blicke zum Lichtenberg bei Linz, zum Sternstein und in die Tschechei, bei guter Sicht bis in's Tote Gebirge. Zum Hütterl runter und über den Buchbereg, dort links am bekannten Weg hinab zur Querung des Bacherls (590 m). Dann beim Hof links zum Parkplatz auf ca. 710 m hinauf. Weitere 170 HM und 1 Std. Gehzeit.

Insgesamt: 765 HM, 4 1/2 Std. Gehzeit bei etwa 16,2 km Wegstrecke.

 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit der Bahn, Strecke Linz- Freistadt, Haltestelle Lasberg St. Oswald (485 m), ÖBB: www.oebb.at

Per Bus / Bushaltestelle: Lasberg,

Getting there

Von Linz z.B. Auffahrt Hafenstraße auf der A7 Richtung Freistadt. Rechts ab Richtung Kefermarkt und links der A7 norwärts weiter über Galgenau und Siegelsdorf nach Lasberg, ca. 34 km.

Parking

Parken am Güterweg Grensberg um 710 m, oder rechts hinunter zum Hof mit Tafel auf 600m.

Coordinates

DD
48.469278, 14.582464
DMS
48°28'09.4"N 14°34'56.9"E
UTM
33U 469137 5368544
w3w 
///water.athletes.hovered
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Austriamap auf Handy, O.Ö.

Tourismusverband, Genußwandern im "Mühlviertler Kernland" M = 1:35.000

 

 

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment

Wanderausrüstung, hohe Schuhe immer vorteilhaft, event. Teleskopstöcke.

Questions and answers

Question from Werner Raith  · September 02, 2021 · Community
Hallo Karl, mit welcher Software hast du das tolle Zeit-Weg-Diagramm erstellt?
Show more
Answered by Karl Linecker  · September 02, 2021 · alpenvereinaktiv.com
Hallo Werner, das ist keine spezielle Software, das habe ich vor Jahren mit Excel 2007 zusammengebracht. Da muss man 2 Diagramme, (Linien- und Flächendiagramm), zusammenlegen und bei einem die Daten interpolieren, dh. alle 5 Min. Zeit und Höhe zwischen den wichtigen Punkten (z.B. Parken- Hütte od . Abzweigung) theoretisch eingeben. Ansonsten ist das Diagramm total verzerrt, denn Excel zeichnet 5 Min. oder 1 Std. gleich lang. Mit dem aktuellen Excel 2010 kriege ich das nicht mehr hin, ich kopiere mir einfach ein altes Digramm und ändere dann die Höhen, Zeiten und die Beschreibung. Dauert (1-2 Std.), aber es funktioniert noch. Habe auch das Excel 2007 noch am Laptop. Ich bin sonst kein Spezialist am PC, aber das Zeit-Diagramm kann ich. Der Rother Wanderführer hat das sogar in einfacherer Form für seine neueren Tourenbeschreibungen übernommen. Karl
1 more reply

Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
16.2 km
Duration
4:35 h
Ascent
765 m
Descent
765 m
Highest point
912 m
Lowest point
590 m
Out and back Scenic Refreshment stops available Family-friendly Botanical highlights Summit route

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 3 Waypoints
  • 3 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view