Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes Bodenschneidhaus // Schlierseer Berge // Mangfallgebirge // Oberbayern MIT HUND
Plan a route here Copy route
Hiking trail

Bodenschneidhaus // Schlierseer Berge // Mangfallgebirge // Oberbayern MIT HUND

Hiking trail · Tegernsee-Schliersee
Profile picture of Jen Brand
Responsible for this content
Jen Brand
  • /
    Photo: Jen Brand, Community
  • /
    Photo: Jen Brand, Community
  • /
    Photo: Jen Brand, Community
  • /
    Photo: Jen Brand, Community
  • /
    Photo: Jen Brand, Community
m 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 700 12 10 8 6 4 2 km

Empfehlung: ♣♣♣

Route: 12,4 km

Höhenmeter: 502

Januar und kein Schnee - das geht so garnicht, also ab zum Bodenschneidhaus ins Mangfall Gebirge um mein geliebtes Weiss endlich zu sehen :) Eine schöne, leichte Tour im Schnee mit einem extrem guten Kaiserschmarrn zur Belohnung.

easy
12.4 km
3:53 h
502 m
502 m

Geparkt haben wir auf dem Wanderparktplatz beim Hennererhof/Schliersee, es gibt nicht sooo viele Plätze dort, ich weiss nicht wie die Chancen bei sehr gutem Wetter stehen.

So stelle ich mir den Winter vor, Schnee, Berge, Sonne, Freunde und Hunde 🙂 Wir hatten eine tolle Sonntags Wanderung, es war kein absolutes Highlight, doch der Schnee hat alles perfekt gemacht. Die Wanderung geht über Forstwege durch Wald und wenige Wiesen, es ist nicht sehr spektakulär und dennoch schön. Es waren bis dreiviertel der Strecke kaum andere Menschen unterwegs, zu unserer Freude natürlich. Ab der Abzweigung nach Neuhaus wurde es dann mehr und uns kamen Rodler entgegen gerauscht, das fanden die Hunde anfangs nicht so witzig :D. ein paar Schneetourengeher, Schneeschuhwanderer und Spaziergänger gab es auch. Alles in allem sehr entspannt und nicht überlaufen.

Nach 2 Stunden ca. sind wir am Bodenschneidhaus angekommen und haben erstmal gegessen und getrunken, es war super lecker, eine Empfehlung von mir 🙂 Das Wetter wurde auch richtig gut und am Bodenschneidhaus gab es dann wirklich auch viel Schnee. Oben trafen wir Gruppen von Rodlern, ich habe das Gefühl, die Tour ist dafür sehr beliebt, also Augen und Ohren auf, sie sind teilweise wahnsinnig schnell gewesen. Ebenso kamen uns 3 Auto entgegen.

Zurück sind wir den selben Weg gegangen, obwohl wir eigentlich den letzten Abschnitt einen anderen Weg gehen wollten, dieses aber vor lauter Quatschen dann vergessen haben. Ich kann mir sehr gut vorstellen mit Bacon hier mal das Rodeln zu testen.

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1350 m
Lowest point
851 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Geparkt haben wir auf dem Wanderparktplatz beim Hennererhof/Schliersee, es gibt nicht sooo viele Plätze dort, ich weiss nicht wie die Chancen bei sehr gutem Wetter stehen.

So stelle ich mir den Winter vor, Schnee, Berge, Sonne, Freunde und Hunde :) Wir hatten eine tolle Sonntags Wanderung, es war kein absolutes Highlight, doch der Schnee hat alles perfekt gemacht. Die Wanderung geht über Forstwege durch Wald und wenige Wiesen, es ist nicht sehr spektakulär und dennoch schön. Es waren bis dreiviertel der Strecke kaum andere Menschen unterwegs, zu unserer Freude natürlich. Ab der Abzweigung nach Neuhaus wurde es dann mehr und uns kamen Rodler entgegen gerauscht, das fanden die Hunde anfangs nicht so witzig :D. ein paar Schneetourengeher, Schneeschuhwanderer und Spaziergänger gab es auch. Alles in allem sehr entspannt und nicht überlaufen. 

Nach 2 Stunden ca. sind wir am Bodenschneidhaus angekommen und haben erstmal gegessen und getrunken, es war super lecker, eine Empfehlung von mir :) Das Wetter wurde auch richtig gut und am Bodenschneidhaus gab es dann wirklich auch viel Schnee. Oben trafen wir Gruppen von Rodlern, ich habe das Gefühl, die Tour ist dafür sehr beliebt, also Augen und Ohren auf, sie sind teilweise wahnsinnig schnell gewesen. Ebenso kamen uns 3 Auto entgegen.

Zurück sind wir den selben Weg gegangen, obwohl wir eigentlich den letzten Abschnitt einen anderen Weg gehen wollten, dieses aber vor lauter Quatschen dann vergessen haben. Ich kann mir sehr gut vorstellen mit Bacon hier mal das Rodeln zu testen.

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
47.722219, 11.830466
DMS
47°43'20.0"N 11°49'49.7"E
UTM
32T 712263 5289307
w3w 
///makeups.ceases.circuits
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

show more

Recommended maps for this region:

show more

Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
12.4 km
Duration
3:53h
Ascent
502 m
Descent
502 m
Point-to-point Multi-stage route Refreshment stops available

Statistics

  • 2D 3D
  • My Map
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.