Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 30 days for free Community
Choose a language
Start Routes Bergtour: Überschreitung des Kleinen Watzmann in den Berchtesgadener Alpen
Plan a route here Copy route
Mountain Hike recommended route

Bergtour: Überschreitung des Kleinen Watzmann in den Berchtesgadener Alpen

Mountain Hike · Berchtesgaden Alps
Responsible for this content
ALPIN - Das Bergmagazin. Verified partner 
  • Der grasige Weg bei der Kührointalm führt zum Klein-Watzmann-Nordgrat.
    Der grasige Weg bei der Kührointalm führt zum Klein-Watzmann-Nordgrat.
    Photo: Andreas Dick, ALPIN - Das Bergmagazin.
m 2500 2000 1500 1000 500 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Mooslahnerkopf (1.815 m) Wimbachbrücke Wimbachbrücke Kleiner Watzmann … m) Die Schapbach-Alm AST179 AST179 AST176 AST176 AST180 AST180

Bei König Watzmanns Frau
Die Überschreitung des Kleinen Watzmanns ist die ideale Trainingstour für die Watzmann-Überschreitung, alpin vielleicht sogar anspruchsvoller.

difficult
Distance 20.1 km
10:30 h
1,730 m
1,730 m
2,307 m
637 m

Über den Kleinen Watzmann
Der Kleine Watzmann steht etwas im Schatten seines großen Nachbarn; die alpin anspruchsvolle Überschreitung von der romantischen Kührointalm aus hat der berühmten Watzmann-Überschreitung auf jeden Fall voraus, dass sie weniger überlaufen ist. Fans des selbständigen alpinen Gehens und Kletterns finden hier ein wunderbares Ziel mit anspruchsvollem Gelände in Auf- wie Abstieg.

Author’s recommendation

Mit dem (E-)MTB für die Auffahrt von der Wimbachbrücke nach Kühroint wird die Tour für Konditionsstarke zum überschaubaren Tagestrip.

Profile picture of Andreas Dick
Author
Andreas Dick
Update: September 19, 2022
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
Kleiner Watzmann, 2,307 m
Lowest point
Parkplatz Wimbachbrücke, 637 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Track types

Asphalt 1.05%Dirt road 68.65%Forested/wild trail 6.28%Path 15.86%Unknown 8.14%
Asphalt
0.2 km
Dirt road
13.8 km
Forested/wild trail
1.3 km
Path
3.2 km
Unknown
1.6 km
Show elevation profile

Rest stops

Kühroint Alm (1.420 m)

Safety information

Der Track auf der Karte wurde nach bestem Vermögen erstellt, kann aber wegen der digitalen Kartenbasis nicht absolut exakt sein. Keinesfalls dem gpx-Track folgen, sondern mit alpiner Erfahrung und Sinn fürs Gelände den Steinmänner, Trittspuren und der logischen Linie folgen – und vor allem den schlecht markierten Abstieg durch die Ostflanke nur angehen, wenn die nötigen persönlichen Fähigkeiten ausgeprägt sind.

Am "Gendarm" gibt es ein paar Haken – aber auch an den anderen gelegentlichen Kletterstellen ist es besser, ihnen mit solidem Können, Schwindelfreiheit und innerer Sicherheit zu begegnen; Seilsicherung dauert lange und findet praktisch keine vorhandene Infrastruktur (Haken u. ä.).

Sicher unterwegs beim Bergwandern: 10 Empfehlungen des Deutschen Alpenvereins.

Sicher unterwegs im Blockgelände. Tipps zum Gehen in weglosem Gelände findet ihr hier.

Unsere Haftung für Inhalte.

Tips and hints

INFO
Zweckverband Bergerlebnis Berchtesgaden, Abteilung Destinationsmanagement, Maximilianstraße 9, 83471 Berchtesgaden, Tel.: +49 8652 656500, berchtesgaden.de

 

TALORT
Ramsau b. Berchtesgaden, 670 m.

 

HÜTTE/EINKEHR
Kührointalm, 1420 m, privat, Hütte geöffnet MAi bis Oktober, Tel. +49 171 35 333 69, kuehroint.com

 

BERGFÜHRER:IN
Berchtesgadener Bergführerverein, +49 8652 9789690, berchtesgadener-bergfuehrer.de

 

GEHZEITEN
Wimbachbrücke – Kühroint 1 - 1:30 Std. (Rad) oder 2:30 - 3 Std. (zu Fuß)
Kühroint – Klein Watzmann 2 - 2:30 Std.,
Klein Watzmann – Kühroint 2 - 2:30 Std.
Kühroint – Wimbachbrücke 0:30 Std. (Rad) oder 2 - 2:30 Std. (zu Fuß)

Start

Parkplatz Wimbachbrücke, 637 m (631 m)
Coordinates:
DD
47.602176, 12.924421
DMS
47°36'07.8"N 12°55'27.9"E
UTM
33T 343987 5274172
w3w 
///retitled.shoplift.sheepdog
Show on Map

Destination

Parkplatz Wimbachbrücke, 637 m

Turn-by-turn directions

Zum Ausgangspunkt Kühroint kommt man am besten vom Parkplatz Wimbachbrücke per Rad; die Forststraße ist auch ohne MTB befahrbar, hat aber ein paar steile Stellen. Alternative Zugänge von Königssee (T2, 2,5 Std., 2022 wegen Murenabgang gesperrt), Schönau/Hammerstiel (760 m, T2, 2:15 Std.) oder von St. Bartholomä über den Rinnkendlsteig (T4, 2:30-3 Std.) offerieren interessante und lange Rundtouren.

Von Kühroint dem Forstweg Richtung Watzmannhaus folgen, aber am Ende der Wiesenfläche links abzweigen und einen breiten Weg (ehemalige Lifttrasse) aufsteigen. Er setzt sich als steiler Weg durch den Lärchenwald fort und erreicht dann durch eine Latschengasse den felsigen Nordostgrat. Am ersten und ausgesetzten Steilaufschwung, dem „Gendarm“ (II) stecken zwei Ringhaken; ruhige Technik spart das Seil. Ein Stück der Gratkante entlang, dann auf Steigspuren, gelegentlichen Steinpersonen folgend, mit eingestreuten kurzen Kraxelstellen auf den Gipfel.

Abstieg: Der Abstieg über den „Ostgrat“ fordert noch mehr Blick fürs Gelände, denn im steilen Schrofenhang leiten nur vereinzelte Steinpersonen auf der leichtesten Route abwärts, kurze Kraxelstellen (I-II) kommen immer mal wieder vor. Man geht vom Gipfel zuerst zum südlichen Vorgipfel und schlängelt sich dann durch die steile Flanke abwärts, bis man in Höhe der tiefsten Gratscharte (Fensterl) waagerecht zu dieser hinüberqueren kann. Den diese überragenden Felsturm erklettern und jenseits abwärts, dann immer wieder mit leichter Kletterei über Karstfels, der bei Nässe rutschig sein kann, abwärts und querend unter der Gratkante entlang, bis man auf den Aufstiegsweg von Kühroint zum Mooslahnerkopf trifft. Entweder noch in wenigen Minuten auf diesen schönen Aussichtsgipfel oder gleich hinunter nach Kühroint und weiter ins Tal.

 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Zugverbindung über Freilassing (Strecke München - Salzburg) oder Salzburg nach Berchtesgaden, von dort mit Bus 846 zur Wimbachbrücke.

Getting there

Von der A8 München-Salzburg, Ausfahrt Freilassing, Richtung Bad Reichenhall. Den Kurort am besten über Weißbach – Großgmain – Bayerisch Gmain umfahren; dann über Bischofswiesen Richtung Ramsau bis zum Parkplatz Wimbachbrücke (gebührenpflichtig, Zahlung mit Karte, App und bar möglich, Toiletten).

Parking

Parkplatz Wimbachbrücke, 637 m

Punkt direkt in Google Maps anzeigen.

Coordinates

DD
47.602176, 12.924421
DMS
47°36'07.8"N 12°55'27.9"E
UTM
33T 343987 5274172
w3w 
///retitled.shoplift.sheepdog
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Bernhard Kühnhauser: Alpenvereinsführer Berchtesgadener Alpen mit Hochkönig, Rother Bergverlag, 2015. Vergriffen, digital verfügbar hier.

Der Tourentipp stammt aus der Titelgeschichte aus ALPIN 10 | 2022. Das Heft könnt ihr hier bestellen.

Weitere Touren wie diese lesen? ALPIN jetzt als Print- oder E-Paper-Ausgabe im Probeabo testen und tolle Prämie sichern! Mehr Infos dazu hier.

Author’s map recommendations

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Wanderausrüstung; besonders wichtig sind gefühlvoll-griffige Schuhe für das weglose Steilgras-, Schrofen- und Kraxelgelände. Material zur Seilsicherung hat wenig Sinn (s. Sicherheitshinweise).

Das darf bei keiner Bergtour fehlen: die ALPIN-Checkliste Wandern im Hochgebirge

Gutes Schuhwerk ist Pflicht für eine Bergtour. Geeignete Schuhe im ALPIN-Test findet ihr hier.

Alle ALPIN-Tests zum Thema Bergsteigen.

Alles was Euch noch für diese Tour fehlt, gibt es im ALPIN-Shop.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
20.1 km
Duration
10:30 h
Ascent
1,730 m
Descent
1,730 m
Highest point
2,307 m
Lowest point
637 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Refreshment stops available Geological highlights Summit route Exposed sections Scrambling required Ridge traverse

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 11 Waypoints
  • 11 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view