Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes BergeSeen Trail 03: Steinbach - St. Wolfgang
Plan a route here Copy route
Hiking trail

BergeSeen Trail 03: Steinbach - St. Wolfgang

Hiking trail · Salzkammergut Mountains
Responsible for this content
Salzkammergut Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Magreth Raudaschl, Salzkammergut
  • /
    Photo: Magreth Raudaschl, Salzkammergut
  • /
    Photo: Magreth Raudaschl, Salzkammergut
  • /
    Photo: Magreth Raudaschl, Salzkammergut
  • /
    Photo: Magreth Raudaschl, Salzkammergut
m 800 700 600 500 400 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Die dritte Etappe des Salzkammergut BergeSeen Trails ist eine eher lange, aber lanschaftlich sehr vielseitige Wanderetappe auf Forststraßen und Waldwegen.
Distance 20.6 km
6:05 h
538 m
466 m
Diese Etappe führt an drei Salzkammergut-Seen vorbei. Entlang des Ufers des Attesees, weiter zum idyllisch gelegenen Schwarzensee bis weiter zum berühmten Wolfgangsee.
Profile picture of Salzkammergut Tourismus
Author
Salzkammergut Tourismus 
Update: November 03, 2021
Highest point
802 m
Lowest point
471 m

Tips and hints

Wegführung:   Steinbach am Attersee – Weißenbach am Attersee - Burgau – Moosalm -  Schwarzensee – Sattel – St. Wolfgang

Weitere Infos unter trail.salzkammergut.at

Start

Steinbach am Attersee (493 m)
Coordinates:
DD
47.830768, 13.548773
DMS
47°49'50.8"N 13°32'55.6"E
UTM
33T 391392 5298510
w3w 
///platypus.glades.babysat

Destination

St. Wolfgang im Salzkammergut

Turn-by-turn directions

Von Steinbach nach Weißenbach (2 ½ Stunden)

Vom Tourismusbüro Steinbach am Attersee (im Dorfzentrum) wandert man gegen Süden über die Landesstraße gerade hinüber, bei der ersten Abzweigung links bergauf, dann durch die Ernst Bitterlich Straße weiter, zuletzt ein kurzes Stück auf einer Forststraße bis man zum Beginn des Nikoloweges kommt.

Dieser schmale und schön angelegte Steig führt bei nur leichtem Bergauf und Bergab fast immer durch den schattigen Hochwald, wobei sich manchmal schöne Ausblicke auf den Attersee und seine Berge ergeben. Auch ist hier ein hochinterressanter Waldlehrpfad, später gegen Weißenbach zu auch ein Lehrpfad über Bach- und Lawinenverbaung eingerichtet. Kurz vor Erreichen der Ortschaft Weißenbach geht es rechts hinunter zum Attersee und gleich darauf hat man Weißenbach erreicht.

 

Von Weißenbach zum Schwarzensee (3 Stunden)

Von Weißenbach wandert man nun neben der Straße und dem Seeufer weiter, am Europacamp (Badegelegenheit) und an einem Sägewerk vorbei, dann über eine Brücke bis rechts ein eigener Rad- und Gehweg abzweigt, der zur Ortschaft Burgau und der Folge zu einem Parkplatz führt, wo auf der anderen Straßenseite die Forststraße „Moosstraße“ beginnt.

 

Auf dieser Forststraße geht es immer bergauf, bei einer Abzweigung hält man sich rechts und man erreicht die Moosstube, eine Jagdhütte, die am Beginn der Moosalm steht.

 

Auf der Straße ein kurzes Stück weiter zur Mooskreuzung, dort zweigt man links ab und durch die weiten Almflächen der Moosalm gelangt man zur Gschwandtnerhütte (Einkehrmöglichkeit) und weiter wandernd zum Schwarzensee. Nun rechts am Ufer des Sees entlang bis zu zwei Gaststätten. (Almstadel und Gasthof „Zur Lore“)

 

Vom Schwarzensee nach St. Wolfgang (1 ½ Stunden)

Zwischen den beiden Gaststätten zweigt rechts der Sattelweg ab, der zuerst bergauf in den „Sattel“ (807 m) führt, dann immer bergab, bei der  Jausenstation „Holzerbauer“ vorbei, bis man schon bald darauf die Häuser von St. Wolfgang erblickt. Nun sind es nur mehr wenige Minuten Fußmarsch zum Zentrum mit der berühmten Wallfahrtskirche.

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
47.830768, 13.548773
DMS
47°49'50.8"N 13°32'55.6"E
UTM
33T 391392 5298510
w3w 
///platypus.glades.babysat
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

KOMPASS Wanderführer und Tourenkarte 1:90.000, Nummer 5647 

KOMPASS Wanderkarte 1:50.000, Nummer 2550

Die Karten können hier bestellt werden.

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Distance
20.6 km
Duration
6:05 h
Ascent
538 m
Descent
466 m

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view