Start Routes Barmstein-Rundtour
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Barmstein-Rundtour

Hiking trail · Tennengau-Dachstein West
Profile picture of Hermann Böhler
Responsible for this content
Hermann Böhler 
  • Großer Barmstein mit Blick in Richtung Salzburg
    Großer Barmstein mit Blick in Richtung Salzburg
    Photo: Hermann Böhler, Community
m 900 800 700 600 500 400 300 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Nette Nachmittagswanderung mit Besteigung von Großem und Kleinem Barmstein. Die Tour erfordert einigermaßen Trittsicherheit. Der Ausblick auf Salzburg, Hallein und die dominanten Berge wie Hoher Göll, Watzmann, Dachstein und Tennengebirge ist grandios.
moderate
Distance 8.5 km
3:44 h
755 m
778 m
850 m
441 m

Vom Parkplatz beim Braugasthof Kaltenhausen führt ein kleiner, aber markierter Weg mehr oder minder steil durch den Wald empor bis zur Abzweigung zum Großen Barmstein. Von hier dem Weg bis zum Gipfel  (z.T. mit Drahtseil versichert) folgen. Die Aussicht ist traumhaft! Man könnte auch noch etwas weiter nach SO einem kleinen Pfad folgen bis zur Abbruchkante. Dort schöner Blick zum kl. Barmstein.

Anschließend wieder auf demselben Weg zurück und auf der SW-Seite des Großen Barmsteins vorbei - Beschilderung zum kl. Barmstein. Dann auf diesen hinauf (z.T. Holztreppen und versichert durch stabile eiserne Handläufe). Oben erwartet einen dann statt Gipfelkreuz ein Maibaum, der jedes Jahr am 1.Mai neu aufgestellt wird.

Nebenbei kann man sowohl die Kletterer in den SW-Wänden vom gr. Barmstein als auch in der sehr schweren Ostwand des kl. Barmsteins (8. - 10. Schwierigkeitsgrad) hin und wieder  beobachten.

Auch hier wieder auf demselben Weg zurück, am ehemaligen Cafe Barmstoa vorbei und leicht ansteigend in den Wald. Der Weg führt sehr nett zur Burgruine Thürndl und dann 250 Höhenmeter hinab nach Hallein. Durch die Altstadt hindurch nach Norden, ein Stück der Salzach entlang und kurz vor Kaltenhausen auf den Schotterweg, der westl. der Hauptstraße zurück zum Parkplatz verläuft.

Dort kann man endlich seinen Durst stillen, auch wenn es landschaftlich beim ehemaligen Cafe Barmstoa schöner gewesen wäre.

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
850 m
Lowest point
441 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Trekkingschuhe oder gute Sportschuhe mit Top-Profil sind bei der Besteigung der Barmsteine angebracht.

Bei Nässe ist die Tour nicht optimal!

Der Track wurde eigenhändig aufgezeichnet und verläuft nicht auf dem eingezeichneten Weg in der Karte, d.h. die Georeferenzierung ist nicht optimal!

Start

Braugasthof Kaltenhausen (462 m)
Coordinates:
DD
47.694757, 13.077572
DMS
47°41'41.1"N 13°04'39.3"E
UTM
33T 355754 5284164
w3w 
///hobby.relishing.unfenced

Destination

dito

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit Zug nach Hallein jederzeit möglich - dann Ausgangs- und Endpunkt Bahnhof

Getting there

Autobahnausfahrt Grödig nehmen, dann Richtung Berchtesgaden und kurz hinter Grödig in Richtung Hallein abbiegen. Der Straße bis Kaltenhausen folgen.

Parking

Am Braugasthof Kaltenhausen möglich!

Coordinates

DD
47.694757, 13.077572
DMS
47°41'41.1"N 13°04'39.3"E
UTM
33T 355754 5284164
w3w 
///hobby.relishing.unfenced
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
8.5 km
Duration
3:44 h
Ascent
755 m
Descent
778 m
Highest point
850 m
Lowest point
441 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Cultural/historical interest Geological highlights Summit route

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view