Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Try Pro 1 month free of charge Community
Choose a language
Start Routes Aufstieg vom Ridnauntal zum Schneeberg
Plan a route here Copy route
Hiking trail Top

Aufstieg vom Ridnauntal zum Schneeberg

Hiking trail · Stubai Alps
Responsible for this content
AVS Sektion Passeier Verified partner 
  • BergbauWelt Ridnaun Schneeberg
    / BergbauWelt Ridnaun Schneeberg
    Photo: BergbauWelt Ridnaun - Schneeberg
  • / Grubenbahn vor dem Poschhausstollen
    Photo: Heinz Widmann, AVS Sektion Passeier
  • / Moarerbergalm, auch Poschalm genannt
    Photo: Heinz Widmann, AVS Sektion Passeier
  • / Teilnehmer der ganztägigen Stollentour auf dem Weg zur Moarerbergalm im Lazzachertal
    Photo: Heinz Widmann, AVS Sektion Passeier
  • / Teilnehmer der ganztägigen Stollentour auf der Schneebergscharte
    Photo: Heinz Widmann, AVS Sektion Passeier
  • / Infopunkt 32 am Kaindlstollen
    Photo: Heinz Widmann, Erlebnisbergwerk Schneeberg
  • / Blick von der Gürtelspitze nach SO auf den Schneeberg
    Photo: Heinz Widmann, AVS Sektion Passeier
  • / Knappendorf St. Martin am Schneeberg mit dem Schneeberghaus
    Photo: Heinz Widmann, Erlebnisbergwerk Schneeberg
  • / Infopunkt 11 am ehemaligen Herrenhaus
    Photo: Heinz Widmann, Erlebnisbergwerk Schneeberg
  • / Infopunkt 12 am ehemaligen Herrenhaus
    Photo: Heinz Widmann, Erlebnisbergwerk Schneeberg
m 3000 2500 2000 1500 1000 10 8 6 4 2 km
Auf den Spuren der Knappen vom Ridnauntal über die Schneebergscharte zum historischen Bergwerk am Schneeberg.
moderate
Distance 10.8 km
4:00 h
1,300 m
350 m
Profile picture of Heinz Widmann
Author
Heinz Widmann
Updated: January 28, 2020
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,700 m
Lowest point
1,408 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips and hints

Infos zum Erlebnisbergwerk am Schneeberg › www.schneeberg.org.

Start

Bergbaumuseum in Maiern im Ridnauntal (1,407 m)
Coordinates:
DD
46.928372, 11.271925
DMS
46°55'42.1"N 11°16'18.9"E
UTM
32T 672952 5199710
w3w 
///beaded.cutback.wheezes

Destination

Schneeberghaus (Schutzhütte Schneeberg) im Passeiertal

Turn-by-turn directions

Der Weg besteht aus einem Aufstieg mit 1300 Höhenmetern im Lazzacher Tal (Seitental des Ridnauntales) und einem Abstieg mit 350 Höhenmetern im Passeiertal.

Vom Bergbaumuseum "BergbauWelt" (1.400 m) im Talschluss hinter dem Dorf Maiern im Ridnauntal führt der Weg anfänglich über einige Serpentinen einer schmalen Straße ziemlich steil hoch und führt dann entweder rechts auf einem Wanderweg oder links auf einem Wirtschaftsweg durch das Lazzachertal bis zur Moarerbergalm (auch Poschalm genannt, 2.114 m). Von hier geht es auf einem steilen, jedoch gut ausgebauten Steig weiter hinauf zur Schneebergscharte (2.700 m). In Serpentinen führt der Weg steil hinunter zum zerstörten Mundloch des Kaindlstollens (2.500 m) und anschließend leicht absteigend auf einem breiten Weg talauswärts zur Schutzhütte Schneeberg (2.355 m). Für den gesamten Weg benötigt man 4 Stunden Gehzeit, der gesamte Wegverlauf ist mit der Wegnummer 28 gekennzeichnet.

Auf der ca. 7 km langen Strecke von der BergbauWelt in Maiern zur Moarerbergalm im Lazzacher Tal fährt manchmal und in unregelmäßigen Abständen ein Bus, der die Stollenbesucher zum Poschhausstollen bringt oder dort abholt. Mit etwas Glück besteht Mitfahrgelegenheit (Anmeldung in der BergbauWelt notwendig: +39 0472 656364).

Note


all notes on protected areas

Public transport

Busfahrplan Südtirol

Getting there

Von Sterzing im Wipptal bis zum Talschluss des Ridnauntales beim Bergbaumuseum hinter dem Dorf Maiern.

Parking

Mehrere kostenlose Parkmöglichkeiten im Talschluss in der Nähe des Bergbaumuseums.

Coordinates

DD
46.928372, 11.271925
DMS
46°55'42.1"N 11°16'18.9"E
UTM
32T 672952 5199710
w3w 
///beaded.cutback.wheezes
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wanderführer » Passeiertal

Book recommendations for this region:

show more

Recommended maps for this region:

show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
10.8 km
Duration
4:00 h
Ascent
1,300 m
Descent
350 m
Scenic Refreshment stops available Cultural/historical value Botanical highlights Faunistic highlights

Statistics

  • 2D 3D
  • My Map
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view