Start Routes Auf die Wolayerseehütte vom Plöckenpass
Plan a route here Copy route
Mountain Hikerecommended routeStage1

Auf die Wolayerseehütte vom Plöckenpass

Mountain Hike · Carnic Alps
LogoAV-alpenvereinaktiv.com
Responsible for this content
AV-alpenvereinaktiv.com Verified partner  Explorers Choice 
  • Aufstieg vom Plöckenpass
    / Aufstieg vom Plöckenpass
    Photo: Harald Herzog, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Aufstieg
    Photo: Stefan Galbavy, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Beim Aufstieg
    Photo: Stefan Galbavy, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Felsformation beim Aufstieg
    Photo: Stefan Galbavy, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Blick zurück beim Aufstieg
    Photo: Stefan Galbavy, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Blick kurz vor der Hütte Richtung Valtintörl
    Photo: Harald Herzog, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Seekopf beim Aufstieg
    Photo: Harald Herzog, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Die Wolayerseehütte
    Photo: Helmut Ortner, AV-alpenvereinaktiv.com
m 2000 1500 1000 6 5 4 3 2 1 km Wolayerseehütte
Die erste Etappe, beim Anstieg von Ost nach West führt uns am südlichsten Gletscher österreichs vorbei, dem Eiskargletscher. Über das Valentintörl betreten wir eine Berglandschaft, die wir für die nächsten Tage erwandern werden. 
difficult
Distance 6.9 km
3:30 h
1,122 m
239 m
2,154 m
1,071 m
Der Anstieg zur Wolayerseehütte ist anhaltend und daher langsam anzugehen. Vorteil ist, dass man im Schatten der Kellerspitzen wandern kann. Hier sind auch die Klettersteige Weg der 26er und Koban Prunner auf die Hohe Warte zu finden. 

Author’s recommendation

Wer möchte kann sich die Füße im Wolayersee nach dem Anstieg abkühlen. 
Profile picture of Harald Herzog
Author
Harald Herzog 
Update: February 09, 2022
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
Wolayerseehütte, 2,154 m
Lowest point
Plöckenpass, 1,071 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Safety information

Nicht zu schnell bergauf gehen. Generell die Empfehlung mit Pulsuhr zu gehen um eine der Kondition und dem Alter entsprechende Pulsfrequenz zu erreichen. 

Tips and hints

https://alpenverein-austria.at/austria/news/details/detail_kurse.php?newsId=10160

Hier ist der kostenlose Folder mit Karten zur Tour zum Download verfügbar. 

Start

Plöckenpass (1,071 m)
Coordinates:
DD
46.623341, 12.942847
DMS
46°37'24.0"N 12°56'34.2"E
UTM
33T 342509 5165364
w3w 
///carver.retitled.petite

Destination

Wolayerseehütte

Turn-by-turn directions

Von der Bushaltestelle Kreuztratten folgt man zunächst der Straße zum Almgasthof Valentinalm. Von dort aus nimmt man, mehmals die Straße querend, den Weg zur Oberen Valentinalm. Nun geht es unterhalb der Kellerwand bergauf zum Valentintörl. In der Kellerwand befindet sich das Eiskar, der südlichste Gletscher Österreichs. Vom Törl geht es nun 200 Höhenmeter bergab zur Wolayerseehütte. Wir befinden uns dann im Naturschutzgebiet Wolayer See und Umgebung. Wer zu Mittag ankommt, dem ist empfohlen das Panorama beim Wolayer See zu genießen oder dem Geotrail zu folgen, um mehr über die geologische Entstehung und Zusammensetzung der Karnischen Alpen zu erfahren. 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Ab Wien Hauptbahnhof mit dem Intercity über Villach nach Oberdrauburg Bahnhof. Vom Vorplatz mit dem Bus 5052 nach Kötschach Mauthen in 20 Minuten Fahrzeit. Mit dem Bus 5051 dann zur Station Kreuztratte Abzweigung Valentinalm in 20 Minuten.

https://mobilbuero.com/wp-content/uploads/Ploeckenpass_3.pdf der Bus 5051 fährt um 13:18 ab. In Wien ist die Abfahrt um 6:25. 

Von Innsbruck bzw. Bregenz über Kitzbühel, Lienz nach Oberdrauburg und weiter wie oben beschrieben.

Infos unter oebb.at

Probier deine Anreise doch mal mit den Öffis!

Stand Februar 2022

Getting there

Parken in Kötschach Mauthen und mit dem Bus wie oben beschrieben zum Plöckenpass. Dort parken ist nicht empfohlen. Am Ende der Tour mit dem Taxi z.B. Taxi Bodner Tel.: 0043/664 73718553 Helmut Bodner; Pauschalpreis pro Fahrt bis 4 Personen 110,- (Stand 2020) Sillian/Kötschach Mauthen. 

Wir empfehlen die Öffentliche Anreise, da sonst das Auto wieder mühsam erreicht werden muss. 

Coordinates

DD
46.623341, 12.942847
DMS
46°37'24.0"N 12°56'34.2"E
UTM
33T 342509 5165364
w3w 
///carver.retitled.petite
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Folder auf alpenverein-austria.at zum runterladen

Author’s map recommendations

Alpenvereinskarte 57a Karnische Alpen, erst kürzlich erschienen. Top Karte für das Gebiet. 

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Komplette Bergwanderausrüstung inkl. Haube und Handschuhe, damit man am Abend vor der Hütte noch in die Sterne schauen kann. :-) 

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
6.9 km
Duration
3:30 h
Ascent
1,122 m
Descent
239 m
Highest point
2,154 m
Lowest point
1,071 m
Public-transport-friendly Scenic Refreshment stops available Family-friendly Cultural/historical interest

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 1 Waypoints
  • 1 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view