Start Routes Auf die drei Hörnlegipfel
Plan a route here Copy route
Winter hiking recommended route

Auf die drei Hörnlegipfel

Winter hiking · Ammergau Alps
Responsible for this content
DAV Sektion Oberland Verified partner  Explorers Choice 
  • Pistenabzweig
    Pistenabzweig
    Photo: Birgit Gelder, DAV Sektion Oberland
m 1600 1400 1200 1000 800 600 12 10 8 6 4 2 km
Winterwanderung über die Hörnle Hütte (1390 m) auf die drei Hörnlegipfel. Achtung: Bei hartem Schnee sind Grödel sinnvoll, bei viel Schnee sind ab der Hörnlehütte Schneeschuhe nützlich.  
easy
Distance 11.2 km
5:15 h
750 m
750 m
1,548 m
808 m
Am Hörnle ist immer was los – zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter. Es bieten sich eben viele Möglichkeiten die drei Hörnlegipfel zu besteigen. Die einfache Winterwanderung führt über den seit Ende 2012 benannten "Zeitberg" auf die drei Hörnlegipfel. 

Author’s recommendation

Rodeln: Bei genügend Schnee gibt es eine präparierte Rodelbahn bis zur Talstation der Hörnlebahn, wo auch Schlitten ausgeliehen werden können.

 

Profile picture of Birgit Gelder
Author
Birgit Gelder
Update: December 06, 2021
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Hinteres Hörnle, 1,548 m
Lowest point
808 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 12.18%Nature trail 2.67%Road 6.28%Unknown 78.86%
Asphalt
1.4 km
Nature trail
0.3 km
Road
0.7 km
Unknown
8.9 km
Show elevation profile

Safety information

Hinweis: Bei hartem Schnee oder Vereisung sind generell Grödel sinnvoll. Bei viel Schnee sind für den Weiterweg ab der Hörnle Hütte evtl. Schneeschuhe nützlich. Bei Dunkelheit sollte aus Wildschutzgründen die Wanderung an der Hütte beendet werden!

Tips and hints

Hörnle Hütte, 1390 m, Übernachtungsmöglichkeit, Tel. +49 8845 229

Start

Bahnhof Bad Kohlgrub (811 m)
Coordinates:
DD
47.667604, 11.057772
DMS
47°40'03.4"N 11°03'28.0"E
UTM
32T 654481 5281408
w3w 
///autos.analysis.ogling
Show on Map

Destination

Bahnhof Bad Kohlgrub

Turn-by-turn directions

Wir folgen der Sonnenstraße weiter in den Ortsteil Sonnen. Zwischen Haus Waldruh und Sonnbichlhof leitet uns die Beschilderung aus dem Ort Richtung Süden. Der Winterwanderweg 18 a bietet immer wieder schöne Ausblicke, unter anderem auf die Fatima-Kapelle oberhalb von Saulgrub. Wir treffen auf die Skipiste und folgen dieser am Rand weiter bergan. Nach rechts führt ein kleiner Abstecher, den wir einschlagen, um so den Skifahrern aus dem Weg zu gehen.

Wir erreichen wieder die Skipiste und darauf einen Schlepplift rechter Hand. Wir gehen weiter bergan und achten auf den Weg, der hinter dem Lift wieder nach rechts abzweigt. Dieser führt direkt zur Terrasse der Hörnlehütte. Hinter der Hütte steht das Kreuz des Zeitbergs und gleich dahinter die Bergstation der Hörnle-Schwebebahn. Wer die Gipfeltriologie gleich auf einmal vervollständigen will, der folgt dem herabziehenden Westhang am linken Rand direkt hinauf zum bereits sichtbaren Vorderen Hörnlegipfel, 1484 m.

Von diesem dann nach Süden hinab und direkt wieder hinauf zum Mittleren Hörnle, 1496 m. Von diesem erst nach Süden und dann in einer Linkskurve nach Osten wieder hinab, um geradewegs weiter zum Hinteren Hörnle, 1548 m, zu gelangen. Wer auf die beiden ersten Gipfel verzichten will, folgt nach der Hörnlebahn-Bergstation alternativ der Hauptroute, die linkerhand unter dem Vorderen Hörnle vorbeiführt, das Mittlere Hörnle "rechts liegen lässt" und direkt zum Hinteren Hörnle führt. Der Rückweg erfolgt auf der Hauptroute.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit der Bahn RB 6 Richtung Garmisch-Partenkirchen nach Murnau, umsteigen in die RB 63 Richtung Oberammergau bis Bahnhof Bad Kohlgrub. 

Erste Fahrt 05:32 Uhr, Rückfahrt bis 00:26 Uhr

www.bayern-fahrplan.de

Getting there

Über die A95 Richtung Garmisch-Partenkirchen bis zur Ausfahrt Sindelsdorf, hier auf die B472 und über Murnau bis nach Bad Kohlgrub. (Anfahrtsroute)

Parking

Gebührenpflichtiger Parkplatz an der Sonnenstraße.

Coordinates

DD
47.667604, 11.057772
DMS
47°40'03.4"N 11°03'28.0"E
UTM
32T 654481 5281408
w3w 
///autos.analysis.ogling
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Birgit Gelder: Winterwandern Bayerische Alpen, Rother Bergverlag 2021

Author’s map recommendations

AV-Karte BY7 „Ammergebirge Ost, Pürschling, Hörnle“, 1:25.000

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
11.2 km
Duration
5:15 h
Ascent
750 m
Descent
750 m
Highest point
1,548 m
Lowest point
808 m
Public-transport-friendly Out and back Scenic Refreshment stops available Summit route
1600 m 1800 m
Morning
1600 m 1800 m
Afternoon

Avalanche conditions

·

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view