Start Tours Auf den Puflatsch
Share
Bookmark
Plan a route here
Fitness
Hiking trail

Auf den Puflatsch

Hiking trail • Dolomites
Responsible for this content:
AV-alpenvereinaktiv.com
  • Von Kastelruth zum Puflatsch
    / Von Kastelruth zum Puflatsch
    Photo: Helmuth Rier, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Steig auf den Puflatsch
    / Steig auf den Puflatsch
    Photo: Helmuth Rier, AV-alpenvereinaktiv.com
  • /
    Photo: AVS - Sektion Schlern, AV-alpenvereinaktiv.com
  • /
    Photo: Helmut Rier, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Puflatsch
    / Puflatsch
    Photo: Helmuth Rier, AV-alpenvereinaktiv.com
  • /
    Photo: Helmuth Rier, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Puflatsch Hütte
    / Puflatsch Hütte
    Photo: Hartmut Wimmer, suedtirol.com
Map / Auf den Puflatsch
1600 1800 2000 2200 2400 m km 2 4 6 8 10 Schafstall Hütte Puflatschhütte Marinzenhütte
Weather

Bergwanderung von Kastelruth auf die Seiser Alm und zurück
medium
10 km
4:00 h
720 m
720 m
Kaum zu glauben! Nur wenige Wanderer kennen diesen schönen Weg zum Puflatsch. Ab dem Schafstall tauchen wir in eine naturbelassenen Urlandschaft ein. Immer wieder kommen wir zu idyllischen Plätzen, wo es sich lohnt inne zu halten und die Ruhe und Kraft der Natur aufzunehmen.

Steil führt uns der Weg zum Puflatsch. Oben angekommen erwartet uns ein großartiges Panorama über die Seiser Alm, zu den Dolomiten und über die Bergwelt Südtirols.

Author’s recommendation

Wandern ohne Auto: Diese Tour eignet sich besonders zur An- und Abfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
outdooractive.com User
Author

Alpenverein Südtirol - Sektion Schlern

Updated: 2018-05-08

Difficulty
medium
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Altitude
2090 m
1480 m
Highest point
Puflatsch (2090 m)
Lowest point
Schafstall (1480 m)
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Equipment

evtl. festes Schuhwerk

Tips, hints and links

Steiler Bergweg ohne technische Schwierigkeiten. Infos Betriebszeit Sessellift Marinzen Tel. 0471/706333

Start

Bergstation Marinzen (1477 m)
Coordinates:
Geographic
46.560247 N 11.582379 E
UTM
32T 697928 5159537

Destination

Bergstation Marinzen

Turn-by-turn directions

Auf Weg Nr. 9 fast eben und über Waldweg zum Schafstall. Über Weg Nr. 8 steil bergauf zur Tschonadui-Hütte und auf den Puflatsch. Bei der Wegkreuzung nach rechts abbiegen und über „Puflatschumrundung“ zur Baite (ehemalige Puflatschhütte) wandern. Über Weg Nr. 12B steil absteigen. Bei der Wegkreuzung nach rechts und auf Weg Nr. 12 nach Marinzen absteigen.

Abstiegsvariante von Marinzen: über Weg Nr. 11A nach Seis, zusätzlich 1 Stunde Gehzeit.

Public transport

Public transport friendly

Entweder mit dem Bus von Bozen nach Kastelruth und von dort mit dem Sessellift nach Marinzen oder mit dem Zug bis nach Waidbruck und von dort mit dem Bus nach Kastelruth. Weitere Infos zum Fahrplan auf Südtirol Mobil oder unter www.sii.bz.it

Getting there

Die Brennerautobahn A22 in Klausen verlassen und auf der Staatsstraße SS12 Richtung Süden nach Waidbruck fahren. In Waidbruck links abbiegen und der Landesstraße nach Kastelruth folgen.

Parking

Verschiedene Parkmöglichkeiten in Kastelruth oder bei der Talstation des Sessellifts.
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wanderführer "Wandern ohne Auto - Gröden Schlerngebiet" des Alüpenverein Südtirol.

Author’s map recommendations

Tabacco Nr. 05, 1:25.000 Kompass Nr. 628, 1:25.000 oder Nr. 54, 1:50.000 mapgraphic Nr. 22, 1:25.000 freytag&berndt Nr. WKS 5, 1:50.000 Naturpark Schlern (1), 1:25.000

Book recommendations for this region:

show more

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Tip:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please enter a description.
Difficulty
medium
Distance
10 km
Duration
4:00 h
Ascent
720 m
Descent
720 m
Public transport friendly Round tour With refreshment stops Mountain railway ascent/descent

Weather Today

Statistics

: hrs.
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.