Start Routes Auf das Guttenberghaus von Ramsau am Dachstein
Plan a route here Copy route
Mountain Hike recommended route

Auf das Guttenberghaus von Ramsau am Dachstein

Mountain Hike · Dachstein Mountains
Responsible for this content
Alpenverein Austria Verified partner  Explorers Choice 
  • Die Hütte ist vom Tal schon zu sehen
    / Die Hütte ist vom Tal schon zu sehen
    Photo: Harald Herzog, Alpenverein Austria
  • / Ausgangspunkt Feisterer
    Photo: Harald Herzog, Alpenverein Austria
  • /
    Photo: Tourismusverband Schladming-Dachstein, Tourismusverband Ramsau am Dachstein
  • / Erste Meter auf der Straße bis vor die Lärchbodenalm
    Photo: Harald Herzog, Alpenverein Austria
  • / kleine Bachüberquerung am Weg
    Photo: Harald Herzog, Alpenverein Austria
  • / Aufstieg Richtung Mitterstein
    Photo: Harald Herzog, Alpenverein Austria
  • / Blick zurück nach Ramsau
    Photo: Harald Herzog, Alpenverein Austria
  • / Im Tiefkar
    Photo: Harald Herzog, Alpenverein Austria
  • / Unterhalb des Sinabell
    Photo: Harald Herzog, Alpenverein Austria
  • / Aufstiegsweg
    Photo: Harald Herzog, Alpenverein Austria
  • / Guttenberghaus
    Photo: René Eduard Perhab, Alpenverein Austria
  • / Der Abendliche blick ins Tal bei einer Sternenklaren Nacht...
    Photo: Perhab, René Eduard Perhab
  • / Kreativer Talblick am Abend
    Photo: Harald Herzog, Alpenverein Austria
  • / Wenn man in der Früh aufsteht und das Wolkenmeer im Tal entdeckt...
    Photo: Perhab, René Eduard Perhab
  • / Das Guttenberghaus in den frühen Morgenstunden...
    Photo: Perhab, René Eduard Perhab
  • / Der Weg vom Sinabell Klettersteig aus gesehen
    Photo: Harald Herzog, Alpenverein Austria
  • /
    Photo: Tourismusverband Schladming-Dachstein, www.tita.at
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 4 3 2 1 km Guttenberghaus Bio Café und Bio Restaurant Feistererhof Lärchbodenalm
Der Aufstieg zum Guttenberghaus ist landschaftlich recht abwechslungsreich mit Talblick in die Ramsau. 
moderate
Distance 4.9 km
3:00 h
1,038 m
46 m
2,146 m
1,135 m
Der Weg zum Guttenberghaus führt zu Beginn durch den lichten Wald über den Wasserlauf vor dem Lärchboden. In wenigen Kehren gehts dann aufwärts bis zur markierten Abzweigung Richtung Hütte. Hier wird der Weg etwas schmäler und der umliegende Wuchs wird niedriger. Hier lässt sich schon bis nach Ramsau blicken. Bei der Talstation der Materialseilbahn wird der Aufstieg endgültig zum Wanderweg, der in Kehren weiter hinauf führt. Das Haus ist jetzt nicht mehr sichtbar und verschwindet hinter der Kuppe auf der es steht. 

Author’s recommendation

Das Guttenberghaus ist ideal für ein Klettersteigwochenende: Die beiden Hausberge Eselstein und Sinabell haben jeweils einen C-D Klettersteig.

Der Weg Richtung Simonyhütte ist ebenfalls landschaftlich sehr schön gut zu begehen. 

Profile picture of Harald Herzog
Author
Harald Herzog 
Update: April 20, 2018
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Guttenberghaus, 2,146 m
Lowest point
Wanderausgangspunkt Feisterer, 1,135 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Wanderausgangspunkt Feisterer (1,135 m)
Coordinates:
DD
47.426350, 13.678120
DMS
47°25'34.9"N 13°40'41.2"E
UTM
33T 400306 5253391
w3w 
///thickened.looker.bravely

Destination

Guttenberghaus 2.146m

Turn-by-turn directions

Vom Wanderausgangspunkt Feistererhof folgt man der Schotterstraße Richtung Lärchboden. Kurz davor biegt man links ab bis zur Materialseilbahntalstation. Dem Weg folgt man weiter unter der Fischermauer vorbei über das Tiefkar und zuletzt immer ansteigend bis zur Hütte. Der Weg selbst ist steinig und schottrig.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Anreise mit Bahn ab Wien über Leoben / Ausstieg Bahnhof Schladming 

  • Für den Zustieg über Feistererhof/Anton Baum Weg: weiter mit Bus 960 / Fahrzeit 16 Minuten / Ausstieg Station Ramsau am Dachstein Stierer

  • Für den Zustieg über Silberkaralm: weiter mit Bus 960 und Umstieg bei Station Ramsau am Dachstein Stierer auf Bus 962 / Fahrzeit zw. 20 und 35 Minuten (inkl. variable Wartezeiten bei Busumstieg) / Ausstieg bei Station Ramsau am Dachstein Lodenwalker

(Die angegebenen Fahrzeiten stellen die Fahrdauer vom Ausstiegsbahnhof bis zur Bushaltestelle am Zielort dar - Stand April 2018.)

Tagesaktuelle Verbindungen und detaillierte Fahrzeiten unter www.oebb.at ; www.postbus.at (05/1717); Ramsauer Verkehrsbetriebe www.rvb.at/de/busreisen/fahrplan-linie.html

Getting there

Von der B320, der Ennstal Bundesstraße, in Schladming auf die Ramsauerstraße einbiegen und  dieser ca. 3,5 km folgen. Bei der Busstation Stiererhof dann rechts abbiegen auf die L725. Dieser dann bis zur Abzweigung Feistererweg 1km folgen. Nach 750 Metern iparken dann entlang der linken Straßenseite.

Parking

Beim Wanderausgangspunkt Feisterer sind ca. 20 Parkplätze verfügbar. 

Coordinates

DD
47.426350, 13.678120
DMS
47°25'34.9"N 13°40'41.2"E
UTM
33T 400306 5253391
w3w 
///thickened.looker.bravely
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Alpenvereinskarte 14 Dachstein 1:25.000

Recommended maps for this region:

Show more

Equipment

Bergwanderausrüstung

Basic Equipment for Mountain Hikes

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID

Technical Equipment for Mountain Hikes

  • Climbing helmet as required
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
4.9 km
Duration
3:00 h
Ascent
1,038 m
Descent
46 m
Highest point
2,146 m
Lowest point
1,135 m
Scenic Refreshment stops available Linear route

Statistics

  • My Map
  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view